Schwerin: Ein wundervoller Ort zum Feiern

Auch mit Abstand ist der Strandpavillon eine der schönsten Locations in Schwerin. Anita Bötefür steht in den Startlöchern für wieder viele schöne Feiern.

Schwerin: Ein wundervoller Ort zum Feiern

Seit dem 8. März herrschen fast durchgehend Ruhe und Stille am Strandpavillon in Schwerin Zippendorf. Die gerade bei Brautpaaren aber auch für Familien- und Firmenfeiern beliebte Location mit Blick über den Schweriner See auf die Silhouette der Landeshauptstadt verharrt ungewollt im Ruhemodus. Ohne ein großartiges Entgegenkommen der Vermieter, wären wohl die Lichter inzwischen aus. Betreiberin […]

Schwerin: IHK fordert Zeichen der Wertschätzung

Die IHK zu Schwerin begrüßt das am Montag von der Stadtvertretung beschlossene Hilfspaket für die heimische Wirtschaft und fordert eine schnelle Umsetzung.

Schwerin: IHK fordert Zeichen der Wertschätzung

In den vergangenen Wochen schlug nicht nur die kommunalpolitische Diskussion zum Haushaltssicherungskonzept für Schwerin hohe Wellen. Mit den ersten deutlicheren Schritten aus dem Lockdown konnte man auch deutlichere Stimmen aus der Kommunalpolitik vernehmen, die Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft forderten. Stimmen und Ideen, die sich manch Unternehmer sicherlich schon während des Stillstands gewünscht hätte. Denn […]

Schwerin: SPD spricht von parteipolitischem Klüngel

Der Nachtragshaushalt in Schwerin ist beschlossen. Nun spricht SPD-Fraktionschef Masch von "parteipolitischem Klüngel, der wichtiger sei als gute Projekte".

Schwerin: SPD spricht von parteipolitischem Klüngel

Intensiv diskutierten die Parteien der Stadtvertretung in den vergangenen Wochen über den Nachtragshaushalt der Stadt Schwerin. Speziell die zusätzlichen gut 3,8 Millionen Euro der Infrastrukturpauschale erwiesen sich dabei erwartungsgemäß als beliebtes Thema. Denn einen so großen Betrag für als wichtig erachtete Projekte auszugeben, das macht politisch natürlich am meisten Spaß. 1,9 Millionen schienen dabei ohne […]

Schwerin: Wieder Kopfsteinpflaster „Am Immensoll“

Der Hauptausschuss hat grünes Licht gegeben: Die Straße "Am Immensoll" bekommt nach einer grundhaften Sanierung wieder ein ungebundenes Kopfsteinpflaster.

Schwerin: Wieder Kopfsteinpflaster „Am Immensoll“

Mit einem Antrag zur Stadtvertretersitzung forderten die Unabhängigen Bürger (UB) Schwerin im Herbst letzten Jahres beim grundhaften Ausbau der Straße „Am Immensoll“ in Neumühle wieder den gepflasterten Zustand herzustellen. Zwischenzeitlich war auch eine asphaltierte Straße als Ergebnis der Baumaßnahme im Gespräch. Zudem gab es Diskussionen um die die Straße säumenden Bäume. Der Hauptausschuss folgte nun […]

Schwerin: Großeinsatz der Feuerwehr am Dom

Schwerin: Großeinsatz der Feuerwehr am Dom

Um 22:22 Uhr am heutigen Montagabend schrillten bei der Berufsfeuerwehr Schwerin und in der Folge auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Mitte die Alarmglocken. Passanten hatten Rauchentwicklung im Turm des Schweriner Doms gemeldet. Sofort rückten mehrere Mannschaftsfahrzeuge aus. Denn sollte das die Altstadt dominierende Gebäude tatsächlich brennen, zählen Sekunden. 22:22 Uhr: Passanten beobachten Rauch am Turm […]

Schwerin: Polizeieinsatz wegen Wohnungsbrand

Was zuerst nach einem "normalen" Löscheinsatz der Feuerwehr Schwerin aussah, endete mit einem Schuss aus der Waffe von Spezialkräften der Polizei.

