Aktuelles vom Öffentlichen Nahverkehr…

2124-Polizeibericht-90x65…teilt die „Nahverkehr Schwerin“ (NVS) mit:

Von Freitag, dem 27. September 2013, 18:00 Uhr bis Montag, dem 30. September 2013, ca. 04:00 Uhr ist der Obotritenring zwischen Bürgermeister-Bade-Platz und Robert-Beltz-Straße auf Grund von Bauarbeiten voll gesperrt.

Die Omnibusse der Linien 10 und 11 verkehren daher zwischen Hauptbahnhof und Lessingstraße in einer geänderten Linienführung:

Richtung Bleicherufer/Alter Friedhof


normale Linienführung bis zur Haltestelle Hauptbahnhof, weiter über Grunthalplatz, Wismarsche Straße, Franz-Mehring-Straße mit Halt an der Haltestelle Stadthaus, Platz der Freiheit mit Halt an der Haltestelle Richtung Lankow-Siedlung, Lübecker Straße, Obotritenring, Lessingstraße, weiter normale Linienführung

Richtung Buchenweg/Walther-Rathenau-Straße


normale Linienführung bis zur Haltestelle Lessingstraße, weiter über Jungfernstieg, Rudolf-Breitscheid-Straße, Platz der Freiheit mit Halt an der Haltestelle der Linie 12, Friedensstraße mit Halt an der Haltestelle Wittenburger Straße (in der Friedensstraße), Wittenburger Straße, Lübecker Straße mit Halt an der Haltestelle Marienplatz (in der Lübecker Straße), Wismarsche Straße, Grunthalplatz zur Haltestelle Hauptbahnhof, weiter normale Linienführung
Die Haltestellen Hauptbahnhof P+R und Pestalozzistraße können nicht bedient werden.

Die Haltestellen am Platz der Freiheit sind, wie zu vor genannt, verlegt.
Letzte Fahrten in der normalen Linienführung:

10

ab Buchenweg um 17:11 Uhr
ab Bleicherufer um 17:23 Uhr

11

ab Walther-Rathenau-Straße um 17:34 Uhr
ab Alter Friedhof um 17:41 Uhr

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.