Dachhälfte legt Verkehr in Goethestraße lahm

Dachhälfte legt Verkehr in Goethestraße lahm

Am Samstagvormittag wurde die Feuerwehr zu einem witterungsbedingten Einsatz alarmiert. Windböen drückten in der Goethestraße einen Schornstein an einem Wohnhaus um und beschädigten einen großen Bereich des Daches.Teile des Daches stürzten ins Nachbargebäude und auf die dortige Straßenbahntrasse. Um eine weitere Gefährdung auszuschließen, musste der Nahverkehr in dem Bereich eingestellt werden. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. […]

Brand im Plaza Margaretenhof

Gestern Nachmittag kam es z7 einem Brand im Plaza am Margaretenhof. Personen wurden nicht verletzt.

Brand im Plaza Margaretenhof

Schreck am Margaretenhof. Gestern gegen 16:00 Uhr wurde die Brandmeldeanlage im PLAZA-Center in Schwerin ausgelöst. Die Mitarbeiter evakuierten die Kunden aus den Geschäften.   Am Ende war aber alles halb so schlimm. Schon vor dem Eintreffen von Polizei und Feuerwehr hatte den Sprinkleranlage im Gebäude das Feuer gelöscht. Als Brandort konnte nach der Begehung durch […]

Polizei kontrollierte Geschwindigkeit

Trotz regelmäßiger Kontrollen durch die Polizei im Stadtgebiet Schwerins, sind die Verkehrsverstöße der gestrigen Kontrolle bedenklich. In der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr wurde eine Geschwindigkeits- und Verkehrskontrolle auf der B104 (Umgehungsstraße), in Höhe Magaretenhof, durchgeführt.

Polizei kontrollierte Geschwindigkeit

Fazit der Kontrolle: 37 Geschwindigkeitsverstöße, trauriger Spitzenreiter war ein 50-jähriger Kraftfahrer aus dem Landkreis Nordwestmecklenburg, der mit einer Geschwindigkeit von 115 Km/h, bei erlaubten 70km/h, festgestellt wurde. Auf diesen Kraftfahrer kommen zwei Punkte in Flensburg; 200 Euro plus Bearbeitungsgebühr der Ordnungsbehörde und ein Monat Fahrverbot zu. Zwei 19-jährige Kraftfahrer aus dem Bereich Nordwestmecklenburg begingen Geschwindigkeitsverstöße […]

Grundstein für Hort und Sporthalle gelegt

Für den neuen Hort in Lankow wurde gestern der Grundstein gelegt.

Grundstein für Hort und Sporthalle gelegt

  Für die Schülerinnen und Schüler an der Grundschule in Lankow verbessern sich die Bedingungen für die Hortbetreuung und den Sportunterricht: Gesten legten Oberbürgermeister Rico Badenschier und der Leiter des Zentralen Gebäudemanagements Ulrich Bartsch gemeinsam mit Vertretern des System- und Modulbauunternehmens Kleusberg den Grundstein für ein neues Hortgebäude auf dem Schulgelände der Lankower Grundschule. Außerdem […]

Schwerin untersagt Nutzung von Glyphosat

Gestern beschloss die Schweriner Stadtvertretung ein Verbot des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat auf kommunalen Flächen. Auch Pächter sind von dem Verbot betroffen.

Schwerin untersagt Nutzung von Glyphosat

Im Januar dieses Jahres war Rostock die erste Kommune in Mecklenburg-Vorpommern, die die Nutzung des Pflanzenvernichtungsmittels Glyphosat auf all ihren Flächen untersagt hat. Die Landeshauptstadt wird diesem Beispiel nun folgen: Gestern beschloss die große Mehrheit der Stadtvertreter ein Verbot von Glyphosat auf städtischen Grundstücken.  Grund für die Maßnahme ist die in der breiten Öffentlichkeit diskutierte Unklarheit […]

Entscheidung gefallen: Stadtvertretung macht Goeke den Weg frei

Gestern Abend wurde in der Stadtvertretung über die Unterstützung der Bebauungspläne in der Güstrower Straße abgestimmt. Erwartungsgemäß entspann sich darüber einer heiße Debatte.

