Corona in Schwerin & MV: Beide kreisfreie Städte mit deutlichem Inzidenzanstieg

176 neue Fälle und eine 7-Tage-Inzidenz von 127,7 - das sind die Corona-Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern vom gestrigen Montag. Besonders stark stiegen sie in der Hansestadt Rostock. Aber auch in Schwerin gings weiter aufwärts.

Corona in Schwerin & MV: Beide kreisfreie Städte mit deutlichem Inzidenzanstieg

Um es gleich vorweg zu nehmen: Noch muss man die täglichen Meldungen zum Infektionsgeschehen in Mecklenburg-Vorpommern mit Vorsicht genießen. Nicht nur, weil in mindestens zwei Landkreisen zuletzt die gemeldeten Neuinfektionen durch deutlich verspätete Nachmeldungen künstlich niedrig gehalten wurden. An dieser Realität ändern auch plötzliche Erkenntnisse über angeblich nicht gekannte Abläufe nichts. Und auch schlichtweg gar […]

Schwerin: Unterschriftensammlung zum Radentscheid ist beendet

6.325 Unterschriften - ein beeindruckendes Ergebnis, das dem Radentscheid Schwerin gelungen ist. Nun ist die Kommunalpolitik am Zug und muss auf der nächsten Sitzung der Stadtvertretung entscheiden.

Schwerin: Unterschriftensammlung zum Radentscheid ist beendet

Alles begann im September 2020 – in einer noch offeneren Phase der Corona-Pandemie – als die Initiative „Radentscheid Schwerin“ eine Unterschriftensammlung in der Landeshauptstadt startete. 4.000 Unterschriften für eine Besserstellung des Radverkehrs in Schwerin und eine entsprechende Neuausrichtung der Verkehrsplanung und -politik wollte man zusammenbekommen. Schon zum Start blickten nicht wenige skeptisch. So viele Unterschriften […]

Schwerin: Landesbischöfin sendet Grußworte zum Beginn des Ramadan

Am heutigen 13. April starten die Menschen muslemischen Glaubens weltweit in den Fastenmonat Ramandan. Aus diesem Anlass wendet sich die Landesbischöfin der Nordkirche mit Grußworten an die Moslems im Land.

Schwerin: Landesbischöfin sendet Grußworte zum Beginn des Ramadan

Heute beginnt für die Menschen muslemischen Glaubens der Fastenmonat Ramadan. Aus diesem Anlass sendet Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt Grüße der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) an die leitenden Persönlichkeiten in den muslimischen Gemeinschaften und an alle muslimischen Gläubigen, deren Anzahl in den vergangenen Jahren gestiegen ist, und die somit einen Teil unserer offenen Gesellschaft ausmachen. Auch […]

Schwerin: WEMAG mit Angebot für Solaranlagen der ersten Generation

So langsam laufen für Solaranlagen der ersten generation die dmals 20jährigen Förderzeiträume aus. Anlass für so manchen, darüber nachzudenken, wie es weitergehen soll. Die WEMAG mit Sitz in Schwerin hat hier eine Idee. Sie hat ein konkretes Angebot für diese Personen entwickelt.

Schwerin: WEMAG mit Angebot für Solaranlagen der ersten Generation

Die WEMAG, ein bundesweit aktiver Energieversorger mit Sitz in Schwerin und stark regionalem Bezug,  unterstützt Inhaber von Solaranlagen der ersten Generation dabei, ihre Anlagen nach dem Auslaufen der 20jährigen Förderung (Ü20-Anlagen) wirtschaftlich weiter zu betreiben. Das Unternehmen hat hierfür ein eigenes  Angebot mit dem Namen „WEMAG Ökostrom Direkt“ entwickelt.   Ein interessanter Weg, um bestehende […]

Schwerin: Reise zurück in die Zeit der Druckerpresse

Am kommenden Donnerstag lässt sich im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr eine historische Druckerpresse live in Aktion erleben und auch selbst ausprobieren.

