Schwerin: Hoher Sachschaden nach LKW-Unfall auf A14

Ein Fahrer mit Schock und ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro sind die Folgen eines LKW-Unfalls auf der A14 bei Leezen (nahe Schwerin).

Schwerin: Hoher Sachschaden nach LKW-Unfall auf A14

Bei einem LKW-Unfall auf der BAB 14 bei Leezen unweit von Schwerin ist am Mittwochnachmittag ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro entstanden. Der Fahrer erlitt einen leichten Schock, blieb aber unverletzt. Aus noch ungeklärter Ursache war der LKW samt Auflieger zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In weiterer Folge […]

Schwerin: Landeshauptstadt zum zügigen Impfen bereit

Während andernorts noch geredet und diskutiert und organisiert wird, hat die Landeshauptstadt Schwerin schnell ihren Teil erfüllt, um wieder deutlich mehr Menschen eine Corona-Impfung zu ermöglichen. Ob Erst-, Zweit- oder Dritt-Impfung: Der Impfstützpunkt, so nun der offizielle Name, in der Sport- und Kongresshalle steht nun Montag bis Donnerstag für Impfungen mit Termin und freitags für Impfen ohne Termin bereit.

Schwerin: Landeshauptstadt zum zügigen Impfen bereit

Der Impfstützpunkt in der Sport- und Kongresshalle weitet sein Impfangebot deutlich aus. Dabei arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort ab sofort wieder überwiegend mit Terminbuchung. Impftermine vergibt dabei die landesweite Terminhotline unter 0385/20271115. Wichtig allerdings: Für die telefonische Terminvereinbarung sollte man durchaus Zeit und Geduld einplanen, wie die letzten Tage zeigten. Im Impfstützpunkt Schwerin sind von nun […]

Schwerin: Clara geht auf Reisen

In dieser Woche musste eines der bekanntesten Gemälde des Staatlichen Museums Schwerin, das lebensgroße Tierporträt der Nashorndame Clara von Jean- Baptiste Oudry, seinen angestammten Ort verlassen. Im kommenden Jahr ist es in Amsterdam zu sehen.

Schwerin: Clara geht auf Reisen

Das wohl bekannteste Bild der Schweriner Sammlung, das lebensgroße Tierporträt der Nashorndame Clara von Jean- Baptiste Oudry, hat am gestrigen Mittwoch, 24.11.2021, das Staatliche Museum Schwerin verlassen. Grund für die erforderliche Reise des Gemäldes ist die notwendige Beräumung des Museums aufgrund der anstehenden Sanierung, die eine komplette Schließung der deutschlandweit bekannten Einrichtung zur Folge hat. […]

Einbruch in Einfamilienhaus in Leezen bei Schwerin

Am vergangenen Mittwoch drangen bislang noch unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Leezen bei Schwerin ein. Sie stahlen dabei Schmuck und eine Armbanduhr.

Einbruch in Einfamilienhaus in Leezen bei Schwerin

Ein Blick auf die Statistik zeigt, dass auch weiterhin das Thema der Wohnungseinbuchsdiebstähle in Deutschland eine nicht zu vernachlässigende Größe in der polizeilichen Kriminalitätsstatistik einnimmt. Zwar ging die Zahl gemäß einer Statista-Statistik zuletzt doch spürbar zurück (2015: 167.136 Fälle / 2020: 75.023 Fälle). Dennoch bleibt die Fallzahl hoch – und in jedem einzelnen Fall stellt […]

Schwerin: Wer hat Informationen zur fehlenden Viktoria?

Einstmals stand im Schloßgarten die Statue einer sitzenden, kranzwerfenden Viktoria. Dies belegt ein Foto aus dem Archiv der Stadt Schwerin. Dies aber ist bislang das einzige Dokument. Der Schloßverein möchte nun diese Statue wiederherstellen lassen. Dafür benötigen die engagierten Mitglieder aber die Unterstützung der Schwerinerinnen und Schweriner. Zuerst sind Informationen, eventuelle Fotos und alles gesucht, was es rund um die fehlende Viktoria gibt.

Schwerin: Wer hat Informationen zur fehlenden Viktoria?

Der Verein der Freunde des Schweriner Schlosses e.V. hat ein neues Projekt. Er möchte die dritte Viktoria, eine Statue, die ursprünglich im Burggarten aufgestellt war, wiederherstellen lassen. Der Entschluss steht fest, und auch die Vorbereitungen laufen. Dazu gehören auch Recherchen zu Material und Standort der Skulptur. Der Verein besitzt inzwischen eine Reihe an Informationen und […]

Schwerin: Am „Baum der kleinen Wünsche“ Kinderaugen zum Strahlen bringen

Im Schlossparkcenter Schwerin steht er auch in diesem Jahr wieder: Der "Baum der kleinen Wünsche". An ihm hängen 400 Wünsche von Kindern aus finanziell weniger starken Familien, die die Besucherinnen und Besucher des Centers wahr werden lassen können.