Schwerin: Polizeieinsatz wegen Wohnungsbrand

Zu einem eher seltenen Einsatz rückten Polizei und Feuerwehr aus Schwerin am vergangenen Samstag aus. Ein Wohnungsbrand war der Auslöser. Das an sich ist noch nicht ungewöhnlich. Denn in der Regel ist auch die Polizei in solchen Situationen vor Ort. Im konkreten Fall aber galt es dabei, direkt einzuschreiten. Alles begann mit einem Notruf wegen […]

Schwerin: Mehr Mut zu Begegnung gefordert

Der Bürgerbeauftragte von MV, Matthias Crone, forderte in Schwerin eine weitere Öffnung der Pflegeheime und dabei mehr Mut zur Begegnung.

Schwerin: Mehr Mut zu Begegnung gefordert

In recht engem Takt schreitet die Öffnung des gesellschaftlichen Lebens auch in Schwerin und ganz MV voran. Und doch gelten im Kampf gegen das Coronavirus weiterhin zahlreiche Regelungen. Diese verstehen manche vielleicht eher als andere, denn zwischen Zustimmung und Ablehnung nebst Verschwörungstheorie ist die Spanne inzwischen groß. Vor allem dort, wo das Zwischenmenschliche weiter erschwert […]

Schwerin: Rekordpreise für Eigentumswohnungen

Der diesjährige Grundstücksmarktbericht Schwerin zeigt überwiegend in eine Richtung: nach oben. Neubauwohnungen stiegen zum Beispiel um 500 €/qm im Preis.

Schwerin: Rekordpreise für Eigentumswohnungen

Alljährlich veröffentlicht der Gutachterausschuss für Grundstückswerte einen Bericht zur Entwicklung der Immobilienpreise in Schwerin. Konkret interessant sind dabei die aktuelle Bodenrichtwertkarte sowie der aktuelle Grundstücksmarktbericht. Aus ihnen lassen sich vielfältige Informationen zum Immobilienmarkt in Schwerin ableiten. Die Hauptaussage in der aktuellen Fassung dürfte vor allem Kaufinteressenten nicht erfreuen. Denn die Preise sind gestiegen und erreichen […]

Schwerin: Gelder für Sicherheit, Mobilität und/oder Dr.K?

Ideen, Gelder in Schwerin auszugeben, gibt es viele. Das zeigt die Diskussion um den Nachtragshaushalt. Nun positionierten sich auch CDU/FDP und SPD.

Schwerin: Gelder für Sicherheit, Mobilität und/oder Dr.K?

Am kommenden Montag steht der Nachtragshaushalt für Schwerin auf der Tagesordnung der Stadtvertretung. Dann gilt es zu entscheiden, wo mehr und wo weniger Geld ausgegeben werden kann. Vor allem die Verwendung der vom Land erstmals bewilligten Infrastrukturpauschale sorgte in den letzten Tagen und Wochen für eine muntere Diskussion. Kein Wunder, denn da liegen plötzlich 3,8 […]

Schwerin: Oberbürgermeister begrüßt Theater-Spitze

Zufrieden zeigen sich Land und Stadt Schwerin über die Entscheidung zur neuen Doppelspitze des Mecklenburgischen Staatstheaters.

Schwerin: Oberbürgermeister begrüßt Theater-Spitze

Seit gestern früh herrscht etwas mehr Klarheit, was die personelle Entwicklung des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin betrifft. Wie wir bereits berichteten, informierte Kultusministerin Bettina Martin erst die Belegschaft und im Anschluss auch die Öffentlichkeit über die neue Doppelspitze. Hans-Georg Wagner, aktuell  übernimmt die Position des Generalintendanten und somit künstlerischen Leiters des Hauses. Erstmals soll es […]