„Aida“: Ab Dienstag Kartenvorverkauf für Schlossfestspiele 2016

Bildnachweis: fotolia.com | istock.com
Bildnachweis: fotolia.com | istock.com

(pm/red). Der Sommer und die diesjährigen Schlossfestspiele sind noch nicht lange vorbei, da macht das Mecklenburgische Staatstheater schon Vorfreude auf die kommenden.
Werbung Rohrexperten

Der Vorverkauf für die Schlossfestspiele Schwerin des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, die im Sommer 2016 „Aida“ auf dem Alten Garten in Schwerin präsentieren, startet am 6. Oktober 2015. Vom 8. Juli bis 14. August 2016 werden 23 Vorstellungen der berühmten Verdi-Oper jeweils um 21 Uhr auf dem Alten Garten zu erleben sein. Die Tribüne bietet in jeder Vorstellung Platz für fast 1700 Zuschauer.

 
Giuseppe Verdis Meisterwerk sorgte bereits bei der Uraufführung 1871 in Kairo für einen triumphalen Erfolg, der bis heute ungebrochen ist. Die Regie der Oper, in der drei Liebende inmitten eines tobenden Krieges voller Gewalt und Zerstörung sich am Ende der Kraft der Liebe ergeben müssen, übernimmt wieder Georg Rootering. Er hat bereits „Nabucco“ und „La Traviata“ erfolgreich bei den Schlossfestspielen Schwerin in den vergangenen Sommern inszeniert. Bühnen- und Kostümbildnerin Romaine Fauchère wird eine beeindruckende Szenerie schaffen, diesmal mit Blick auf das Staatliche Museum.

 
Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Huppert wird die Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin gemeinsam mit dem Musiktheaterensemble, internationalen Solisten und mehreren Chören Verdis bewegende Musik unter freiem Himmel erklingen lassen. „Mit ,Aida‘ beenden wir unseren Verdi-Zyklus auf dem Alten Garten im kommenden Sommer. Unsere Besucher können sich auf große Stimmen, große Chöre und die Mecklenburgische Staatskapelle freuen. Und der Triumphmarsch mit afrikanischen Elefanten auf dem schönsten Platz Norddeutschlands wird nicht fehlen“, so Generalintendant und Geschäftsführer Joachim Kümmritz.
Bis zum 30. Dezember 2015 bietet das Mecklenburgische Staatstheater ein begrenztes Kontingent an Karten mit einem Frühkäuferrabatt an. Karten gibt es an der Theaterkasse (Montag bis Freitag jeweils 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 13 Uhr), über das Kartentelefon 0385/5300-123, per E-Mail über kasse@theater-schwerin.de oder unter www.theater-schwerin.de.

 
Vorstellungstermine: vom 8. bis 10., 14. bis 17., 21. bis 24., 28. bis 31. Juli sowie vom 4. bis 7. und 11. bis 14. August 2016 jeweils um 21 Uhr auf dem Alten Garten.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.