Am Wochenende wieder zum Insel- und Strandfest

Es ist wieder soweit: Am kommenden Wochenende (25./26. Juni 22) findet am Zippendorfer Strand und auf Kaninchenwerder wieder das beliebte Insel- und Strandfest statt.

Schwerin freut sich auf das Insel- und Strandfest am Wochenende. Auch Neptun ist dabei. | Foto/Darstellung: maxpress

Es ist wieder soweit: Das Insel- und Strandfest steht vor der Tür. Das beliebte Fest für die ganze Familie zieht am kommenden Wochenende garantiert wieder zahlreiche Gäste an und sorgt für schöne Stimmung in der Landeshauptstadt. Am Zippendorfer Strand wartet ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für Musikfreunde, Sportbegeisterte, Neugierige sowie Groß und Klein etwas dabei ist.

 

Badestrand zwei Tage bunte Erlebnismeile

Der Badestrand verwandelt sich in eine Erlebnismeile, auf der sich im Sand Sportarten wie Beachsoccer und -handball oder Boxen erleben lassen. Sportliche Vorführungen präsentieren auch die Vereine vom Fechten, Aikido, Zumba oder die ukrainische Tanzgruppe. Das große Kinderland lädt darüber hinaus die kleinen Besucher ein, sich auf Trampolinen, beim Wasserball-Laufen, Bootswettfahren und auf dem Kletterberg auszutoben. Auch können sie ihr Glück an der Goldwaschanlage finden. Natürlich führt auch Wassergott Neptun wieder seine kultigen Taufen durch. Für erhöhten Herzschlag ist dann am Samstag gegen 16 Uhr gesorgt. Mit ihrem „Gruß aus der Luft“ fliegen dann erstmals Fallschirmspringer vom Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V. auf dem Zippendorfer Strand ein.

 

Vielseitiges Programm auf der Strandbühne

Kein Fest ohne Bühne. So ist es natürlich auch beim Insel- und Strandfest. Die Besucherinnen und Besucher können sich hier auf zahlreiche spannende Künstler freuen. So leitet das Gitarrenduo Hans Hagen mit akustischen Popsongs am Samstag die Abendstunden ein. Anschließend singt Straßenmusiker ÖXL Lieder seines Debütalbums. Am späteren Abend lässt der NDR-Moderator Nils Söhrens als DJ den Samstag rhythmisch ausklingen.

Unterhaltsam wird es auch am Sonntag auf der Bühne, wenn Entertainer Leif Tennemann den NDR-Chor-Contest moderiert. Besonders gefragt sind dann die Zuschauer, um die Sieger zu küren. Spannend wird, ob die Reriker Heulbojen dann wohl ihren Titel verteidigen können.

 

Auch auf Kaninchenwerder ist einiges los

Ein Insel- und Strandfest findet natürlich nicht nur am Strand statt. Wer also reif für die Insel ist, kann sich per Boot nach Kaninchenwerder übersetzen lassen. Dort warten geführte Rundgänge mit dem BUND sowie Spiel und Spaß für Kinder. Auch Angelbegeisterte können sich ausprobieren. Die Inselgastronomie bietet zudem Herzhaftes vom Grill sowie frisch geräucherten Fisch an. Bäckermeister Erik Herrmann verkauft, gespickt mit zünftigen Anekdoten, wieder das beliebte frische Inselbrot. Tickets für die Überfahrt gibt es an den hauspost-Ständen am Strand sowie direkt am Steg für zwei Euro. Der Erlös wird für soziale Zwecke in Schwerin gespendet.

 

Bestens erreichbar für alle

Am bequemsten lässt sich das Fest übrigens mit dem ÖPNV oder per Fahrrad erreichen. Parkplätze für PKW gibt es aber natürlich auch. Unter anderem entlang der Straße „An der Crivitzer Chaussee“.

 

Das Programm in der Übersicht

Samstag, 25. Juni

11.00 Uhr: Gitarrenduo Hans Hagen
12.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung mit Moderator Norbert Bosse
12.30 Uhr: Fechtgesellschaft Schwerin e.V.
13.15 Uhr: Aikido Sportvorführung mit 6. Dan Träger Pierre Concard
14.00 Uhr: Kindertanzgruppe Zumba – Kuljugin e.V.
14.45 Uhr: Ukrainische Tanzgruppe
16.00 Uhr: „Gruß aus der Luft“ – Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V.
16.00 Uhr: BigBand Cross Jazz Company e.V. (Jazz Musik)
16.45 Uhr: VFL Sportakrobatik-Vorführung
17.30 Uhr: Gitarrenduo Hans Hagen
19.00 Uhr: ÖXL – #freiglücklichwir
19.45 Uhr: NDR-Moderator DJ Nils Söhrens
20.15 Uhr: ÖXL – #freiglücklichwir
21.00 Uhr: NDR-Moderator DJ Nils Söhrens
00.00 Uhr: Ende

Sonntag, 26. Juni

11.00 Uhr: Eröffnung mit NDR-Moderator Leif Tennemann
11.05 Uhr: Beginn des NDR Chor Contest
11.10 Uhr: De Schweriner Klönköpp
11.50 Uhr: Polizeichor Schwerin
12.30 Uhr: Reriker Heulbojen
13.10 Uhr: Jazztax
13.50 Uhr: Popchorn Rostock
14.30 Uhr: Freier Chor Schwerin
15.30 Uhr: Siegerehrung des NDR Chor Contest
16.30 Uhr: Ende

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.