Box-Event in Schwerin

Rainer Sturm  / pixelio.de
Rainer Sturm / pixelio.de

(us). Es stand auf der Kippe. Ex-Weltmeister Arthur Abraham und sein Promoter Sauerland hatten sich in der Wolle. Würde Abraham überhaupt einen neuen Vertrag im Boxstall  Sauerland bekommen? Diese Frage stand lange Zeit im Raum. Wenn dies nicht der Fall gewesen wäre, dann wäre auch der Kampf gegen den Namibier Wilbeforce Shihepo in Schwerin ausgefallen. Nun ist alles gut: Boxer und Promoter haben sich geeinigt und den Vertrag bis 2015 verlängert. »Ja, der Vertrag wurde am Montag verlängert, wir sind uns einig. Ich boxe am 24. August in Schwerin«, sagte Abraham gegenüber der Bildzeitung. Diese Kampf ist für den Ex-Weltmeister entscheidend. Sollte er in Schwerin erfolgreich sein, hätte er im Spätherbst oder Winter auch wieder die Chance, sich den WBO-Titel von Robert Stieglitz zurückzuholen.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.