Ortsbeirat besucht ATARAXIA und sagt weiter Unterstützung zu

Am vergangenen Dienstag traf sich der Ortsbeirat Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt und Lewenberg zu seiner voraussichtlich vorletzten Sitzung. Und wie schon so oft hieß es „Ortsbeirat vor Ort“, denn man traf sich nicht im üblichen Sitzungsraum sondern kam dieses Mal in der Musik- und Kunstschule ATARAXIA am Pfaffenteich zusammen.

Ortsbeirat besucht ATARAXIA und sagt weiter Unterstützung zu

Eben dieser Treffpunkt war dann auch schnell das Hauptthema der Runde, denn die Mitglieder und Gäste waren vor allem gekommen, um mehr über die aktuelle Situation der etablierten Einrichtung sowie über eventuelle Probleme und Wünsche zu erfahren. In Gerit Kühl, Geschäftsführerin von ATARAXIA, stand ihnen dafür auch eine ebenso kompetente Ansprechpartnerin wie herzliche Gastgeberin zur […]

Ricarda-Huch-Straße: AfD gegen Bebauung des Innenbereichs

Am vergangenen Dienstag beschäftigte sich der Hauptausschuss der Stadtvertretung mit den Bebauungsplänen der WGS in der Ricarda-Huch-Straße. Im Nachgang haben die AfD-Vertreter erklärt, warum sie gegen diese Pläne stimmen werden.

Ricarda-Huch-Straße: AfD gegen Bebauung des Innenbereichs

Die WGS plant den bisherigen grünen Innenbereich der Ricarda-Huch-Straße  zu bebauen. Die Anwohner sind dementsprechend wenig begeistert. Aus diesem Grund hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Am vergangenen Dienstag wurde das Thema auch in der Sitzung des Hauptausschuss thematisiert. Eine Vertreterin der Bürgerinitiative hatte den Ausschussmitgliedern geschildert, was die WGS-Pläne für die Bewohner bedeuten würde.  Öffentliche […]

Flüchtlingshilfe stellt zum Jahresende Arbeit ein

Der Verein Flüchtlingshilfe Schwerin stellt zum Ende des Jahres 2018 seine Arbeit ein. Das teilte der Verein in einer Presseaussendung mit. Die Mitglieder hätten auf der vergangenen Jahreshauptversammlung einstimmig die Vereinsauflösung beschlossen. 

Flüchtlingshilfe stellt zum Jahresende Arbeit ein

  Immer wieder hatte der Verein seit der Gründung den vorübergehenden Charakter seiner Tätigkeit betont. Inzwischen sei die Unterstützung für die Geflüchteten überwiegend institutionalisiert: Stadt, Jobcenter und die Wohlfahrtsverbände agierten auf der Grundlage von rechtlichen Vorgaben. Mit Fördermitteln aus verschiedenen Töpfen werden Projekte aller Art durchgeführt. „Diese Entwicklung ist notwendig und positiv, führt aber gleichzeitig zu […]

Überraschende Informationen zu Straßenbauprojekten

Neben dem wichtigen Thema einer sensiblen Entwicklung der Freiflächen am Platz der OdF standen auch Informationen der Fachverwaltung zum bereits für 2019 angekündigten Großprojekt „Neubau der Eisenbahnbrücke Wallstraße“ auf der Tagesordnung des Ortsbeirates „Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Lewenberg“ am vergangenen Mittwoch im „Alten Feldtorhaus“ am Obotritenring. Der Vorsitzende Stephan Haring hatte die Verwaltung um einige Hintergrundinformationen gebeten. Die Verwaltung kam – und überraschte mit einem Paukenschlag.

Überraschende Informationen zu Straßenbauprojekten

  Da kurz vor der Sitzung noch durch den Ortsbeiratsvorsitzenden eine Aktualisierung der zeitlichen Planung zum Bauvorhaben „Am Schlachtermarkt/Schlachterstraße/Landesrabbiner-Holtheim-Straße“ beim Dezernenten angefragt worden war, startete Carsten Bierstedt mit Informationen zu diesem wichtigen innerstädtischen Projekt. Erst in der vergangenen Woche habe die Verwaltung die letzten Aufträge vergeben können, so dass der eigentlich vorgesehene Start noch einmal […]

Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

Länger und noch informativer als erwartet verlief die letzte Sitzung des größten Schweriner Ortsbeirates „Altstadt, Feldstadt, Paulsstadt, Lewenberg“ vor Ort im Stadtteil Paulsstadt. Getroffen hatten sich die Mitglieder und interessierte Gäste direkt am Spielplatz am Platz der OdF, um dort engagiert über wiederholt bekannt gewordene Fragen und  Probleme der Anwohner zu diskutieren. Anwesend waren auch Verwaltung und Städtische Dienstleistungen Schwerin (SDS). Die Denkmalschutzbehörde konnte aus terminlichen Gründen nicht anwesend sein. Mit deren Vertreterin soll aber zeitnah ebenfalls gesprochen werden.

Ortsbeirat fordert Entwicklungen am Platz der OdF

  „Dieser Platz bietet sich eigentlich doch förmlich an als generationsübergreifender Treffpunkt der Anwohner“, so Ortsbeiratsmitglied Thomas Hartmann. Die Realität aber stellt sich leider ganz anders dar: Die eindeutig ausgeschilderte Spielwiese wird von zahlreichen Hundehaltern als illegale Freilauffläche für die Hunde genutzt – die nebenbei auch gleich ihr Geschäft dort erledigen. In den Abend- und […]

Streit um Äußerungen des Leiters des Demokratiezentrum Westmecklenburg

Ein Interview des Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur in Westmecklenburg, Daniel Trepsdorf hat die AfD in Schwerin verärgert.

Streit um Äußerungen des Leiters des Demokratiezentrum Westmecklenburg

In der vergangenen Woche hatte der Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur in Westmecklenburg, Daniel Trepsdorf  der Schweriner Volkszeitung (SVZ) ein Interview unter der Überschrift „Die braunen Immobiliengeschäfte der NPD“ gegeben Dieses Interview hat ihm nun eine Unterlassungsforderung seitens der AfD in Schwerin eingebracht.   Genossenschaft soll Strukturen festigen   Trepsdorf hatte in dem Interview […]

Schwerin für ALLE und AfD rufen wieder zu Kundgebungen auf

Nun schon zum vierten Mal, rufen sowohl AfD als auch das Bündnis Schwerin für ALLE zu Kundgebungen in der Schweriner Innenstadt auf.

Schwerin für ALLE und AfD rufen wieder zu Kundgebungen auf

  Am kommenden Montag, den 24.9., ab 18.30 Uhr ruft das Aktionsbündnis „Schwerin für ALLE“ erneut zu einer Kundgebung unter dem Motto „Herz statt Hetze“ auf. Vor der Kundgebung um 18.00 Uhr lädt die Domgemeinde zu einem Friedensgebet im Dom ein. Seit der Deutsche Daniel H. in Chemnitz während einer Auseinandersetzung mit Nichtdeutschen getötet wurde, […]

Storch Heinar-Pokal an Integrationsverein überreicht

Miteinander-Ma´ an e.V. konnte Anfang September den Storch Heinar-Pokal gewinnen. Am Sonntag erhielt er nun einen festen Platz in der Geschäftsstelle des Integrationsvereins.

Storch Heinar-Pokal an Integrationsverein überreicht

Sie waren die große Überraschung beim letzten Storch Heinar-Cup Anfang September, das Team des Vereins Miteinander – Ma´an. Die acht Fußballer kommen aus Syrien und haben Spaß am Fußball. Eine Woche vor Start des Cups hatten sich die talentierten Fußballer spontan angemeldet. Sie wollten einfach mal ausprobieren, was sie können. Das sie an diesem Tag […]

Tote Rentnerin in Mueß: Obduktion bestätigt Tötung

Die Obduktion der am Freitag tot aufgefundenen Rentnerin ist abgeschlossen. Nun muss man offiziell von einem Tötungsdelikt ausgehen.

Tote Rentnerin in Mueß: Obduktion bestätigt Tötung

Was bisher nur vermutet wurde, ist nun leider doch traurige Wahrheit: Die 85-jährige Frau, die am Freitag tot in ihrem Haus im Consrader Weg gefunden wurde, ist durch äußere Gewalt gestorben. Das ergab die Obduktion, die gestern in Rostock durchgeführt wurde. Die Staatsanwaltschaft in Schwerin geht nach diesen Erkenntnissen nun von einem Tötungsdelikt aus. Die […]