Auf die Ausstattung des Restaurants kommt es an

(Anz). Für viele ist es ein großer Traum, in der Gastronomie Fuß zu fassen und hier erfolgreich zu bestehen. Wer als Gastronom mit Leidenschaft und Engagement tätig ist, möchte dies natürlich auch gerne im eigenen Lokal unter Beweis stellen können. Um ein eigenes Lokal führen zu können, ist es selbstverständlich sehr wichtig, dass man für die Küche und den Service auch entsprechend geeignete und gute Mitarbeiter hat.

 

Aber auch das Lokal an sich und die Ausstattung des Lokals haben eine nicht zu verachtende Bedeutung. Neben der Gestaltung und Einrichtung der Gasstätte darf man nicht die Gastronomieausstattung vergessen.

Dabei sollte der benötigte Gastrobedarf bis ins kleinste Detail gut geplant werden. Denn dieser Bedarf stellt in der Gastronomie einen besonderen zentralen Punkt dar. Für die perfekte Zubereitung und Lagerung von Speisen wird in diesem Bereich einiges benötigt. Dabei sollte man nicht am falschen Ende sparen, denn das würde dann ganz sicher auf Kosten der Qualität gehen. Hier darf man auch nicht unterschätzen, dass all die benötigten Dinge einer hohen Belastung ausgesetzt sind. Altes oder zu preiswertes Equipment kann auf Dauer nicht dafür sorgen, dass die Qualität gleichbleibend erhalten werden kann. Arbeitsabläufe können behindert oder unnötig erschwert werden. So etwas werden mit der Zeit auch die Gäste bemerken und der Eindruck des Lokals wird auf Dauer kein guter sein. Wenn dann die Gästezahl immer weniger wird, darf man sich natürlich nicht wundern.

Wo es darauf ankommt:

In einem Restaurant gibt es verschiedene Bereiche, wo die richtige Ausstattung eine wichtige Rolle spielt. Ein guter Ausstatter in Sachen Gastrobedarf ist beispielsweise der Shop www.gastro-kaiser.com. Um eine gute Qualität gewährleisten zu können und einen reibungslosen Ablauf möglich zu machen, sollte man im Lokal einige Dinge berücksichtigen.

Die richtige Kühltheke für die perfekte Aufbewahrung

Die richtige Kühlung ist im Lokal von großer Bedeutung. Je nachdem wofür der Einsatz benötigt wird, sorgt die Kühltheke für die richtige Temperatur zum Beispiel bei den Getränken, Kuchen oder anderen Speisen. Zudem sorgt sie noch zusätzlich für die hygienische Lagerung und Präsentation der Waren. Bei den Kühltheken kann man wie folgt unterschieden:

• Weintheken
• Fischkühltheken
• Salat- und Buffetbar
• Kuchentheken oder Kuchenvitrinen

Natürlich ist eine Kühltheke abhängig vom Einsatzbereich und man erhält sie meist auch noch in zahlreichen Sondervariationen.

Kochen und Warmhalten

Gerade in diesem Bereich wird viel gutes Equipment benötigt. Hier kommen beispielsweise Wasserbäder, Fritteusen, Herde, Gärschränke, Grills, Öfen, Kochkessel, Mikrowellen, Nadelmaschinen, Salamander, Sous-Vide Garer, Wärmebrücken, heiße Theken und noch vieles andere mehr zum Einsatz.

Darüber hinaus benötigt man diverse Edelstahlmöbel (wie zum Beispiel Arbeitstische, Arbeitsschränke, Aufsatzborde, Arbeitsplatten) unterschiedliche Küchengeräte (zum Beispiel Fleischwölfe, Cutter, Aufschnittmaschinen, Knetmaschinen), Spülen und Küchenequipment wie Abfalleimer, Hackklötze, beheizbare Suppentöpfe, Mehlwagen, Multipfannen, Saftpressen, Töpfe oder auch Stabmixer und Waagen. Bei all diesen aufgezählten Dingen und natürlich noch bei einigem mehr, kann man mit einer guten und soliden Qualität vieles erreichen und somit einiges dazu beitragen, dass ein Lokal auch erfolgreich und dauerhaft läuft.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit