5 Jahre Laufgruppe Schwerin e.V.

Im Café Bernstein trafen sich die Läuferinnen und Läufer der Laufgruppe Schwerin um ihr fünfjährigen Vereinsgeburtstag zu feiern.

37 Titel gingen an 17 Läufer

 

Am 23. September 2013 setzten 11 Gründungsmitglieder ihre Idee von einem reinen Laufverein in die Tat um. So gingen sie mit der Vision „Läufer und Läuferinnen wissen am besten was für sie gut ist an den Start.“ Bemerkenswert ist von den 11 Gründungsmitgliedern sind immer noch 8 sehr aktiv im Verein. Seit der Gründung bringt sich Lothar Gajek als Vereinsvorsitzender ein. Die Mitgliederzahl stieg stetig an und geht jetzt auf 60 zu.

Seitdem ist der Verein in Schwerin und nicht nur hier, sondern in ganz Mecklenburg-Vorpommern zu einer Marke im Laufsport geworden.  Im Verein finden Läuferinnen und Läufer verschiedenen Couleurs ein zu Hause. Ob sie Laufcup laufen wollen oder nicht, oder ob sie nur am gut organisierten gemeinsamen Training mit TriSport teilnehmen wollen. Für jeden Laufbegeisterten findet sich etwas.

So ein Tag ist dann auch ein Tag um Danke zu sagen und verdienstvolle Sportler zu ehren.  Nachdem vor 2 Jahren Horst Gubba Ehrenmitglied wurde und sich auch in seinem neunzigsten Lebensjahr die Vereinsfeier nicht entgehen ließ, erhielten nun der 84-jährige Egon Kannegießer und der 81-jährige Dietrich Eggers diese Auszeichnung. Beide gehen auch heute noch bei Laufveranstaltungen erfolgreich an den Start.

Die Laufgruppe Schwerin kann auf zahlreiche Erfolge zurückblicken. 14 Läuferinnen und 18 Läufer liefen bei Landesmeisterschaften über 110 mal aufs Treppchen. Dabei holten 9 Läuferinnen und 8 Läufer insgesamt 37 Titel. Mathias Ahrenberg mit 6 und Manuela Hofmann mit 5 Titeln waren hier am erfolgreichsten. Mathias Ahrenberg holte auch mit 10 Podestplätzen die meisten Medaillen. Gefolgt von Norbert Kaletzki mit 9 (3x Gold, 3x Silber und 3x Bronze) und Lothar Gajek mit 8  (3x Gold, 1x Silber und 4x Bronze).

Seit 2014 mischt der Verein im Landeslaufcup Mecklenburg-Vorpommern vorne mit. In der Vereinswertung stehen zwei dritte und zwei vierte Plätze zu Buche. In der Teamwertung (wo nur die fünf besten eines Vereins gewertet werden) wurde ein zweiter, ein dritter und 2-mal der 4. Platz erreicht. Jedes Jahr schaffte es mindestens ein Läufer bzw. eine Läuferin in die TOP 10 der Gesamtwertung. 

 

Mit Mathias Ahrenberg konnte 2015 sogar der Gesamtsieger gestellt werden.

 

In diesem Zeitrum konnten die Läuferinnen und Läufer der Laufgruppe Schwerin 11x in der Gesamtwertung ihre Altersklasse gewinnen. Waltraud Garnitz gelang dieses gleich dreimal ! Manuela Hofmann und Anja Wittwer schafften es zweimal!

Anne Krey, Norbert Kaletzki, Mathias Ahrenberg und Lothar Gajek gelang es einmal. 

Auch als Veranstalter hat sich die Laufgruppe einen guten Namen im Land erarbeitet. So ist der Schlosslauf mit seinen vier verschiedenen Streckenangeboten fester Bestandteil des jährlich stattfindenden Laufcup Mecklenburg-Vorpommern.

Wie geht es weiter? Andrea Bastek und Lothar Gajek verbringen im Oktober/November 3 Wochen in Güstrow und bilden sich dort zum Übungsleiter Breitensport C weiter. Danach können die Angebote des Vereins erweitert werden.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit