20-Jähriger in Schwerin beraubt

Blaulicht (1)Am 16.04.2014 um 23:35 Uhr wurde ein 20-jähriger Schweriner im Bereich des Bertha-Klingberg-Platz vom Fahrrad gestoßen und nacheinander von verschiedenen Personen geschlagen. Dabei wurde ihm sein Rucksack entwendet, sein Skatebord zerbrochen und das Fahrrad beschädigt. Der junge Mann bedurfte keiner medizinischen Hilfe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.