Versuchter Einbruch in Vodafone-Shop am Dreescher Markt

Versuchter Einbruch in Vodafone-Shop am Dreescher Markt

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli versuchten bislang unbekannte Täter in die Verkaufsräume des Vodafone-Shops am Dreescher Markt in Schwerin zu gelangen. Hierzu schleuderten die Täter einen zuvor im Nahbereich entwendeten Gullideckel gegen die neben dem Eingang zum Shop befindliche Schaufensterscheibe, in der Absicht, diese zu zerstören. Weil es sich bei der […]

Problemstadtteile werden Thema in der Stadtvertretung

Laut einer Studie ist Schwerin bei der Aufteilung in Arm und Reich trauriger Spitzenreiter. Die soziale Spaltung wird deshalb am Montag Thema der Stadtvertretung.

Problemstadtteile werden Thema in der Stadtvertretung

  Ein gerade erst vorgelegtes Diskussionspapier„Wie brüchig ist die soziale Architektur unserer Städte?“  lässt aufhorchen: Arme und reichere Menschen leben in deutschen Städten immer seltener in gemeinsamen Nachbarschaften. Besonders ausgeprägt sei die soziale Trennung in Ostdeutschland, heißt es in einer Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), die die soziale Durchmischung in 74 deutschen Städten für die […]

Neugegründete Bürgerinitiative fordert kostenfreien Nahverkehr

Gestern gründete sich die Bürgerinitiative "Freifahrt.Jetzt. Schwerin". Die Initiatoren haben die Zukunftsvision eines kostenfreien Nahverkehrs. Im Moment stehen aber noch mehr Fragen als Antworten im Raum.

Neugegründete Bürgerinitiative fordert kostenfreien Nahverkehr

  Kostenfreier Nahverkehr, geht das und wäre das ein Konzept für Schwerin? Die gestern neugegründete Bürgerinitiative „Freifahrt.Jetzt. Schwerin“ ist sich sicher, dass das Schwerin voranbringen würde. „Für die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele   wäre die Einführung eines kostenfreien Nahverkehrs ein sinnvoller Beitrag der Stadt Schwerin“, so die gewählten Sprecher der Initiative Jana Wolff und Torsten Müller,  mit Blick […]

Land möchte Anteile der Stadt am Staatstheater übernehmen

Am Dienstag fand in der Schweriner Staatskanzlei ein Theatergipfel statt. Dabei hat das Land unter anderem angeboten, die städtischen Anteile am Mecklenburgischen Staatstheater zu übernehmen. Für den Schweriner Haushalt bedeutet das eine große jährlich Entlastung.

Land möchte Anteile der Stadt am Staatstheater übernehmen

Am Dienstag hatte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) zum Theatergipfel in die Schweriner Staatskanzlei gebeten: Thema war die  2012 angeschobene und nun stockende Theaterreform im Land. Wichtigstes Ergebnis des Gipfels dürfte die Erhöhung des landesweiten Zuschusses von bisher 36 auf nun 40 Millionen Euro sein. Von dieser Erhöhung wird auch das Mecklenburgische Staatstheater profitieren. Der Schweriner […]

CDU-Antrag zur Straßenmusik: Straßenmusiker kündigen „zivilen Ungehorsam“ an

Am kommenden Montag soll, wenn es nach der CDU geht, in der Stadtvertretung eine neue Regelung zur Straßenmusik in Schwerin beschlossen werden. Musiker sind nun sauer und kündigen Widerstand an, sollte die Regelung durchgesetzt werden.

CDU-Antrag zur Straßenmusik: Straßenmusiker kündigen „zivilen Ungehorsam“ an

  Der Antrag, den die CDU vorgelegt hat, soll den Oberbürgermeister beauftragen spätestens zur Sitzung am 10. September eine Vorlage zur Anpassung der „Satzung für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, Wegen, Plätzen und Grünflächen in der Landeshauptstadt Schwerin“, kurz Straßen- und Grünflächensatzung, zu unterbreiten. Als Grundlage soll eine entsprechende Regelung bei der Hansestadt Rostock dienen. Dort heißt […]

SPD-Fraktion fordert soziale Ausrichtung der Wohnungspolitik

Nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Masch muss die Wohnungspolitik in Schwerin völlig neu ausgerichtet werden.

SPD-Fraktion fordert soziale Ausrichtung der Wohnungspolitik

Ein gerade erst vorgelegtes Diskussionspapier„Wie brüchig ist die soziale Architektur unserer Städte?“  lässt aufhorchen: Arme und reichere Menschen leben in deutschen Städten immer seltener in gemeinsamen Nachbarschaften. Besonders ausgeprägt sei die soziale Trennung in Ostdeutschland, heißt es in einer Studie des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB), die die soziale Durchmischung in 74 deutschen Städten für die Jahre […]

Erneuter Verkehrsunfall wegen tiefstehender Sonne

Erneuter Verkehrsunfall wegen tiefstehender Sonne

Eine 46-jährige Fahrzeugführerin übersah am heutigen Morgen bei einem Abbiegevorgang eine wartende Pedelec-Fahrerin und fuhr diese an. Die tiefstehende Morgensonne hat nach ersten Informationen das Sichtfeld derart beeinträchtigt, dass die 55-jährige Radlerin übersehen wurde. Der Verkehrsunfall ereignete sich in der Neumühler Straße, an der Einmündung Treppenberg. Die Pedelecfahrerin kam mit einer Beinverletzung ins Klinikum. Gegen […]

Kostenlose Schülerbeförderung mit neuen Schüler -Tarifen

Nahverkehr bietet neuen Schüler-Tarif ab kommendem Schuljahr an.

Kostenlose Schülerbeförderung mit neuen Schüler -Tarifen

  Die Inhaber des kostenlosen Sonderfahrausweises für die Schülerbeförderung können ihr Ticket  ab dem kommenden Schuljahr an den Fahrkartenautomaten des Nahverkehrs Schwerin unkompliziert zu einer vollwertigen Monatsfahrkarte im Ausbildungsverkehr aufwerten. „Wir werden dazu auf Bitten der Stadt einen neuen Tarif schaffen, um komplizierte Abrechnungsverfahren und unnötige Bürokratie bei der kostenlosen Schülerbeförderung abzubauen. Das Angebot gilt […]

Für einen Neuaufbruch in Europa

Am letzten Freitag war der Juso-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert in Schwerin zu Gast. Er sprach zum Thema Europa.

Für einen Neuaufbruch in Europa

Die „Times“ aus New York kürte dieses Jahr Kevin Kühnert zu einer der zehn kommenden Führungsfiguren weltweit. Der Bundesvorsitzende der SPD-Jugend sei in der Lage, der Partei wieder neues Leben einzuhauchen. Ihm wird angerechnet, dass er es fast geschafft hätte, Bundeskanzlerin Angela Merkel zu stürzen.  Angesichts des Ergebnis bei der Mitgliederbefragung, ob die SPD wieder […]