Schwerin: Reise zurück in die Zeit der Druckerpresse

Bereits seit dem 16. März ist im Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus in Schwerin die Ausstellung „Schwarze Kunst in Mecklenburg. Buchdruck als erste Medien-Revolution?“ zu sehen. Seither nutzten schon viele die Möglichkeit, sich mit der Entwicklung der beweglichen Lettern auseinanderzusetzen. Denn selten hat man die Gelegenheit, mit so einer fachkundigen Unterstützung einen Blick hinter diese Entwicklung von so […]

Hauptausschuss tagt am 13. April 2021

Hauptausschuss tagt am 13. April 2021

Die Mitglieder des Hauptausschusses werden in ihrer Sitzung u. a. die Grundsatzentscheidung zur Standortwahl für ein neues Stadtgeschichtsmuseum, den Bebauungsplan „Krebsförden – Am Görrieser Weg“, die Kostensteigerung Investitionsmaßnahme Fußgängertunnel Lübecker Straße – Ersatz der Aufzugsanlagen und die Neufassung der Fernwärmesatzung beraten. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Einleitung einer Vergabe (öffentliche Ausschreibung) zur Ausstattung der Aula Goethe […]

MV: Frisch vom Feld auf den Tisch – dank 6000 Erntehelfern und Saisonarbeitern

Frühling ist schön, macht aber auch Arbeit! Spargel muss gestochen und Erdbeeren wollen gepflückt werden. Die ersten Saisonarbeiter sind in MV schon auf den Feldern.

MV: Frisch vom Feld auf den Tisch – dank 6000 Erntehelfern und Saisonarbeitern

Frühling ist schön, macht aber auch Arbeit! Spargel muss gestochen und Erdbeeren wollen gepflückt werden. Die ersten Saisonarbeiter sind in MV schon auf den Feldern.

Instandsetzung von Gehweg und Fahrbahn in der Haselnußstraße

Der Eigenbetrieb SDS führt vom 19. April bis voraussichtlich 30. Juni Arbeiten zur Instandsetzung am Gehweg und an der Fahrbahn in der Haselnußstraße durch. Vorab werden die Stadtwerke Schwerin vom 12. bis voraussichtlich 16. April die Verlegung von Breitbandkabel unter halbseitiger Sperrung des Verkehrs vornehmen. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst.

Instandsetzung von Gehweg und Fahrbahn in der Haselnußstraße

Der Eigenbetrieb SDS führt vom 19. April bis voraussichtlich 30. Juni Arbeiten zur Instandsetzung am Gehweg und an der Fahrbahn in der Haselnußstraße durch. Vorab werden die Stadtwerke Schwerin vom 12. bis voraussichtlich 16. April die Verlegung von Breitbandkabel unter halbseitiger Sperrung des Verkehrs vornehmen. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die Verkehrsführung den aktuellen Erfordernissen angepasst.

Literaturtipp: Kristina Hauff – Unter Wasser Nacht

Der heutige Buchtipp von Manja Wittmann: Kristina Hauff hat mit "Unter Wasser Nacht" einen einfühlsamenund zugleich spannenden Roman vorgelegt, der beschreibt, was der Tod eines Kindes mit den Eltern und nahen Freunden anrichten kann. Ihre Geschichte hält so viele Überraschungen parat, dass es trotz des harten Themas ein großes Lesevergnügen ist.

Literaturtipp: Kristina Hauff – Unter Wasser Nacht

„Unter dem Nebel lauert das Wasser“, so beginnt Kristina Hauff ihren neuen Roman „Unter Wasser Nacht“. Sophie und ihr Mann Thies haben ein Jahr zuvor ihren 11-jährigen Sohn Aaron unter nicht ganz geklärten Umständen verloren. Er ertrank in der Elbe, in deren unmittelbarer Nähe sie sich mit ihren langjährigen Freunden Inga und Bodo und deren […]

1 2 3 792