Entscheidung gefallen: Stadtvertretung macht Goeke den Weg frei

  Erwartungsgemäß wurde es in der Stadtvertretung gestern Abend eine heiße Debatte um die Ansiedlung der Roboterfirma Goeke Technologie Group. UB-Fraktionschef Silvio Horn sprach daher schon gleich am Anfang davon, dass die „Entscheidung die Stadtvertretung spalten“ würde. Vor allem kritisierte der Stadtvertreter gestern Abend die Art und Weise des Entscheidungsprozesses. „Über Entscheidungen muss offen und […]

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

Die Abrissarbeiten an den Hochhäusern in Lankow laufen seit heute Morgen: Nach und nach werden nun die die Hochhäuser in der Julius-Polentz-Straße, der Eutiner Straße und der Plöner Straße zu Fall gebracht.

110-Tonnen-Bagger am Werk: Abbruch der Hochhäuser in Lankow gestartet

    Ab heute Morgen um 8.30 Uhr geht es für die Hochhäuser in Lankow an das Eingemachte. Die Abbrucharbeiten haben begonnen. Das erste Hochhaus, dass abgetragen wird, ist das Gebäude in der Eutiner Straße. Schon in der vergangenen Woche wurde daher ein tonnenschwerer Longfront Bagger angeliefert. Insgesamt 110 Tonnen wiegt der Bagger. „So etwas […]

Linksfraktion unterstützt maritimes Konzept für die Güstrower Straße

Die Linksfraktion favorisiert in der Diskussion um die zukünftige Nutzung des Geländes in der Güstrower Straße das maritime Konzept.

Linksfraktion unterstützt maritimes Konzept für die Güstrower Straße

In der Diskussion um die Nutzung des Geländes in der Güstrower Straße hat die Linksfraktion nun für sich eine Entscheidung getroffen. Die Fraktion wird die Ansiedlung einer Wassertankstelle unterstützen. Damit spricht sich die Fraktion gegen die Ansiedlung des Unternehmens Goeke Technology Group auf dem Gelände aus. „Die Leidenschaft mit der die Debatte zum pro und contra der […]

Grüne ebenfalls gegen Beiträge zum Straßenausbau

Am kommenden Montag werden die Unabhängigen Bürger (UB) einen Antrag auf Abschaffung der Straßenausbaubeiträge zur Stadtvertretersitzung einbringen. Auch die Grünen stellen sich schon seit einiger Zeit gegen die Landesregelung. Vor der Sitzung bekräftigen sie noch einmal ihre Haltung.

Grüne ebenfalls gegen Beiträge zum Straßenausbau

  Das Thema Straßenausbaubeiträge beschäftigt in Schwerin weiter die Politik. Zur kommenden Stadtvertretersitzung haben die Unabhängigen Bürger (UB) einen Antrag gestellt, die Pflicht für Schweriner Anlieger, Straßenausbaubeiträge leisten zu müssen ersatzlos zu streichen. Auch wenn der eingereichte Antrag eindeutig gegen die Regelungen in der Landesgesetzgebung steht, möchten die Unabhängigen Bürger diesen Vorstoß trotzdem wagen. UB-Fraktionschef hat […]

Wohnpark Zippendorf: „Jeden Tag kämpfen wir um Fachkräfte“

Der Kampf um Fachkräfte ist für Pflegeeinrichtungen in Schwerin eine tagtägliche Herausforderung. Beim Wohnpark Zippendorf haben wir uns einmal vor Ort angeschaut, wie sich die Einrichtung der Herausforderung stellt.

Wohnpark Zippendorf: „Jeden Tag kämpfen wir um Fachkräfte“

  Arbeiten in der Altenpflege? Viele Menschen würden sicherlich spontan sagen, für mich ist das nichts. Dabei gehört es zur Wahrheit, dass jeder von uns einmal alt wird und dann vielleicht auch auf fremde Hilfe angewiesen ist. Für Altenpflegeeinrichtungen wird es aber zunehmend schwer, Fachpersonal zu gewinnen. Spricht man mit Personalverantwortlichen in der Pflege, dann […]