Körperliche Auseinandersetzung in der Schweriner Altstadt

Am 05.02.2018 gegen 17 Uhr kam es in der Mecklenburgstraße in der Schweriner Altstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter vier syrischen jungen Männern.

Körperliche Auseinandersetzung in der Schweriner Altstadt

  Dabei wurde einem 20-Jährigen mittels eines Cuttermessers eine oberflächliche Schnittwunde zugefügt. Der 18-jährige Tatverdächtige wurde in Tatortnähe angetroffen und gab gegenüber der Polizei an, von diesem 20-Jährigen ebenfalls mit einem Messer bedroht worden zu sein. Nach einer Durchsuchung der Beteiligten konnte die Polizei ein Cuttermesser und ein Jagdmesser sicherstellen. Aufgrund der gegenseitigen Anschuldigungen wurden […]

Football in Schwerin: Mecklenburg Bulls führen lange Tradition fort

Gestern Nacht fand in den USA der Super Bowl statt. Er gehört zu den größten Sportereignissen weltweit. Auch in Schwerin verfolgten Fans das Sport Event vor den Fernsehbildschirmen. Seit einigen Monaten kann man aber auch in Schwerin wieder selber Football spielen. Die Mecklenburg Bulls knüpfen hier an eine lange Tradition in der Landeshauptstadt an.

Football in Schwerin: Mecklenburg Bulls führen lange Tradition fort

  Gestern Nacht hieß es in den USA wieder Super Bowl. Auch in Deutschland erfreut sich American Football einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die Community wächst und wächst. Viele Menschen saßen um 0.30 Uhr vor den Fernsehgeräten, als es für die New England Patriots und den Philadelphia Eagles Kick Off hieß. Auch in Schwerin kamen im […]

Wir sind wieder auf einem hohen Niveau

Mit sechs Siegen in sieben Spielen lief der Januar gut für den SSC Palmberg Schwerin. Im Februar stehen nun vier der letzten fünf Matches der Bundesliga-Hauptrunde an, dazu ein Auswärtsspiel im Europapokal. Chefcoach Felix Koslowski im Interview zum Stand der Dinge. Von Kathrin Wittwer

Wir sind wieder auf einem hohen Niveau

  Felix Koslowski, sind Sie zufrieden mit dem ersten Monat 2018? Ja. Wir hatten ein bisschen Schwierigkeiten im Dezember und am Jahresanfang, die Heimniederlage gegen Vilsbiburg hat echt wehgetan. Aber wir haben uns wieder in den Tritt reingespielt, haben wieder an Selbstbewusstsein gewonnen, die Spielerinnen haben ihre Individualqualität gesteigert und wieder aufs Feld gebracht, wie […]

Streit um Radwegbrücke: Falsche Aussagen im Werksausschuss?

Gehört die Brücke auf dem Dwang nicht zum Radweg? Diese Frage stellen sich die Grünen, nachdem SDS-Werkleiterin Ilka Wilczek den Vorwurf des "Wortbruchs" zurückgewiesen hatte.

Streit um Radwegbrücke: Falsche Aussagen im Werksausschuss?

  Die geplanten Baumfällungen von 21 Bäumen im Zusammenhang mit dem Bau der Radwegbrücke zwischen Dwang und Krösnitz ,haben zu einem Streit zwischen den SDS-Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Stadtvertretung geführt. „Wir können hier nur von einer bewussten Täuschung ausgehen.“, hatte Fraktionsvorsitzende Cornelia Nagel vor einigen Tagen in Richtung des kommunalen […]

Angriff auf zwei Männer

Gestern Abend kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Mueßer Holz.

Angriff auf zwei Männer

Am Freitagabend kam es gegen 21:15 Uhr nach Polizeiangaben zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Mueßer Holz. Im Bereich der Hamburger Allee wurden zwei Männer aus einer Gruppe von gut zehn bis fünfzehn Personen heraus angegriffen. Ein 27-jähriger Angegriffener wurde dabei mit einem Messer verletzt und trug oberflächliche Schnittverletzungen sowie Prellungen am Kopf davon. Der Mann […]

Unfallflucht scheitert an beherzten Fahrlehrer

Ein beherzter Fahrschullehrer konnte gestern Abend die Unfallflucht eines jungen Mannes verhindern. Allerdings sollte das nicht der einzige Verstoß des Fahrers bleiben.

