Baseball-Schläger schwingender LKW-Fahrer unterwegs

2124-Polizeibericht-90x65(us). Manchen Leuten ist wirklich nicht mehr zu helfen. Zum Beispiel einem LKW-Fahrer, dem es offensichtlich durcheinander lief. Der Fahrer verließ sein Gefährt mit einem Baseballschläger bewaffnet und ging schimpfend auf den PKW einer Mutter zu. In dem Auto befand sich ein Kleinkind. Die Mutter verriegelte sofort den Wagen, um sich vor dem Keule schwingenden Mann in Sicherheit zu bringen.

Vorher hatte er die Frau auf der Umgehungsstraße durch dichtes Auffahren genötigt und im Bereich der Abfahrt Neumühle ausgebremst. Durch die Aktion kam übrigens der gesamte Verkehr kurzzeitig zum Erliegen. Das Kennzeichen des LKW ist der Polizei bekannt. Und so kann man nur hoffen, dass sich der Nötiger demnächst nicht mehr hinter dem Steuer austoben kann. Manchen Leuten ist eben wirklich nicht mehr zu helfen.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.