Aus für Handballtrainer Gau

Trainer Lutz Gau ist nach schlechtem Saisonstart von seinen Aufgaben entbunden worden
Trainer Lutz Gau ist nach schlechtem Saisonstart von seinen Aufgaben entbunden worden

(sr) Im Moment sieht es für die Handballerinnen von Grün-Weiß Schwerin alles andere als gut aus. Auf dem vorletzten Tabellenplatz, muss der Drittligist befürchten, in der nächsten Saison eine Klasse tiefer zu spielen. Der Vereinsvorstand hat jetzt die Notbremse gezogen.

Wie der stellvertretende Vereinspräsident, Christian Stolz bekannt gab, wurden die Mannschaftsverantwortlichen Lutz Gau und Maik Patz mit sofortiger Wirkung von ihren Funktionen entbunden. Seit Anfang der Woche werden die Schweriner Handballerinen nun von Tilo Labs betreut, der schon bevor er nach Ahrensburg und Wismar gegangen ist für Grün-Weiß gearbeitet hat.

Ihre Straße, Ihre Stadt, Ihr Zuhause – Schwerin-Lokal ist daher Ihre lokale Internetseite! Unabhängiger Lokaljournalismus kostet Geld. Unterstützen Sie daher das Projekt mit einer freiwilligen Leserspende. Vielen Dank!
 

Freiwilliger Leserbeitrag


Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.