Buntes Q: Nachhilfe für Mathe und Chemie startet wieder

Andre Weber (li.) und Torsten Müller (re.) geben auch in diesem Schuljahr wieder Nachhilfe in Chemie und Mathe

Im achten Jahr beginnen in diesem Oktober traditionell die Nachhilfe-Kurse in der Projektwerkstatt „Buntes Q“ in der Lübecker Straße 180.  Seit Gründung des Projektes  im Jahr 2010, bietet „Mathetoddy“ Torsten Müller Nachhilfe im Fach Mathematik an. In diesem Jahr auch wieder für die Klassen 8, 9 und 10.

 

Siebenhundert Kursteilnehmer seit Projektbeginn

 

Vor einigen Monaten hat Müller seinen siebenhundersten Kursteilnehmer begrüßen können. Bis Weihnachten könnte nun die Schnapszahl 777 erreicht werden, zeigt sich Müller sicher. „Mathematik wird in den Schulen als so gnadenlos rational vermittelt, in dem es keine Fehler geben darf. Das unterteilt die Schülerinnen und Schüler so unerbittlich in klug und doof und das erzeugt Angst“, so Torsten Müller.

 

Emotionen erleichtern Zugang zu Mathematik

 

Für Müller ist Mathematik zuerst ein emotionales Fach. „Kniffe, Tricks und Eselsbrücken sind hierbei nützliche emotionale Elemente. Sie erleichtern allgemein den Zugang zur Mathematik, werden jedoch in unseren Schulen kaum gelehrt. Deshalb kommen so viele Schülerinnen und Schüler zu mir ins Bunte Q, gibt sich der Mathetoddy überzeugt.

„Mathe macht glücklich“ – das ist Müllers Leitsatz, den er auf einigen seiner T-Shirts trägt.

 

Zeiten für Nachhilfe (Immer in der Schulzeit)

Klasse 8          freitags  16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Klasse 9          montags 17:00 Uhr – 18:00 Uhr

Klasse 10        freitags  17:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Seit vier Jahren bietet auch der Chemiker André Christian Weber im Fach Chemie seine Nachhilfestunden im Bunten Q an. Dabei sind seine anschaulichen Vorführungen mit Hilfe eines Moleküle-Baukastens zum Markenzeichen seines Unterrichtes geworden. Einmal in der Woche (außer in den Ferien) gibt Weber eine Stunde Nachhilfe, in der Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen teilnehmen können.

 

Zeiten für Nachhilfe (Immer in der Schulzeit)

Für alle Klassenstufen                  donnerstags 18:15 Uhr – 19:15 Uhr

 

Diskutieren Sie gerne mit