Schwerin-Lankow: 78-jährige Frau nach Unfall schwer verletzt

Eine 78-jährige Schwerinerin wurde am 9.9. bei einem Verkehrsunfall in Schwerin-Lankow schwer verletzt.

Die Frau war gegen 13.30 Uhr in Begleitung ihres Ehemannes auf dem Radweg am Lankower See (Neumühler Weg) mit ihrem E-Bike unterwegs und stieß im Bereich einer Kurve mit einem 59-jährigen Mann zusammen, der ebenfalls mit einem E-Bike in entgegengesetzter Richtung fuhr.

Bei dem anschließenden Sturz zog die 78-jährige Frau sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Klinikum gebracht werden. Der 59-jährige Mann aus dem näheren Schweriner Umland blieb unverletzt.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.