Unbekannte Täter brechen in Schweriner Elektronikmarkt ein

2124-Polizeibericht-90x65Schwerin (ots) – In der Nacht von Donnerstag zu Freitag drangen vier Täter in einen Elektronikmarkt im Schweriner Sieben Seen Centerein. Kurz nach halb zwei am Freitagmorgen wurde durch den Sicherheitsdienst eine offene Tür festgestellt. Daraufhin wurde das Polizeihauptrevier Schwerin über den Einbruch in Kenntnis gesetzt.

Die Schweriner Polizei prüfte den Sachverhalt vor Ort. Offensichtlich sind vier derzeit unbekannte Täter nach Aufhebeln der Eingangstür in den Markt eingedrungen und haben anschließend hochwertige Elektronik zusammengeklaubt und diese in einem mitgeführten großen Tuchabtransportiert. Der Kriminaldauerdienst sicherte umfangreich Spuren und Videomaterial, welches nun ausgewertet wird. Nach einer ersten Schätzung wurde Elektronik im Wert von 30.000,00 EUR entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht
beziffern.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.