Lesung zum Abschluss der Anti-Gewaltwoche gegen Frauen und Kinder

Lesung zum Abschluss der Anti-Gewaltwoche gegen Frauen und Kinder

Vergessen konnte Sandy Green nicht, was sie in einer Wanderausstellung der Gedenkstätte Sachsenhausen über Lagerbordelle und die Sexzwangsarbeiterinnen in den NS-Konzentrationslagern erfuhr. „Es hat mich verfolgt“, schreibt sie über den Beweggrund, ihren ersten Roman über ein so schweres Thema wie die Lagerbordelle zu schreiben. „Zaunkönigin“ erzählt ein fiktives Frauenschicksal, das stellvertretend für eine bislang weitgehend […]

Netzwerk Migration beging zehnjähriges Bestehen – Neuer Sprecherrat gewählt

Netzwerk Migration beging zehnjähriges Bestehen –  Neuer Sprecherrat gewählt

Sein zehnjähriges Bestehen beging das Netzwerk Migration der Landeshauptstadt Schwerin während seiner Herbsttagung in der vergangenen Woche im Stadthaus. Über 30 Vertreter von öffentlichen und freien Trägern, Vereinen, Institutionen und Verbänden sowie Einzelpersonen kamen zu der Veranstaltung. In ihrem Grußwort hob Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow hervor, dass mit der Gründung des Netzwerkes ein funktionierendes Gremium für […]

FDP hat Eindruck eines „rot-schwarzen Filz“ in Schwerin

FDP hat Eindruck eines „rot-schwarzen Filz“ in Schwerin

(sr). In der Vetternwirtschafts-Äffäre um den Geschäftsführer der Nahverkehr Schwerin GmbH, Norbert Klatt, ist auch am Montag noch keine Ruhe eingekehrt. Nachdem am Freitag bekannt wurde, dass das Innenministerium die Stadtverwaltung schriftlich aufgefordert hat, eine externe Wirtschaftsprüfung zu veranlassen, hat nun die Schweriner FDP nachgelegt. Deren Kreisvorsitzender, Sascha Priebe spricht sogar von einem „rot-schwarzen Filz“ […]

Ein Abend für die Freiheit

Ein Abend für die Freiheit

(am). Die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit bereitet in diesen Tagen ein echtes Highlight für die Schweriner Kulturszene vor. Am 29. November soll ab 19 Uhr in der Schule der Künste ein Abend für die Freiheit stattfinden. Titel der Veranstaltung: „Beethovens Freiheit“ – die Aufklärung als Aufbruch zur politischen und künstlerischen Selbstbestimmung. Dr. Solveig Palm wird […]

Schweriner Polizei klärt Raub und versuchte Erpressung auf

Schweriner Polizei klärt Raub und versuchte Erpressung auf

Gut ausgegangen ist laut Polizeibericht eine versuchte Erpressung im Stadtteil Grosser Dreesch: In den Morgenstunden des 17.11.2013 kurz nach Mitternacht drangen 3 männliche Tatverdächtige gewaltsam in die Wohnung eines 46 jährigen geschädigten Schweriners, im Stadtteil Grosser Dressch 3, ein. Dabei wurde der Geschädigte leicht verletzt. Unter fortgesetzten Schlägen von allen beteiligten Tatverdächtigen wurde Bargeld gefordert. […]

Wir müssen gemeinsam für Frieden und Toleranz stehen

Wir müssen gemeinsam für Frieden und Toleranz stehen

(am). Der Volkstrauertag ist ein bisschen aus der Mode gekommen. Dieser Tag erinnert seit der Weimarer Republik an die Kriegstoten und die Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er in beiden Teilen Deutschlands begangen. In der DDR wurde ein „Internationaler Gedenktag für die Opfer des faschistischen Terrors und Kampftag gegen Faschismus […]

Gemeinsames Musizieren wirkt entspannend

Gemeinsames Musizieren wirkt entspannend

(am). Schwerin singt – bestimmt jeden Tag im Jahr. Ob der eine oder andere sein morgendliches Duschen klanglich verschönt, oder einen Fan-Gesang anstimmt, in Kindergärten, Schulen und in den zahlreichen Chören natürlich sowieso. Institutionalisiertes Singen hat in der Landeshauptstadt Tradition. Im nächsten Jahr wird, Schwerin-Lokal berichtete, 200 Jahre bürgerlicher Chorgesang gebührend gefeiert werden. Und vor […]

NVS-Affäre: Innenminister setzt Stadtverwaltung unter Druck

NVS-Affäre: Innenminister setzt Stadtverwaltung unter Druck

(sr). Im Fall der Beschäftigung von Angehörigen des Geschäftsführers der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS) Klatt sieht das Innenministerium des Landes nach wie vor Prüfungsbedarf. In einem entsprechenden Schreiben an die Schweriner Stadtverwaltung, teilte der Leiter der Kommunalaufsicht im Innenministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Hans-Heinrich Lappat, der Stadt mit, dass er nach wie vor eine Sonder- und […]

Vortrag: Die Bremer Böttcherstraße

Vortrag: Die Bremer Böttcherstraße

Dr. Katharina Uhl wird sich in einem Vortrag am 21.11 ab 18 Uhr in der Galerie Alte und Neue Meister in Schwerin mit der expressionistischen Architektur von Bernhard Hoetger beschäftigen. Der gestaltete die Bremer Böttcherstraße in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts neu. Der Bremer Kaffeehändler und Erfinder des koffeinfreien Kaffee HAG, Ludwig Roselius, ließ […]

JU Schwerin: Lebenswerte Stadt für zukünftige Generationen

JU Schwerin: Lebenswerte Stadt für zukünftige Generationen

Die Junge Union ist im jugendpolitischen Bereich in Schwerin ein wichtiger Faktor. Als größte politische Jugendorganisation in der Stadt setzt sich die JU nach eigenem Verständnis besonders für die Interessen der jungen Generation in der Kommunalpolitik ein. Schwerin-Lokal sprach mit dem kürzlich wiedergewählten Kreisvorsitzenden, Georg Kleinfeld. Schwerin-Lokal: Welche Ziele verfolgen Sie in den nächsten zwei […]