Unfallflucht scheitert an beherzten Fahrlehrer

    Gestern Abend ereignete sich kurz nach 22:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Kreuzung Obotritenring und Wittenburger Straße in Schwerin. Ein 29-jähriger Schweriner bog mit seinem Transporter von der Wittenburger Straße, aus Richtung Marienplatz kommend, nach links auf den Obotritenring in Richtung Alter Friedhof ein. Dabei übersah er einen auf der Wittenburger Straße entgegenkommenden […]

Bekiffter junger Mann rastet in der Notaufnahme aus

Gestern griff ein junger Mann in der Notaufnahme in der Helios-Klinik einen Krankenpfleger an.

Bekiffter junger Mann rastet in der Notaufnahme aus

Am gestrigen Nachmittag griff ohne Grund ein 18-jähriger Patient in der Notaufnahme des Klinikums einen Krankenpfleger an. Dieser konnte den Angriff abwehren. Mit Hilfe eines weiteren Pflegers wurde der Mann unter Kontrolle gebracht. Zuvor hatte er sämtliche Weisungen des Personals in der Notaufnahme missachtet. Die hinzugerufenen Polizeibeamten brachten den Randalierer in polizeiliches Gewahrsam. Durch einen […]

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Nachdem am vergangenen Montag ein Antrag zur Ansiedlung des Unternehmens Goerke Technology Group von der Stadtvertretung in die Ausschüsse verweisen wurde, ist eine Diskussion über den Umgang mit Investoren entbrannt.

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Eigentlich sollte alles am Montag in der Sadtvertretersitzung ganz schnell gehen. Die SPD hatte einen Antrag eingebracht, in dem die geplante Ansiedlung des Technologiekonzerns Goerke Technology Group von der Stadtvertretung begrüßt werden sollte. Weiter – so der Antrag der SPD – sollte Oberbürgermeister Rico Badenschier , alle planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Standort Güstrower Straße zur Ansiedlung des Investors […]

CDU freut sich über Errichtung der Hundewiesen

Die CDU-Fraktion hat die geplante Errichtung von sechs Hundewiesen ausdrücklich begrüßt. Stadtvertreter Georg Kleinfeld weist aber darauf hin, dass nun auch die Hundebesitzer in der Pflicht stehen.

CDU freut sich über Errichtung der Hundewiesen

Für die CDU war die Errichtung von Hundewiesen schon seit Längerem ein Thema. Daher freuen sich die Christdemokraten in Schwerin nun über das Ergebnis. „Ich bin bereits 2014 mit dem Thema in den Wahlkampf gezogen und habe es stets vorangebracht. Daher freut es mich nicht nur, dass ich und meine Fraktion die Stadtvertretung überzeugen konnten, sondern […]

Radwegbrücke zwischen Dwang und Krösnitz wird ab August gebaut

Was als Idee schon vor der Bundesgartenschau 2009 auf der Wunschliste Schwerins stand, kann jetzt dank einer 90-prozentigen Gesamtförderung durch das Infrastruktur-und das Wirtschaftsministerium MV  in die Tat umgesetzt werden. Die Förderung hat das  Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung der Stadt Schwerin in der vergangenen Woche in einem Schreiben nochmals  bestätigt.

Radwegbrücke zwischen  Dwang und Krösnitz wird ab August gebaut

Der Brückenschlag zwischen den Halbinseln Dwang und Krösnitz durch eine Radwegbrücke über dem Ostorfer See soll ab August beginnen. Der beim Bau des Radweges federführende  städtische Eigenbetrieb SDS wird den Brückenbau in Kürze ausschreiben. Der Zuschlag für die Krösnitzbrücke soll bereits im April erteilt werden. Das Bauwerk soll bis Juli 2019 fertig sein. Die 3,30 […]

1 2 3 432