Schwerin: Am „Baum der kleinen Wünsche“ Kinderaugen zum Strahlen bringen

Die Straßen, Plätze, Läden und Einkaufcenter der Innenstadt von Schwerin sind liebevoll geschmückt. Es duftet nach Mutzen und gebrannten Mandeln. Mit kleinen Lichtlein und Tannengrün bestückte Holzhäuschen und zahlreiche Stände durchziehen die Altstadt.  Auf dem Marktplatz steht eine wundervoll beleuchtete Tanne und der Weihnachtsmann hält in ihrem Licht täglich eine Sprechstunde ab. Es ist auch […]

Landesbeauftragte treten für russische Menschenrechtsorganisation ein

Die russische Generalstaatsanwaltschaft versucht derzeit erneut, die ihr und dem Staat nicht genehme Menschenrechtsorganisation Memorial International aufzulösen. Die Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Folgen der kommunistischen Diktatur fordern in einer gemeinsamen Erklärung Bundesregierung, Bundestag und Europäische Union auf, sich für die Organisation sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzusetzen.

Landesbeauftragte treten für russische Menschenrechtsorganisation ein

Die Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und der Folgen der kommunistischen Diktatur sehen das Vorgehen der russischen Behörden gegen die Menschenrechtsorganisation Memorial International mit großer Sorge. Sie halten die Vorwürfe gegen Memorial für politisch motiviert und befürchten, dass die Organisation unter fadenscheinigen Begründungen mundtot gemacht werden soll. Die Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation wirft der Organisation haltlose Gesetzesverstöße vor […]

Schwerin: An Pilaer Straße soll „Quartier am Zoo“ entsehen

Auf einem etwa 10.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Pilaer Straße könnte schon bald das "Quartier am Zoo" mit bis zu 9.000 Quadratmetern Mietfläche entstehen. Ein Projektentwickler aus Magdeburg hat die Fläche nach eigenen Angaben bereits erworben und sieht hier eine Investition in energieeffizienter Bauweise vor.

Schwerin: An Pilaer Straße soll „Quartier am Zoo“ entsehen

Die Entstehung neuen Wohnraums in der Landeshauptstadt Schwerin setzt sich auch im kommenden Jahr weiter fort. Dabei fokussieren sich die Investoren nicht mehr allein auf Spitzenlagen – beispielsweise in den Waisengärten, am Ziegeninnensee oder in der Altstadt. Der Blick richtet sich durchaus auch auf südlicher gelegene Bereiche. Und auch, was lange eher weniger der Fall […]

„Wir spielen auf jeden Fall weiter“ – 2G plus im Mecklenburgischen Staatstheater

Ab heute gilt auch im Mecklenburgischen Staatstheater die 2G plus-Regel. Die gute Nachricht aber ist: Der Spielbetrieb geht weiter.

„Wir spielen auf jeden Fall weiter“ – 2G plus im Mecklenburgischen Staatstheater

Die neuen Corona-Regel in Mecklenburg-Vorpommern machen auch vor der Kultur nicht Halt. Die Folge: Ab sofort ist der Zutritt zu Veranstaltungen des Mecklenburgischen Staatstheaters nur unter Einhaltung der 2G plus-Regeln möglich. Das bedeutet, dass zurzeit neben dem Nachweis über den Impf- oder Genesenen-Status zusätzlich ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnell-Tests (max. 24 Stunden alt) oder eines […]

Schwerin: Infektionsinzidenz nahe 390

Mit dem gestrigen Tag endete, beschlossen von der zukünftigen deutschen Regierungskoalition, die "epidemische Notlage" für das gesamte Land. Am selben Tag lag die 7-Tage-Infektions-Inzidenz bei knapp 420 und aus den Kliniken kommen deutschlandweit unüberhörbare Alarmschreie. Auch in Schwerin stieg die Inzidenz erneut.

Schwerin: Infektionsinzidenz nahe 390

75.961 Corona-Neuinfektionen deutschlandweit binnen 24 Stunden meldete das RKI am gestrigen Donnerstagmorgen. Das bedeutete eine 7-Tage-Infektions-Inzidenz von 419,7. Tendenz: Weiter steigend. Das Überschreiten der Zahl von bundesweit 100.000 Menschen, die allein in Deutschland bislang im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben sind. Immer mehr Intensivstationen im gesamten Bundesgebiet, die an ihre Belastungsgrenzen kommen, oder sogar bereits […]