Schwerin: Sportanlage in Neumühle wird Politikum

Die Kritik daran, dass die Verwaltung von Schwerin den zweiten Sportplatz in Neumühle nun doch nicht realisieren will, wird auf politischer Ebene lauter.

Schwerin: Sportanlage in Neumühle wird Politikum

„Sportfachlich besteht unter Berücksichtigung der bereits geplanten Bauvorhaben auf dem Großen Dreesch und am Lambrechtsgrund kein zusätzlicher Flächenbedarf für ein Kleinspielfeld“. Mit diesen Worten reagierte Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier Anfang Juli in der SVZ auf wachsende Kritik daran, dass man in Neumühle nun wohl doch keinen weiteren Sportplatz bauen wolle.  Seither köchelt es unter der […]

Schwerin: Landespokalspiel steigt heute

Eine Mail aus Kreisen der ASK sorgte am gestrigen Freitag für Verwirrungen um das heutige Halbfinalspiel im Landespokal. Aber: Es wird gespielt.

Schwerin: Landespokalspiel steigt heute

Der gestrige Freitag machte es vielen Menschen in Schwerin wieder deutlich: Das Corona-Virus ist nicht besiegt und bestimmt auch weiter den Alltag. Während sich aber der Fall eines infizierten Schülers in Schwerin (wir bereichten heute darüber) im normalen, geregelten Informationsfluss bewegte, sorgten eine an Oberbürgermeister Dr. Badenschier gerichtete aber parallel auch über einen Presseverteiler verbreitete […]

Schwerin: Neues Spielfeld im Sportpark Lankow

Der Sportpark Lankow in Schwerin wächst um einen Naturrasenplatz. Gleichzeitig gibt es Unmut in Neumühle über die Ablehnung des erhofften Sportplatzausbaus.

Schwerin: Neues Spielfeld im Sportpark Lankow

Während sich in Neumühle ein handfester Streit zwischen Stadtverwaltung und Kommunalpolitik um einen zweiten Fußballplatz anbahnt, wächst der Sportpark in Lankow weiter. Gestern kam es dort zum ersten Spatenstich für einen neuen Naturrasen-Platz. In Lankow wird gefeiert – über Neumühle braut sich etwas zusammen Freud und Leid oder auch Freud und Frust sind bei Sportfreunden […]

Schwerin: Soli-Tickets für Vereine des Spitzensports

Der Spitzensport in Schwerin kämpft aktiv gegen die finanziellen Folgen der Corona-Krise. Mit Soli-Tickets können die Fans ihre Vereine nun unterstützen.

Schwerin: Soli-Tickets für Vereine des Spitzensports

„Wir kämpfen um das Überleben unserer Top-Teams. Das ist einer der wichtigsten Fights für den Schweriner Spitzensport. Diesen wollen wir jetzt gewinnen“, so Michael Evers. Er ist Chef des SSC Palmberg Schwerin und Sprecher der Interessengemeinschaft Sportstadt Schwerin. Keine Frage, Evers meint die angespannte Situation, in der sich die Sportvereine der Stadt durch die Coronakrise befinden. Spitzensport-Vereine […]

Schwerin: Sportvereine atmen (etwas) auf

Es bewegt sich etwas: Ab Montag können auch in Schwerin die Indoor-Sportarten wieder loslegen. Für Sportler wie Vereine eine gute Nachricht.

Schwerin: Sportvereine atmen (etwas) auf

Seit dem vergangenen Montag ist klar, dass ab kommender Woche auch in Schwerin Indoorsport wieder gestattet ist. Ein gutes Signale für alle Sportfreunde und vor allem zahlreiche Vereine. Denn nach den Wochen coronabedingter Schließungen kommt nun wieder Bewegung ins Leben. Ab Montag startet Indoor-Sport langsam wieder Am Dienstag dann verkündete das Kabinett weitere Einzelheiten. Unter […]

Schwerin: Zahlreiche Veranstaltungen entfallen

Der gestrige Tag bringt die Folgen des Corona-Virus spürbar nach Schwerin. Veranstaltungen werden untersagt, der Krisenstab wägt genau ab.

Schwerin: Zahlreiche Veranstaltungen entfallen

Noch am Mittwoch hatte der Gesundheitsminister des Landes, Harry Glawe, eine generelle Absage von größeren und Großveranstaltungen aufgrund des Corona-Virus abgelehnt. Damit setzte er sich ziemlich deutlich von einer stetig wachsenden Zahl an Bundesländern ab. Diese hatten, in Anlehnung an eine sehr klare Empfehlung des Bundesgesundheitsministers entsprechende Verbote inzwischen erlassen. Wer allerdings etwas realistisch war […]

Schwerin: Es werden Typen mit Pfiff gesucht

Eigentlich ist es doch ein geheimer Traum vieler: Auf dem Fußballplatz stehen und als Schiri zeigen, wo es lang geht. Dieser Traum kann Wirklichkeit werden.

Schwerin: Es werden Typen mit Pfiff gesucht

Spätestens wenn eine Europameisterschaft oder gar eine Weltmeisterschaft im Fußball ansteht, gibt es auch in Schwerin kein anderes Thema. Zumindest in der Vorrunde… Dann ist gefühlt jeder zweite Deutsche Bundestrainer und würde alles anders und besser machen als Jogi Löw. Die andere Hälfte teilt sich in Fußballverweigerer und Schiedsrichter. Denn wer nicht gerade gedanklich Trainer […]

Schwerin: Mit Jogi Löw ist kein Titel mehr zu holen

Interessante Talkrunden machten den Neujahrsempfang des FC Mecklenburg Schwerin zu einem kurzweiligen Event. Der Ehrengast kam mit einer düsteren Prognose.

Schwerin: Mit Jogi Löw ist kein Titel mehr zu holen

Keine Frage, in den vergangene Wochen waren die Terminkalender vieler Menschen auch in Schwerin überdurchschnittlich gefüllt. Zahlreiche Neujahrsempfänge standen dabei auf dem Programm. Von verschiedenen Unternehmen über die Stadt bis hin zu Sportvereinen – die Vielfalt der Einladenden war und ist bemerkenswert. Dabei im Reigen war auch in diesem Jahr wieder der FC Mecklenburg Schwerin. […]

Schwerin: Bolzplatz in der Weststadt übergeben

Im Rahmen der Übergabe des neuen Bolzplatzes in der Weststadt blickt Stadtvertreter Henning Foerster auf sieben Jahre Einsatz für diesen Platz zurück.

Schwerin: Bolzplatz in der Weststadt übergeben

In diesen Tagen übergaben die Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen Schwerin (SDS) einen neuen Bolzplatz in der Weststadt. Neben den zahlreichen zukünftigen Nutzern freute sich besonders auch der Vorsitzende der Fraktion „Die Partei.Die Linke“ in der Stadtvertretung Schwerins, Henning Foerster. Henning Foerster blick auf lange Geschichte zurück Nun, da der Platz Realität ist, blickt Foerster noch einmal auf […]

1 2 3 21