Schwerin: e-Laden in der Marienplatzgalerie

Gestern eröffnete in Schwerin der landesweit erste "e-Laden". In der Marienplatzgalerie kann man sich nun fachkundig zur Elektromobilität informieren.

Schwerin: e-Laden in der Marienplatzgalerie

Im Hinblick auf die anhaltende Diskussion um die zukünftigen Antriebstechniken auch der privaten Verkehrsmittel, gewinnt die E-Mobilität zunehmend an Fahrt. Speziell in der Politik scheinen die Würfel für einen eher harten Schnitt gefallen. Denn zuletzt berichteten Ende 2019 verschiedenen Medien, dass speziell Deutschland die Markteinführung eines so genannten „Care Diesel“ verhindert. Dabei handelt es sich […]

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion reagiert auf SPD-Vorwürfe

Die CDU/FDP-Fraktion Schwerin reagiert nun auf deutliche Worte von SPD-Fraktionsmitglied Annika Kuchmetzki zu einem Beschluss im Jugendhilfeausschuss.

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion reagiert auf SPD-Vorwürfe

Mit deutlichen Worten griff die SPD-Stadtvertreterin Annika Kuchmetzki in der vergangenen Woche die Fraktionen von CDU/FDP und Unabhängigen Bürgern an. Von „fadenscheinigen Gründen“, „verantwortungslosem Handeln“ und „Arbeitsverweigerung“ war dabei die Rede. Nun reagierte die Fraktion von CDU und FDP auf diese Angriffe. Vorwurf: Umgang mit Gästen, „der sich nicht gehört“ Zu Beginn sei noch einmal […]

Schwerin: Wird der Klimanotstand ausgerufen?

Am 27. Januar wird die Stadtvertretung Schwerin wieder das Thema "Klimanotstand" debattieren. Zwei Anträge jeweils mehrerer Fraktionen liegen dafür vor.

Schwerin: Wird der Klimanotstand ausgerufen?

Stand November 2019 hatten laut Bundesumweltamt deutschlandweit 64 Kommunen den sogenannten „Klimanotstand“ ausgerufen (Quelle: DIE ZEIT). Seit her ist eventuell noch die eine oder andere hinzu gekommen. Sehr unterschiedliche Konsequenzen sind in den einzelnen Gebietskörperschaften mit dieser Entscheidung verbunden. Die einen erlegen sich sehr strikte Selbstverpflichtungen und klare Handlungsvorgaben und Entwicklungszeile auf. Andere sehen lediglich […]

Schwerin: Frauenhaus wird behindertengerecht

Der Lionsclub Schwerin überreichte in dieser Woche den Erlös der Adventskalender-Aktion 2019 an das Frauenhaus Schwerin. Dieses wird bald barrierefrei sein.

Schwerin: Frauenhaus wird behindertengerecht

Frauenhäuser gehören bundesweit seit Jahrzehnten als sicherer Ort zu enorm wichtigen sozialen Einrichtungen. Auch in der Landeshauptstadt Schwerin können sich Schutz suchende Frauen an eine solche Einrichtung wenden. Hier können sie in Extremsituationen einen Rückzugsort finden, zur Ruhe kommen, und alle weiteren Schritte sicher und auf Wunsch begleitet angehen. 11.700 Euro für ein barrierefreies Frauenhaus […]

Schwerin: Fahrrad vor den Augen des Besitzers geklaut

Ein Reisender schaute nichts Böses ahnend am Bahnhof Hagenow aus dem Zug. Plötzlich fuhr ein Unbekannter mit dem Fahrrad des Mannes davon.

Schwerin: Fahrrad vor den Augen des Besitzers geklaut

Diese Fahrt mit der Bahn hatte sich ein Reisender sicher anders vorgestellt. Nichts böses ahnend stellte er sein Rad im unteren Wagenteil ab und setzt sich in den oberen. Sein Fehler: Er hatte das Rad nicht angeschlossen, da er nichts Böses ahnte. Was dann aber geschah, erlebt man sicher nicht alle Tage. Bahnreisender sieht plötzlich […]

Schwerin: Zeugen nach schwerem Raub gesucht

Erneut kam es in Schwerin zu einem schweren Raubüberfall, wie die Polizei berichtet. Nun werden dringend Zeugen für die Tat am Montagabend gesucht.

