Therapeuten demonstrieren für Schulgeldfreiheit

Um für bessere Arbeitsbedingungen zu demonstrieren, fahren auch Therapeuten aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fahrrad bis Berlin. Vor Ort wollen sie ihrer Forderungen nach einer bundesweiten kostenlosen Ausbildung Nachdruck verleihen. Unterstützung erhielten sie gestern in Schwerin auch aus der Landespolitik.

Therapeuten demonstrieren für Schulgeldfreiheit

Um für bessere Arbeitsbedingungen zu demonstrieren, fahren auch Therapeuten aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fahrrad bis Berlin.

Prozess wegen Vergewaltigung eines Kindes

Heute beginnt ein Prozess gegen einen Mann, der insgesamt siebenmal einen Jungen vergewaltigt haben soll.

Prozess wegen Vergewaltigung eines Kindes

Ein 64 Jahre alter Mann aus Schwerin muss sich heute wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung eines Kindes vor dem Landgericht in Schwerin verantworten. Dem Mann wird von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, dass er zwischen den Jahren 2013 und 2017  einen am Anfang elf Jahre alten Jungen auf gemeinsamen Angeltouren insgesamt siebenmal missbraucht haben soll.  Besonders […]

Bares für Rares: Zweifel an Rechtmäßigkeit des Verkaufs

Bei Bares für Rares aus Schwerin ging der bisher größte Verkauf in der Sendung über die Bühne. Nun streiten sich Juristen, ob der Verkauf des Kreuzes rechtmäßig gewesen ist.

Bares für Rares: Zweifel an Rechtmäßigkeit des Verkaufs

Bei Bares für Rares aus Schwerin ging der bisher größte Verkauf in der Sendung über die Bühne. Nun streiten sich Juristen, ob der Verkauf des Kreuzes rechtmäßig gewesen ist.

LINKE Schwerin: Ex-Stadtvertreter verlässt Partei

Der ehemalige Stadtvertreter Dirk Rosehr hat seinen Austritt aus der Partei DIE LINKE erklärt. Die Arbeit der Partei in Schwerin sei in den vergangenen Jahren zu wenig an den Bürgerinnen und Bürgern orientiert.

LINKE Schwerin: Ex-Stadtvertreter verlässt Partei

Der ehemalige Stadtvertreter Dirk Rosehr hat seinen Austritt aus der Partei DIE LINKE erklärt. Die Arbeit der Partei in Schwerin sei in den vergangenen Jahren zu wenig an den Bürgerinnen und Bürgern orientiert.

Ausfall des Rechenzentrums legt auch Finanzämter in MV lahm

Eine technische Störung bei Lastentest hat am Montag dazu geführt, dass auch die Finanzämter in Mecklenburg-Vorpommern nicht mehr auf elektronische Steuerfachverfahren zugreifen konnten.

Ausfall des Rechenzentrums legt auch Finanzämter in MV lahm

Eine technische Störung bei Lastentest hat am Montag dazu geführt, dass auch die Finanzämter in Mecklenburg-Vorpommern nicht mehr auf elektronische Steuerfachverfahren zugreifen konnten.

Stadtvertretung wird ein bunter Haufen

Der gestrige Wahlabend hielt auch für die Parteien in Schwerin große Überraschungen bereit. Die neue Stadtvertreter wird bunter und damit meinungsvielfältiger werden.

Stadtvertretung wird ein bunter Haufen

Der gestrige Wahlabend hielt auch für die Parteien in Schwerin große Überraschungen bereit. Die neue Stadtvertreter wird bunter und damit meinungsvielfältiger werden.

Verändern kann man nicht vom Sofa aus

Nur noch wenige Tage: Dann heißt es am kommenden Sonntag auch für die Schwerinerinnen und Schweriner, ihre neue Stadtvertretung zu wählen. Insgesamt 45 Sitze hat das Stadtparlament zu vergeben. Quer durch die Parteien und Wählergruppen sind es auch junge Menschen, die am 26. Mai zukünftig die Geschicke der Landeshauptstadt mitbestimmen möchten.

Verändern kann man nicht vom Sofa aus

  Sebastian Hafemeister ist seit 2012 Mitglied in der CDU. Als gebürtiger Schweriner liegt ihm die Stadt am Herzen. Daher möchte er sich zukünftig stärker in die Stadtpolitik einmischen. Was seine Vorstellung von erfolgreicher Kommunalpolitoik ist, darüber sprachen wir mit ihm.  Schwerin-Lokal: Sie gehören ja eher zu den jüngeren Kandidaten für die Stadtvertretung Warum haben […]

1 11 12 13 14 15 30