Im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Wann:
16. Juli 2019 um 18:00
2019-07-16T18:00:00+02:00
2019-07-16T18:15:00+02:00
Wo:
Schleswig-Holstein-Haus
Puschkinstraße 12
19055 Schwerin
Deutschland
Am 16. Juli 2019 um 18:00 Uhr findet eine Veranstaltung zum Thema  „Im Widerstand gegen den Nationalsozialismus“ mit Schwerpunkt auf Fritz-Dietlof Graf von der Schulenburg und Ulrich-Wilhelm Graf von Schwerin von Schwanenfeld im Schleswig-Holstein Haus Schwerin statt.
 
Der Historiker Prof. Dr. Mario Niemann von der Universität Rostock wird dazu einen Vortrag halten und anschließend diskutiert er mit Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, Vorstandsvorsitzender der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, sowie Karoline Preisler, Vorsitzende der Arno-Esch-Stiftung, warum eine engagierte Zivilgesellschaft auch heute von entscheidender Bedeutung ist und wie sich bürgerliche Öffentlichkeit besonders im Spannungsfeld von Demokratie und Populismus liberaldemokratisch artikuliert. Moderiert wird das Gespräch von Kirsten Gräfin von Hardenberg.
 
 
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung unter:
https://shop.freiheit.org/
 
 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.