Schwerin: Fragwürdige Nutzung der staatlichen Schlossgastronomie

Im Schloss Schwerin entscheiden sich nicht nur wesentliche Entwicklungen unseres Landes. Dort kann man bei der staatlichen Schlossgastronomie auch nett Essen und Verweilen. Wenn nicht gerade der Landtag selbst oder "im Rahmen der Amtshilfe" durch den Landtag andere Institutionen dort tagen. Und das, ohne für die Räume zu bezahlen.

Schwerin: Fragwürdige Nutzung der staatlichen Schlossgastronomie

Eigentlich sollte, so erste Ideen, der harte Lockdown in Deutschland gestern enden. Stattdessen hat sich die Situation so entwickelt, dass die Maßnahmen noch verschärft wurden. Daher müssen heute, so die Betriebsabläufe der jeweiligen Unternehmen es zulassen, auch die Betriebskantinen in Mecklenburg-Vorpommern schließen. Maximal möglich ist die Ausgabe von Speisen, die die Gäste mitnehmen. Wie Landtagssprecher […]

Schwerin: Land weicht wohl weiter vom vereinbarten Corona-Kurs ab

Am gestrigen Tag beschloss der Landtag in Schwerin die Fortsetzung des bestehenden Lockdowns und die zwischen Bund und Ländern beschlossenen zusätzlichen Maßnahmen. Allerdings weicht MV dabei erneut von der vereinbarten Regelung ab.

Schwerin: Land weicht wohl weiter vom vereinbarten Corona-Kurs ab

Es war bereits am Dienstag, kurz nach der gemeinsamen Sitzung von Bund und Ländern klar, dass auch Mecklenburg-Vorpommern es offenbar nicht so genau damit nimmt, wenn man gemeinsam etwas vereinbart. Bereits kurz nach der Einigung auf das neue Vorgehen im Kampf gegen die Corona-Pandemie verkündete Ministerpräsidentin Manuela Schwesig in Schwerin, dass man u.a. in Sachen […]

Schwerin: Forderung nach Absage der Weihnachtsmärkte

Stadtvertreter Karsten Jagau bringt eine Alternatividee zu den beiden noch immer geplanten Weihnachtsmärkten ins Spiel. Auch zugunsten der Gastronomie.

Schwerin: Forderung nach Absage der Weihnachtsmärkte

Wismar, Rostock, Lübeck, Nürnberg, Frankfurt/Main, Erfurt – die Liste der Städte, die aufgrund der Corona-Pandemie die diesjährigen Weihnachtsmärkte abgesagt haben, ist lang. darunter ist eine große Zahl an teilweise sogar weltweit bekannten Märkten. Nachdem die Märkte in MV lange noch im Gespräch blieben, stoppten die Verantwortlichen auch hier die Planungen. Zuletzt hatte auch Stralsund mit […]

Corona in Schwerin: Von Indexpersonen und Quarantäne

Indexperson, direkte Kontaktperson, Quarantäne, Tests - wir fragten die Stadtverwaltung Schwerin, was diese Begriffe für Schulen und Kitas bedeuten.

Corona in Schwerin: Von Indexpersonen und Quarantäne

In den vergangenen Tagen erreichten unsere Redaktion wiederholt Fragen, weshalb mal größere Gruppen an Personen in Schulen oder Kitas nach einem festgestellten Corona-Fall getestet wurden, und mal nicht. Auch stand die Frage im Raum, was es mit s.g. „Indexpersonen“ auf sich hat. Wir fragten daher bei der Stadt Schwerin nach, deren Gesundheitsamt in Corona-Fragen wohl […]

Schwerin: Neue Podcast-Folge „Man müsste mal…“

"Man müsste mal..." der beliebte Podcast mitten aus Schwerin geht in die fünfte Runde. Dieses Mal dreht sich alles um das KunstWasserWerk.

Schwerin: Neue Podcast-Folge „Man müsste mal…“

„Man müsste mal…“ ist der interessante und erfolgreiche junge Podcast aus Schwerin. In der nun fünften Folge geht es mit Kristin Prüßing ins KWW – Das KunstWasserWerk Schwerin. Folge 5 führt uns ins KunstWasserWerk Schwerin Man müsste mal etwas mit Wort-Kunst in das Schweriner Kunst-Wasser-Werk bringen, sagte sich Kristin Prüßing. Die gelernte Kamerafrau ist eigentlich […]

Schwerin: Gästebranche hofft weiter auf Erleichterungen

Weiterhin hat das Gastgewerbe auch in Schwerin hart zu kämpfen. Viele hoffen auf weitere Lockerungen. Der Blick geht dabei in Richtung Landesregierung.

Schwerin: Gästebranche hofft weiter auf Erleichterungen

Inzwischen sind Hotels und Gastronomien in unserem Land und somit auch in Schwerin wieder geöffnet. Zuletzt konnten zuletzt auch reine Schankwirtschaften, also Kneipen & Co., ihre Türen wieder öffnen.  Nach einer mehrwöchigen Zwangsschließung im Rahmen des bundesweiten Lockdowns waren die Hoffnungen auf das bevorstehende Sommersaison-Geschäft groß. Allerdings zeigte sich schnell auch, dass nicht alles Gold […]

SPD sagt Islamischem Bund Unterstützung zu

Nachdem der Islamische Bund am Dienstag mitgeteilt hat, dass er an der ehemaligen Kaufhalle in der Otto-von-Guericke-Straße nicht mehr interessiert ist, hat die SPD-Fraktion der islamischen Gemeinde auch weitere Unterstützung zugesichert.

SPD sagt Islamischem Bund Unterstützung zu

Nachdem der Islamische Bund am Dienstag mitgeteilt hat, dass er an der ehemaligen Kaufhalle in der Otto-von-Guericke-Straße nicht mehr interessiert ist, hat die SPD-Fraktion der islamischen Gemeinde auch weitere Unterstützung zugesichert.

Wirtschaft fordert bessere Verkehrsangebote

Seit vielen Jahren wird der Tarifverbund Westmecklenburg (TVW) diskutiert. Passiert ist allerdings noch nicht viel. Druck kommt nun von der Wirtschaft. Es müsse schnell etwas passieren, betont die IHK zu Schwerin.

Wirtschaft fordert bessere Verkehrsangebote

Seit vielen Jahren wird der Tarifverbund Westmecklenburg (TVW) diskutiert. Passiert ist allerdings noch nicht viel. Druck kommt nun von der Wirtschaft. Es müsse schnell etwas passieren, betont die IHK zu Schwerin.

1 2 3 5