Schwerin: OB widerspricht Stadtvertreterbeschluss

Erneut widerspricht OB Dr. Rico Badenschier einem Beschluss der Stadtvertretung Schwerin. Die CDU/FDP-Fraktion geht da nicht mit.

Schwerin: OB widerspricht Stadtvertreterbeschluss

Auf ihrer 4. Sitzung beschloss die Stadtvertretung Schwerin im Dezember vergangenen Jahres die Einrichtung einer Stabsstelle Digitalisierung. Ziel dieser neuen Stelle soll sein, „die Digitale kommunale Agenda mit Beteiligten u.a. aus Verwaltung, Wirtschaft, Tourismus, Forschung und Bildung, Digitaler Infrastruktur und Kommunalwirtschaft zu entwickeln, fortzuschreiben und Digitalisierungsprozesse zu koordinieren.“ So hieß es im beschlossenen Antragstext. Der Oberbürgermeister legt nun […]

Schwerin: Großspende für Staatliches Museum

Die Dorit & Alexanter Otto Stiftung aus Hamburg spendet 5 Millionen Euro für die Modernisierung des Staatlichen Museum in Schwerin.

Schwerin: Großspende für Staatliches Museum

Seit dem gestrigen Dienstag  steht es endgültig fest: 6,25 Mio Euro fließen in die Modernisierung des Staatlichen Museums am Alten Garten in Schwerin. Allein diese Nachricht für sich ist schon eine Meldung wert. Im konkreten Fall aber ist sie besonders erwähnenswert: Denn es handelt sich nicht allein um öffentliche Gelder. Vielmehr macht erst eine private […]

Schwerin: Azubi-Suche im Handwerk geht 2020 weiter

Am 24. und 25. Januar finden die diesjährigen "Tage der offenen Werkstätten" der Handwerkskammer Schwerin statt. Am Samstag ist Publikumstag.

Schwerin: Azubi-Suche im Handwerk geht 2020 weiter

Bereits im vergangenen Jahr startete die Handwerkskammer Schwerin eine Offensive zur Gewinnung von Auszubildenden. Dieses Engagement setzt die Kemmer nun auch in diesem Jahr fort, denn weiterhin ist die Situation angespannt. Den Auftakt machen dabei am 24. und 25. Januar die „Tage der offenen Werkstatt„. Erstmals zwei „Tage der offenen Werkstatt“ Der bislang bekannte „Tag […]

Schwerin: Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

Ein Zeitzeugengespräch mit Musik des Komponisten Hans Gál findet am 24. Januar im "Campus am Turm" aus Anlass des Gedenktages am 27. Januar statt.

Schwerin: Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

Auch in diesem Jahr begehen wir am 27. Januar wieder den „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“. Der Tag nimmt dabei Bezug auf den 27. Januar 195. Damals befreite die Rote Armee die Überlebenden des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau. Auf Proklamation des Bundespräsidenten Roman Herzog (1934-2017) begeht die Bundesrepublik Deutschland seit 1996 diesen Gedenktag. „Die […]

Schwerin: Geldbörse und Papiere aus Zug gestohlen

Das war ein teures Aussteigen aus dem Zug für einen Reisenden am Hauptbahnhof in Schwerin. Als er an seinen Platz zurückkehrte Waren Geld und Papiere weg.

Gelegenheit macht Diebe! Ein aktueller Fall lässt die Polizei nochmals alle Zugreisenden warnen. Wertgegenstände und Gepäck sollte man auf Bahnhöfen und während der Fahrt nicht aus den Augen lassen. Fahrräder sollte man auch im Zug anschließen – wie ein Fall vor wenigen Tagen zeigte. Kurz weggegangen – alles war weg Im aktuellen Fall reichten fünf […]

Schwerin: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Eine Informationsveranstaltung zum Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht" findet am kommenden Mittwoch (22. Januar 20) in Schwerin statt.

Schwerin: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ lädt die Senioren-Union Schwerin alle Interessierten für den 22. Januar 2020 in das „Hotel Elefant“ ein. Dort, in der Goethestraße 39/41, informiert der Bundestagsabgeordnete, Gesundheitsexperte und Rechtsanwalt Dietrich Monstadt (CDU) ab 18 Uhr zu dieser enorm wichtigen Thematik. Willkommen sind natürlich Gäste aller Altersgruppen, denn, darauf weist […]

Schwerin: „International Tourist Guide Day“ am 22.2.

Am 22. Februar 2020 ist wieder "Weltgästeführertag". Mit einem der deutschlandweit umfangreichsten Programme zeigt die Stadt Schwerin ihre "Lieblingsorte".

Schwerin: „International Tourist Guide Day“ am 22.2.

Rund um den Gründungstag des Weltverbands der Gästeführer findet alljährlich der „International Tourist Guide Day“ (Weltgästeführertag) statt. Auch die Landeshauptstadt Schwerin bietet an diesem Tag stets verschiedene Veranstaltungen , in der Regel besondere Stadtführungen, an. Mit dem Schloss und der historischen Altstadt ist die Stadt ebenso wie mit vielen weiteren Orten und ihrer traumhaften Lage […]

Schwerin: Nun reagiert auch UB-Fraktion

Scharf hatte Annika Kuchmetzki (SPD Schwerin) die Fraktionen der CDU/FDP und der Unabhängigen Bürger angegriffen. Nun gibt es klare Worte an ihre Adresse.

Schwerin: Nun reagiert auch UB-Fraktion

Vor genau einer Woche hatte SPD-Fraktionsmitglied Annika Kuchmetzki einigen Mitgliedern im Jugendhilfeausschuss „Arbeitsverweigerung“ vorgeworfen. Die Vertreter der Fraktionen von CDU/FDP und Unabhängigen Bürgern (UB) hatten die vorgesehene Beratung der neuen Kita-Sitzung von der Tagesordnung genommen. Dies hatte die junge Stadtvertreterin offenbar derart empört, dass sie deutliche Vorwürfe an beide Fraktionen richtete (wir berichteten). CDU/FDP Schwerin […]

Schwerin: e-Laden in der Marienplatzgalerie

Gestern eröffnete in Schwerin der landesweit erste "e-Laden". In der Marienplatzgalerie kann man sich nun fachkundig zur Elektromobilität informieren.

Schwerin: e-Laden in der Marienplatzgalerie

Im Hinblick auf die anhaltende Diskussion um die zukünftigen Antriebstechniken auch der privaten Verkehrsmittel, gewinnt die E-Mobilität zunehmend an Fahrt. Speziell in der Politik scheinen die Würfel für einen eher harten Schnitt gefallen. Denn zuletzt berichteten Ende 2019 verschiedenen Medien, dass speziell Deutschland die Markteinführung eines so genannten „Care Diesel“ verhindert. Dabei handelt es sich […]

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion reagiert auf SPD-Vorwürfe

Die CDU/FDP-Fraktion Schwerin reagiert nun auf deutliche Worte von SPD-Fraktionsmitglied Annika Kuchmetzki zu einem Beschluss im Jugendhilfeausschuss.

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion reagiert auf SPD-Vorwürfe

Mit deutlichen Worten griff die SPD-Stadtvertreterin Annika Kuchmetzki in der vergangenen Woche die Fraktionen von CDU/FDP und Unabhängigen Bürgern an. Von „fadenscheinigen Gründen“, „verantwortungslosem Handeln“ und „Arbeitsverweigerung“ war dabei die Rede. Nun reagierte die Fraktion von CDU und FDP auf diese Angriffe. Vorwurf: Umgang mit Gästen, „der sich nicht gehört“ Zu Beginn sei noch einmal […]