Schwerin: Zeugen nach schwerem Raub gesucht

Viermal mussten wir allen im Dezember des vergangenen Jahres über Raubüberfälle in Schwerin berichten. Zwei von ihnen ereigneten sich in der Innenstadt. Zweimal schlugen Kriminelle hingegen auf dem Großen Dreesch zu. Für viele dabei sicher in Erinnerung geblieben: Der schwere Raubüberfall auf die Mitarbeiterin eines bekannten Friseursalons. Massiv bedrohten die Täter seinerzeit die junge Frau. […]

Schwerin: Protest gegen AfD-Klimafilm

Am gestrigen Abend fand in Schwerin der angekündigte Filmabend der AfD zum Klimawandel statt. Überwiegend junge Menschen protestierten lautstark dagegen.

Schwerin: Protest gegen AfD-Klimafilm

Wie wir bereits berichteten, hatte die AfD-Schwerin am gestrigen Dienstag zu einem Filmabend eingeladen. Gezeigt wurde der als Dokumentarfilm angekündigte Streifen „Mythos Klimakatastrophe“. Zum Protest gegen die Partei und deren Ansichten in Bezug auf den Klimawandel hatte über Facebook ein Bündnis der Gruppierungen „Schwerin gegen Rassismus“ und „Schwerin für alle“ aufgerufen. Man wollte „diesem Treiben etwas […]

Schwerin: Mehrere Streifenwagen jagen Autofahrer

Das war wie im Film: Mehrere Streifenwagen jagten Sonntag einen flüchtenden Autofahrer von Parchim (bei Schwerin) über 70 Kilometer durch die Nacht.

Schwerin: Mehrere Streifenwagen jagen Autofahrer

Zuletzt war es schon mehrfach zu intensiveren Verfolgungsjagden zwischen der Polizei und flüchtenden Autofahrern in Schwerin gekommen. Teilweise fühlten sich Beobachter wie im Film. Wir berichteten seinerzeit. Nun musste die Polizei erneut aufs Gaspedal treten, um einen Autofahrer letztendlich zu stoppen. Dieses Mal traf es aber nicht Schwerin, sondern das nahe gelegene Parchim. Mehrere Streifenwagen jagen […]

Schwerin: Stadt investiert in Tiefbau und Straßen

Eng abgestimmt mit vielen Beteiligten plant die Stadt Schwerin ihre Straßen- und Radwegprojekte. Auch in diesem Jahr stehen wieder einige auf der Liste.

Schwerin: Stadt investiert in Tiefbau und Straßen

Auch in diesem Jahr stehen im Gebiet der Landeshauptstadt Schwerin wieder zahlreiche Straßenbauprojekte auf dem Plan. Wie alle Bauprojekte, die die städtische Infrastruktur der Stadt betreffen, wurden und werden diese langfristig mit allen potenziell Beteiligten abgestimmt. Zahlreiche Infrastruktur-Bauprojekte in 2020 Das damit verbundene Ziel ist eine bestmögliche zeitliche Koordinierung der notwendigen Investitionen in Ver- und Entsorgungsleitungen, […]

Schwerin: Rentnerin in der Wohnung bestohlen

Ein wie sich zeigte falscher Polizist verschaffte sich gestern Zutritt zur Wohnung einer Rentnerin in Schwerin. Als er weg war, fehlten 1.300 Euro Bargeld.

Leider ist am gestrigen Freitag in den Mittagsstunden eine 87-jährige Schwerinerin auf einen bekannten Trick krimineller Personen hereingefallen. Die Polizei kann nicht ausschließen, dass es noch weitere Geschädigte oder Tatversuche gab. Unbekannter gibt sich als Polizist aus In einem Mehrfamilienhaus in der Martin-Luther-King-Straße sprach eine männliche Person die Rentnerin an. Er gab sich als Polizeibeamter […]

1 5 6 7 8 9 12