Schwerin: Alkoholisierter schwamm im Pfaffenteich

Erst ein Streit, dann flogen Bierdosen auf Passanten. Zuletzt ein Bad im Pfaffenteich. Ein 32-jähriger Schweriner hielt die Polizei am Dienstag in Atem.

Schwerin: Alkoholisierter schwamm im Pfaffenteich

Ein stark alkoholisierter 32-jähriger hielt die Polizei Schwerin am vergangenen Dienstag in Atem. Mehrfach mussten die Beamten deshalb ausrücken – am Ende nahm sie den Mann in Gewahrsam. Es begann mit einem Streit Die Geschichte begann am Dienstagvormittag, als der junge Mann in der Schmiedestraße mit einer bettelnden Person derart in Streit geriet. Dort kam […]

Schwerin: Spanische Jugendliche starten Ausbildung

18 junge Spanier sind in Schwerin eingetroffen, um hier eine Berufsausbildung zu absolvieren. IHK-Präsident Steffen Timm: "Ihr werdet hier gebraucht."

Schwerin: Spanische Jugendliche starten Ausbildung

Auch in diesem Jahr werden wieder spanische Jugendliche nach Schwerin kommen, um hier eine Berufsausbildung zu absolvieren. Während es in Spitzenzeiten bis zu 120 junge Spanier waren, erwartet die IHK zu Schwerin in diesem Jahr 25 aus der Region Barcelona. Am 1. August sind bereits 18 von ihnen in Schwerin eingetroffen. Intensive Auswahl und Vorbereitung […]

Schwerin: Anliegerstraße in der Weststadt fertiggestellt

In Rekordzeit wurde eine neue Straße in der Schweriner Weststadt fertiggestellt. Sie ist Teil des Verkehrskonzeptes für den neuen Weststadtcampus.

Schwerin: Anliegerstraße in der Weststadt fertiggestellt

Die neu gebaute Anliegerstraße zwischen Willi-Bredel-Straße und J.-R.-Becher-Straße ist fertiggestellt. Sie wird am 9. August mittags für den Verkehr freigegeben. In nur zweieinhalb Monaten Bauzeit hat die Schweriner Firma Seemann Tiefbau in der Weststadt die neue Verbindungsstraße fertiggestellt. Dr. Bernd-Rolf Smerdka von der Stadtverwaltung Schwerin spricht von einer Rekordzeit zwischen Baubeginn und bevorstehender Freigabe. Weststadtcampus erforderte […]

Schwerin: Magischer Abend rund um das Schloss

Über 5.000 Besucher erlebten einen Abend "Wie im Zauberland" rund um das Schloss Schwerin. Vielfältige Programmpunkte begeistern ebenso wie tolle Lasershow.

Schwerin: Magischer Abend rund um das Schloss

Die 3. „Schlossgartenlust“ in Schwerin stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Magie. Nach einer ersten thematischen Ausrichtung rund um den Film und einem Ausflug in die Welt der Märchen 2018 entführte das inzwischen spürbar etablierte Event auf den traumhaften Flächen rund um das Schloss und im Schlossgarten die Besucher in diesem Jahr in […]

Schwerin: 34 Tempoverstöße bei Polizeikontrollen

34 Temposünder wurden am Donnerstag bei angekündigten Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Schwerins ertappt. KITA-Kids dankten vorbildlichen Fahrern.

Schwerin: 34 Tempoverstöße bei Polizeikontrollen

Wie wir bereits im Vorfeld gemeldet hatten, fanden am gestrigen 1. August im Stadtgebiet Geschwindigkeitskontrollen statt. An drei Kontrollstellen im Stadtgebiet Schwerins führte die Polizei die vorab angekündigten Kontrollen durch. Dabei wurden, wie die Polizeiinspektion der Landeshauptstadt mitteilte, 34 Fahrzeugführer aufgrund zu hohen Tempos angehalten. Den negativen Spitzenplatz belegte dabei eine Fahrzeugführerin, die mit 22 […]

Schwerin: Reinigungsbranche vor heißem Sommer?

Gewerkschaft der Gebäudereiniger (IG BAU) weist auf Tendenzen zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen auch in Schwerin hin.

Schwerin: Reinigungsbranche vor heißem Sommer?

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) warnt auch Schweriner Reinigungskräfte vor Unterschriften unter neue Arbeitsverträge. Mit dem Hinweis auf drohende Einbußen wendet sich die IG BAU in diesen Tagen an ihre Mitglieder. „Aktuell legen viele Chefs ihren Mitarbeitern neue Arbeitsverträge zu deutlich schlechteren Konditionen vor. Die sollte keiner unterschreiben“, warnt Jörg Reppin von der Gewerkschaft. Als Beispiel nennt er […]

Wer hat alte Dreesch-Fotos?

2021 jährt sich die Grundsteinlegung auf dem Großen Dreesch zum fünfzigsten Mal. Eine Vorbereitungsgruppe möchte das Jubiläum vorbereiten. Dazu wird Zuarbeit benötigt.

Wer hat alte Dreesch-Fotos?

2021 jährt sich die Grundsteinlegung auf dem Großen Dreesch zum fünfzigsten Mal. Eine Vorbereitungsgruppe möchte das Jubiläum vorbereiten. Dazu wird Zuarbeit benötigt.

Ist das Kunst oder eine Straftat?

In der vergangenen Woche wurde eine Betonwand im Plattenpark übermalt. In den sozialen Netzwerken wird kontrovers diskutiert, wie man mit Graffiti umgehen soll. Ein Kommentar der Vorsitzende des Vereins "Die Platte lebt", Hanne Luhdo.

Ist das Kunst oder eine Straftat?

In der vergangenen Woche wurde eine Betonwand im Plattenpark übermalt. In den sozialen Netzwerken wird kontrovers diskutiert, wie man mit Graffiti umgehen soll. Ein Kommentar der Vorsitzende des Vereins „Die Platte lebt“, Hanne Luhdo.

1 7 8 9 10 11 85