Schwerin: Baumfällungen auf Freilichtbühne

Als Konsequenz aus dem Unglück vom 27. Juli wurden auf dem Gelände der Freilichtbühne Schwerin sieben Bäume gefällt. Wirklich nur eine Präventionsmaßnahme?

Schwerin: Baumfällungen auf Freilichtbühne

Knapp zwei Wochen nach dem schweren Unglück auf der Freilichtbühne Schwerin bleiben noch Fragen offen. Kürzliche Fällungen von sieben Bäumen werden durch die Betreibergesellschaft als „präventive Vorsichtsmaßnahmen“ dargestellt. Die Tagespresse hingegen spricht von „sehr kranken“ Bäumen und zeigt einen ausgehöhlten Baumstamm. Sieben Bäume gefällt Wie die Schweriner Volkszeitung (SVZ) am gestrigen Freitag meldete, wurden in […]

Schwerin: Magischer Abend rund um das Schloss

Über 5.000 Besucher erlebten einen Abend "Wie im Zauberland" rund um das Schloss Schwerin. Vielfältige Programmpunkte begeistern ebenso wie tolle Lasershow.

Schwerin: Magischer Abend rund um das Schloss

Die 3. „Schlossgartenlust“ in Schwerin stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Magie. Nach einer ersten thematischen Ausrichtung rund um den Film und einem Ausflug in die Welt der Märchen 2018 entführte das inzwischen spürbar etablierte Event auf den traumhaften Flächen rund um das Schloss und im Schlossgarten die Besucher in diesem Jahr in […]

Schlossgarten wird zum Zauberland

Am kommenden Samstagabend wird die bei Einheimischen und Gästen beliebte „Schlossgartenlust“ den Burg- und der Schlossgarten rund um das traumhafte Schweriner Schloss in ein wundervolles Zauberland verwandeln. Ein anspruchsvolles Event für die ganze Familie. schwerin-lokal verlost 3x2 Freikarten für das Event.

Schlossgarten wird zum Zauberland

Am kommenden Samstagabend wird die bei Einheimischen und Gästen beliebte „Schlossgartenlust“ den Burg- und der Schlossgarten rund um das traumhafte Schweriner Schloss in ein wundervolles Zauberland verwandeln. Ein anspruchsvolles Event für die ganze Familie. schwerin-lokal verlost 3×2 Freikarten für das Event.

Paulskirchgemeinde feiert Stadtteilfest

Mit einem gut besuchten Gemeinde- und Stadtteilfest am Samstag und einem musikalischen Festgottesdienst, an dem auch Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt teilnahm, beging die Gemeinde St. Paul in Schwerin am vergangenen Wochenende den Höhepunkt ihrer diesjährigen Feierlichkeiten aus Anlass des 150jährigen Bestehens der Paulskirche. Den Abschluss des Festwochenendes bildete die H-Moll-Messe von J. Sebastian Bach im Rahmen eines abendlichen Konzerts am Sonntag.

Paulskirchgemeinde feiert Stadtteilfest

Am vergangenen Wochenende feierte die Paulskirche in Schwerin ihr 150-jähriges Jubiläum. Dazu richtete die Gemeinde ein großes Fest aus.

Dynamik um Hochschulstandort Schwerin nutzen

Am vergangenen Dienstag fand die Mitgliederversammlung des Vereins "Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V." statt. Das Thema Hochschulstandort hätte in letzter Zeit an Dynamik gewonnen. Diese gilt es jetzt zu nutzen, lautet der Tenor an diesem Tag.

Dynamik um Hochschulstandort Schwerin nutzen

Am vergangenen Dienstag fand die Mitgliederversammlung des Vereins „Förderer von Hochschulen in Schwerin e.V.“ statt. Das Thema Hochschulstandort hätte in letzter Zeit an Dynamik gewonnen. Diese gilt es jetzt zu nutzen, lautet der Tenor an diesem Tag.

Auch zukünftig geht’s Hoch hinaus im Schweriner Kletterwald

Seit kurzem hat der Schweriner Kletterwald einen neuen Besitzer. Obwohl die Anlage schon heute viel mehr als manche andere Anlage bietet, haben Tanja Quirin und Dirk Jordan viele neue Pläne.

Auch zukünftig geht’s Hoch hinaus im Schweriner Kletterwald

Seit kurzem hat der Schweriner Kletterwald einen neuen Besitzer. Obwohl die Anlage schon heute viel mehr als manche andere Anlage bietet, haben Tanja Quirin und Dirk Jordan viele neue Pläne.

Umgestaltung des Schlachtermarktes startet mit Anwohnerinformation

Erwartungsgemäß voll war der Raum E.070 im Schweriner Stadthaus am vergangenen Mittwochabend. Hauseigentümer, Objektverwalter, Mieter, Wohnungseigentümer, Gewerbetreibende, Mitglieder des Ortsbeirates sowie allgemein interessierte Bürgerinnen und Bürger – sie alle waren gekommen, denn die Verwaltung hatte, gemeinsam mit Planern und bauausführender Firma, öffentlichen Anwohnerinformation zum bevorstehenden Baustart am Schlachtermarkt geladen.

Umgestaltung des Schlachtermarktes startet mit Anwohnerinformation

  Ziel war, in einer sachlichen Atmosphäre über den geplanten Baubeginn und die ersten wesentlichen Bauschritte zu informieren. Die meisten der anwesenden Gäste waren auch genau aus diesem Grund der Einladung gefolgt. Sie wollten nähere Informationen zu all dem bekommen, was ihnen in den kommenden Monaten bevorstehen wird. Das Podium – fachlich besetzt mit Planungsexperten, […]

Stadt im Zeichen der Wissenschaft

Zum inzwischen 4. Mal stand die gesamte Landeshauptstadt am vergangenen Samstagabend im Zeichen der Wissenschaft. 25 Institutionen hatten im Rahmen der „Nacht des Wissens“ ihre Türen geöffnet und über 150 Einzelveranstaltungen für die interessierte Öffentlichkeit angeboten. Diese nutzte das Angebot erneut rege.

Stadt im Zeichen der Wissenschaft

Schon die Auftaktveranstaltung im Technologie- und Gewerbezentrum (TGZ) machte mit Blick auf die bevorstehenden Stunden Mut. „Es sind deutlich mehr Gäste als in den vergangenen Jahren zu unserer Eröffnung der Nacht des Wissens gekommen. Das macht mir Mut für die kommenden Stunden“, so Dr. Achim Wegrad, Vorsitzender des Vereins der Förderer von Hochschulen in Schwerin […]

Spielplatz am Schelfmarkt wird zum Mehrgenerationenpark

Auf Initiative des Ortsbeirates Schelfstadt, Werdervorstadt, Schelfwerder verwandelte sich der bisherige Spielplatz hinter dem früheren Rathaus am Schelfmarkt  in den vergangenen Tagen in einen Mehrgenerationenpark.

Spielplatz am Schelfmarkt wird zum Mehrgenerationenpark

Neben den bei Kindern beliebten Spielmöglichkeiten und den vorhandenen Möglichkeiten zur kurzen Erholung und zum kurzen Innehalten stehen ab sofort auch erste seniorengerechte Angebote zur Verfügung. Diese konnten vor allem durch den Einsatz der BUGA-Mittel des Ortsbeirates aber auch erste gewonnene Unterstützer, darunter die VR Bank eG, die Stadtwirtschaftlichen Dienste und die Dreescher Werkstätten, errichtet […]