Anlässe für eine Postkarte an Familie und Freunde

Karten und Postkarten sind ein netter Gruß, der jemandem sagt, dass man an ihn denkt. Digital lassen sich mittlerweile sehr einfach Karten gestalten und verschicken. Es gibt zahllose Anlässe, freundliche Botschaften damit zu überbringen. Weihnachtskarten sind dabei nur eine Möglichkeit.

 

Warum Karten?

 

Eine Karte zu bekommen, ist ein Grund zum Lächeln. Dieser freundliche Gruß ist eine kleine Geste, die für die Empfänger wie eine große wirkt. Wer freut sich nicht über eine Karte, die er überraschend im Briefkasten findet?

Für alle, die nicht basteln wollen, gibt es eine Lösung. Karten gestalten ist einfach digital möglich. Es gibt also keine Ausreden mehr, das Karten Gestalten nicht selbst zu übernehmen!

In Zeiten der Pandemie fallen Feste und ähnliches oft aus. Gerade in der Weihnachtszeit ist das tragisch. Deswegen können Weihnachtskarten, die ausdrücken, dass man an jemanden denkt, auch in solchen Momenten Trost spenden.

Gerade die ältere Generation liebt Fotos und Postkarten. Leider kennt sie sich manchmal nicht mit der digitalen Welt aus. Aber selbst, wenn doch – wie oft schreiben wir uns? Ein netter Gruß ist immer etwas Besonderes. Aber sticht er bei einer täglichen Konversation im Messenger noch heraus? Außerdem verlieren sich Nachrichten oft. Selbst, wenn man sie als Screenshot speichert, gehen sie häufig in den Bildern unter. Weihnachtskarten, selbst gestaltete Postkarten und ähnliches hängt man sich gerne in der Wohnung oder im Haus auf. Oder man legt sie zu den eigenen Erinnerungsfotos in ein Buch mit Andenken. So verschwinden sie auch nicht in der Cloud.

Aber auch viele junge Menschen hängen sich gerne Fotos und Karten von ihren Liebsten an die Wände. Eine schöne Deko macht ein Zuhause erst gemütlich. Noch schöner ist es, wenn vertraute Gesichter einen in den eigenen vier Wänden begrüßen.

 

Mögliche Anlässe für Karten

 

Nicht nur Weihnachten ist ein Anlass für schöne Karten für das Umfeld. Natürlich lassen Geburtstagsglückwünsche auch das Herz aufgehen. Zum Ehrentag können selbst gestaltete Karten sogar als Einladung fungieren. So haben sie eine doppelte Funktion als Einladung und Andenken. Gerade für Kindergeburtstage ist es wichtig, schöne Einladungen zu verteilen. Dasselbe gilt für besondere Partys zu runden Geburtstagen.

Selbst für große Feste und Feiern können solche Karten essentiell sein. Bei Hochzeiten sind sie unverzichtbar. Für den schönsten Tag des Lebens ist es ebenfalls wichtig, eine geschmackvolle Einladung oder Dankeskarten zu versenden. Diese sind ein Andenken für das ganze Leben. Und wer weiß, vielleicht folgt in vielen Fällen schon bald darauf eine Glückwunschkarte zum Nachwuchs.

Weitere große Feierlichkeiten sind Taufen, die Kommunion oder die Konfirmation. Zu solchen Anlässen eignen sich Karten ebenfalls hervorragend zur Gratulation.

Auch Trauerkarten gehören zu unserem Leben. Den Angehörigen sein Beileid auszusprechen, ist immer ein lieb gemeinter Trost. Vielen hilft es in den schwersten Stunden des Lebens, sich weniger allein zu fühlen.

Mutter- und Vatertag sind hingegen fröhliche Anlässe. Sich mit einer Karte zu bedanken, dass sie tolle Eltern oder sogar schon Großeltern sind, ist wohl nie verkehrt.

Sowieso ist Danke zu sagen eine tolle Geste. Oft hat jemand durch eine schwere Zeit geholfen, einen Gefallen getan oder war einfach nur immer da. Jemanden mit einer netten Grußkarte zum Lächeln zu bringen, der für einen wichtig ist, ist eine herzliche Geste.

Manchmal braucht es für solche Freundschaften gar keinen Anlass. Die reine Freude an der anderen Person, ist nämlich schon Grund genug, eine nette Karte zu versenden!

 

Fazit

 

Jeder Mensch freut sich, wenn man an ihn denkt. Das zeigen Gesten mehr als Worte. Selbst kleine Geschenke können gute Laune bescheren, ob mit oder ohne Anlass. Sein Umfeld wissen zu lassen, dass es wichtig für einen selbst ist, ist ein großartiges Symbol, das von Herzen kommt. Warum also nicht gleich heute eine Karte an ihre Liebsten verschicken?

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.