Schwerins Straßenbahnen werden erneuert

Heute übergab Infrastruktur Christian Pegel dem Nahverkehr Schwerin (NVS) einen Förderbescheid. Das Geld soll für die Modernisierung und Erneuerung der Straßenbahnen verwendet werden.

Schwerins Straßenbahnen werden erneuert

  Die Schweriner Straßenbahnen sind in die Jahre gekommen. Vor fast genau 20 Jahren wurde der Kaufvertrag für die 30 Straßenbahnen gezeichnet. Im Anschluss begann die Fertigung. In den Fahrgast-Betrieb genommen wurden die Fahrzeuge nach ausführlichen Tests und Probefahrten zwischen August 2001 und August 2003. Höchste Zeit, die Bahnen einmal zu modernisieren. Der Nahverkehr Schwerin (NVS) […]

Frauen und Männer längst noch nicht gleichgestellt

71 Prozent aller Teilzeit- und Minijobs in Schwerin werden nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) von Frauen ausgeübt.

Frauen und Männer längst noch nicht gleichgestellt

Morgen ist der internationale Frauentag. Seit 1911 feiern Frauen den „Internationalen Tag der Frauen“, an dem weltweit auf Frauenrechte und Gleichstellung der Geschlechter aufmerksam gemacht wird. Vieles ist seit dem gesellschaftlich erreicht worden. Trotzdem ist die Gleichstellung von Männern und Frauen immer noch nicht in allen Bereichen umgesetzt.  Die Teilzeit und der Niedriglohn – in Schwerin […]

Kommentar: Glaubwürdigkeit ist das journalistische Gold

Gestern hat sich die Mehrheit der Schweizer für einen öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgesprochen. Zur Recht, denn es gibt viele Gründe an den Öffentlich-Rechtlichen festzuhalten. Nur weil wir sie brauchen, heißt es aber nicht, dass dort alles beim Alten bleiben muss. Gerade erst habe ich selber erlebt, wie beispielsweise der NDR die journalistische Glaubwürdigkeit aufs Spiel setzt.

Kommentar: Glaubwürdigkeit ist das journalistische Gold

  Gestern hat die Mehrheit in der Schweizer gegen die Abschaffung des Rundfunkbeitrages gestimmt. Damit, so könnte man meinen, ist das Problem gelöst. Das ist aber nicht der Fall. In ganz Europa werden die Öffentlich-Rechtlichen scharf attackiert. Nicht ganz grundlos, wie ich finde. Allerdings sehe ich die wichtigste Frage nicht darin, ob die öffentlich-rechtlichen Medien […]

Frauen-Union spendet für die Tafel

Die Frauen-Union in Schwerin übergab gestern eine Spende an die Tafel e.V. . Geld wird im Moment dringend gebraucht.

Frauen-Union spendet für die Tafel

Im vergangenen Jahr haben die Mitglieder Frauen-Union in Schwerin traditionell auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein verkauft. Schon im Sommer hatten sie auf dem Stadtteilfest in Lankow Waffeln gebacken und verkauft. Gestern nun sollten die Einnahmen einem guten Zweck zukommen. „Wir haben und in diesem Jahr dafür entschieden, dass das Geld der Tafel gespendet wird.“, sagt Silvia […]

Strassenreinigung in Schwerin: UB möchten Satzungsänderung

Die Kosten für die Straßenreinigung und den Winterdienst sollte mit der neuen Satzung auf möglichst viele Schultern verteilt werden. Nun gibt es viele Widersprüche gegen die ergangenen Gebührenbescheide. Ginge es nach den Unabhängigen Bürgern, dann müsste die Strassenreinigungssatzung schnellstmöglich geändert werden. Auf der nächsten Stadtvertretersitzung möchte die UB-Fraktion die Aufhebung der Satzung erreichen.

Strassenreinigung in Schwerin: UB möchten Satzungsänderung

Die Änderung der Straßenreinigungssatzung in Schwerin sorgt weiter für Ärger. Viele Bürger sind über die Gebührenbescheide, die durch die Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin (SDS) verschickt wurden, sauer. Grundstückeigentümer reden von „Abzocke“ durch die Stadt. Die Unabhängigen Bürger (UB) wollen nun eine grundsätzliche Änderung der Satzung auf der kommenden Sitzung der Stadtvertretung erreichen. Die Neuregelung, so der […]

Schlossfestspiele: Zusätzlicher Termin und Erweiterung des Kartenkontigents

Für die Schlossfestspiele 2018 gibt es nun einen zusätzlichen Termin und ein erweitertes Kartenkontingent für "Dracula" im Innenhof des Schweriner Schlosses.

