Buchpaten-Aktion geht auch 2014 weiter

Eine der teilnehmenden Buchhandlungen: Benno Schoknecht.  Bild: Markus Rein
Eine der teilnehmenden Buchhandlungen: Benno Schoknecht.
Bild: Markus Rein

(am). Die Buchpaten-Aktion des Freundeskreises der Stadtbibliothekist bereits mehrfach Gegenstand der Berichterstattung von Schwerin-Lokal gewesen. Am 27.11.2013 war der Unterstützerverein der Stadtbibliothek in eine neue Runde seiner bereits seit Dezember 2012 erfolgreich laufenden Aktion wieder eingestiegen. Seitdem wurden über 150 Bücher gespendet. Und der Freundeskreis will weiter machen. Auch im neuen Jahr.

In einer Pressemitteilung motivieren die Akteure mit einem Aufruf an die Schwerinerinnen und Schweriner: „Mit Ihrer Buchspende können Sie uns helfen, dieses tolle Ergebnis noch zu steigern. Schenken Sie ein Buch! Und innerhalb von ein paar Tagen kann es in den Regalen Ihrer Stadtbibliothek stehen. Die Bibliothek bleibt damit auch in Zeiten knapper Kassen hochaktuell, vielseitig und perspektivenreich. Der Landtagsabgeordnete Helmut Holter ist auch schon Buchpate geworden. Werden Sie es auch! Die Aktion läuft auch noch nach Weihnachten weiter.“

Die Teilnehmenden Buchhandlungen sind:

Buchhandlung Hugendubel, Marienplatz, 19053 Schwerin
Buchhandlung Benno Schoknecht, Schloßstraße 20, 19053 Schwerin
Buchhandlung littera et cetera, Schliemannstraße 2, 19055 Schwerin
Buchhandlung Am Marienplatz,  Marienplatz 1, 19053 Schwerin

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.