Benutzen Sie 1xBet partner program – alle Details und verdienen Sie mit Spielen der deutschen Meisterschaft

In der 25. Runde der deutschen Meisterschaft war eine den attraktivsten Wettbewerben für das Publikum ein Spiel zwischen Wolfsburg und RB Leipzig. Die Heimmannschaft kämpft weiterhin um die Eurocup-Zone und die Gäste gehören zu den ersten drei Teams und haben die Chance auf eine Meisterschaft noch nicht verloren. Dank 1xBet partner program – alle details von denen auf der Webseite des Buchmachers angegeben sind, kann jeder Benutzer seinen Gewinn erhöhen. Dazu brauchen Sie nur neue Wetter für das „Spiel der Millionen“ durch Ihren Affiliate-Link werben. 

Beide Teams kämpfen nicht nur an der heimischen Arena, sondern auch in europäischen Cups. Wolfsburg bereitete sich auf Spiele gegen Schakhtar vor und Leipzig – auf das wichtigste Spiel gegen Tottenham. Die Trainer beider Teams hatten die Aufgabe, nicht nur im kommenden Spiel zu gewinnen, sondern auch die Mannschaftsbesetzung auszugleichen, damit sie genügend Kraft für die folgenden Spiele hat. Die folgenden Spieler haben in den Mannschaft-Liste nicht erfasst wurden: 

 

  • Ginczek (Wolfsburg)
  • Klaus (Wolfsburg)
  • Jao Vitor (Wolfsburg)
  • T. Werner (Leipzig)
  • Olmo (Leipzig) 

 

Nach dem Startpfiff wurde es klar, dass keines der Teams wollte, Risiken einzugehen. Vorhersehbar übernahm Leipzig die Kontrolle über den Ball und Wolfsburg konzentrierte sich auf die Verteidigung und verhinderte den „Bullen“ den freien Raum zu nutzen. Wobei waren es die „Wölfe“, die die erste Torchance eröffneten – Admir Mehmedi schlug in die obere Ecke des Tores, aber der Torhüter von Leipzig rettete seine Mannschaft durch einen unglaublichen Sprung. Die Antwort der Gäste war gleich auf dem Platz und in einer Minute konnte Angelino Leipzig voranbringen. Die Teams verabschiedeten sich in die Halbzeitpause ohne Tore und ließen die interessantesten für die zweiten Halbzeit. Alle details 1xBet partner program sind auf der Webseite des Buchmachers beschrieben. Das Partner-System ist eine zusätzliche Quelle des Auskommens. Laden Sie neue Benutzer ein und bekommen dafür die Boni. 

Folgen Sie der deutschen Fußballmeisterschaft mit 1xBet

 

Zur zweiten Halbzeit kam RB Leipzig an, fest entschlossen zu gewinnen und nahm die Initiative sofort selbst in die Hand. Die Wolfsburger Spieler hatten den Ball überhaupt nicht, aber die Mannschaft war in der Verteidigung sehr gut. Vielleicht wurde das Ergebnis des Spiels durch den Fehler des Kampfleiters beeinflusst, der bei dem offensichtlichen Fehler des Spielers von Heimmannschaft keinen Verstoß sah und keine Strafschlag vergab. Aber der wahre Held für Wolfsburg war ihr Torhüter Koen Casteels, der einige unglaubliche Saves durchgeführt. Trotz des selbstbewussteren Spiels von RB Leipzig ist das Ergebnis des Spiels logisch – 0:0-Unentschieden. 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.