Schlossfestspiele: Zusätzlicher Termin und Erweiterung des Kartenkontigents

  Die Schlossfestspiele Schwerin 2018 des Mecklenburgischen Staatstheaters präsentieren im Sommer zwei Inszenierungen an spektakulären Spielorten: die berühmte italienische Oper „Tosca“ auf dem Alten Garten mit Blick auf das Schweriner Schloss und das Schauspiel „Dracula“ im Schlossinnenhof. Mit „Dracula“ wird in dieser Spielzeit das erste Mal seit vielen Jahren wieder im Innenhof des Schweriner Schlosses […]

Geschäftsführer Goeke stellt Investitionspläne in geschlossenem Kreis vor

Am 8. März wird Matthias Goeke die Ansiedlungspläne seines Unternehmens in Schwerin in einer geschlossenen Runde der Fraktionsvorsitzenden vorstellen. Die UB-Fraktion kritisiert dieses Verfahren und spricht von "Hinterzimmerpolitik von Land und Stadtspitze".

Geschäftsführer Goeke stellt Investitionspläne in geschlossenem Kreis vor

  Am 8. März wird der Geschäftsführer der  Unternehmensgruppe IBG Goeke Technology Group, Matthias Goeke den Fraktionsvorsitzenden der Fraktionen in der Schweriner Stadtvertretung seine Investitionspläne vorstellen. In einer geschlossenen Runde möchte der Unternehmer erläutern, welche Investitionspläne er in der Landeshauptstadt hat. Die Goeke Gruppe macht den Kauf eines Seegrundstücks zur Bedingung dafür, dass das Unternehmen hier […]

Football in Schwerin: Mecklenburg Bulls führen lange Tradition fort

Gestern Nacht fand in den USA der Super Bowl statt. Er gehört zu den größten Sportereignissen weltweit. Auch in Schwerin verfolgten Fans das Sport Event vor den Fernsehbildschirmen. Seit einigen Monaten kann man aber auch in Schwerin wieder selber Football spielen. Die Mecklenburg Bulls knüpfen hier an eine lange Tradition in der Landeshauptstadt an.

Football in Schwerin: Mecklenburg Bulls führen lange Tradition fort

  Gestern Nacht hieß es in den USA wieder Super Bowl. Auch in Deutschland erfreut sich American Football einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die Community wächst und wächst. Viele Menschen saßen um 0.30 Uhr vor den Fernsehgeräten, als es für die New England Patriots und den Philadelphia Eagles Kick Off hieß. Auch in Schwerin kamen im […]

Streit um Radwegbrücke: Falsche Aussagen im Werksausschuss?

Gehört die Brücke auf dem Dwang nicht zum Radweg? Diese Frage stellen sich die Grünen, nachdem SDS-Werkleiterin Ilka Wilczek den Vorwurf des "Wortbruchs" zurückgewiesen hatte.

Streit um Radwegbrücke: Falsche Aussagen im Werksausschuss?

  Die geplanten Baumfällungen von 21 Bäumen im Zusammenhang mit dem Bau der Radwegbrücke zwischen Dwang und Krösnitz ,haben zu einem Streit zwischen den SDS-Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Stadtvertretung geführt. „Wir können hier nur von einer bewussten Täuschung ausgehen.“, hatte Fraktionsvorsitzende Cornelia Nagel vor einigen Tagen in Richtung des kommunalen […]

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Nachdem am vergangenen Montag ein Antrag zur Ansiedlung des Unternehmens Goerke Technology Group von der Stadtvertretung in die Ausschüsse verweisen wurde, ist eine Diskussion über den Umgang mit Investoren entbrannt.

Politik sieht bei Ansiedlung Güstrower Straße mehr Redebedarf

Eigentlich sollte alles am Montag in der Sadtvertretersitzung ganz schnell gehen. Die SPD hatte einen Antrag eingebracht, in dem die geplante Ansiedlung des Technologiekonzerns Goerke Technology Group von der Stadtvertretung begrüßt werden sollte. Weiter – so der Antrag der SPD – sollte Oberbürgermeister Rico Badenschier , alle planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Standort Güstrower Straße zur Ansiedlung des Investors […]