Videoüberwachung Marienplatz: Sinnhaftigkeit wird nach Panne neu diskutiert

Nachdem die Videoüberwachung auf dem Marienplatz vorerst gescheitert ist, gibt es Kritik aus der Stadtpolitik. Kommt nun Polizei statt Videoüberwachung?

Videoüberwachung Marienplatz: Sinnhaftigkeit wird nach Panne neu diskutiert

Unumstritten war die Entscheidung, zukünftig auf dem Marienplatz Überwachungskameras zu installieren, nicht: Für viele Menschen stellte sich von Anfang an die Frage, ob eine Überwachung tatsächlich Kriminalität verhindern kann? Die Mehrheit in der Schweriner Stadtvertretung stimmte aber im vergangenen Jahr für eine Testphase am Marienplatz. Im September, so der damalige Plan, könnte man mit der […]

Flüchtlingsaktivisten kapern Sommerfest des Landtages

Der Landtag feierte gestern das alljährliche Sommerfest. Aktivisten der Initiative #80 Prozent nutzten die Gelegenheit und protestierten dagegen, dass gefeiert wird, während im Mittelmeer Menschen ertrinken.

Flüchtlingsaktivisten kapern Sommerfest des Landtages

  Mit einer Protestaktion machten gestern Flüchtlingsaktivisten auf die Situation im Mittelmeer aufmerksam. Gegen 18:15 Uhr wurde die Polizei  über mehrere Schlauchboote auf dem Wasser im Bereich des Schweriner Schlosses informiert, deren Insassen Transparente zeigten. Mit Sirenen kreisten drei Boote auf dem See und machten auf ihre Forderungen auf die Politik aufmerksam. Nach 30 Minuten […]

Überwachung Marienplatz: Polizei beendet Zusammenarbeit mit Firma

Polizei beendet Zusammenarbeit mit Technologieunternehmen - Kameras werden abgebaut.

Überwachung Marienplatz: Polizei beendet Zusammenarbeit mit Firma

  Die geplante Bildüberwachung am Schweriner Marienplatz muss weiter verschoben werden. Das hat das Polizeipräsidium Rostock gestern  mitgeteilt. Nach der Ausschreibung und rechtlichen Vorbereitung durch das Polizeipräsidium Rostock konnten die technischen Anforderungen durch den Auftragnehmer nicht umgesetzt werden. Vom Vertrag wurde daher zurückgetreten.   Rückblick: Im März dieses Jahres wurden am Marienplatz insgesamt acht Kameras […]

Lübecker Roboterfirma darf in in Schwerin investieren

Lübecker Roboterfirma darf in in Schwerin investieren

Der Weg für das Lübecker Unternehmen Goeke Gruppe ist seit Montag frei. Die Roboterfirma darf in Schwerin investieren. Das hat Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) entschieden. Der Investor, die Goeke Gruppe, will direkt am Ziegelsee ein Technologiezentrum für mehrere Millionen Euro bauen.   Beschwerde bei Kommunalaufsicht   Schon im April hatte eine knappe Mehrheit in der Stadtvertretung sich mit 21 […]

Pfeifkonzert: Bürger wehren sich gegen Straßenausbaubeiträge

Inzwischen schon zum dritten Mal erschallte heute früh die Wut des Bündnisses "Faire Straße" vor der Schweriner Staatskanzlei. Die Straßenausbaubeiträge bleiben nach wie vor ein heiß diskutiertes Thema.

Pfeifkonzert:  Bürger wehren sich gegen Straßenausbaubeiträge

    Jede Woche kommt dienstags die Landesregierung zu ihrer Kabinettssitzung zusammen. Inzwischen zum dritten Mal nicht ohne Bürgerprotest. Auch heute Vormittag waren es wieder gut 50 Bürgerinnen und Bürger, die mit Vuvuzelas und Trillerpfeifen ihrem Ärger Luft machen. Ginge es nach den Anwesenden, dann sollen die Beiträge für den Straßenausbau so schnell wie möglich Geschichte […]

Neumühle: Erstes Alleenfest und Bürgerprotest

Am vergangenen Freitag fand Am Immensoll das erste Alleenfest statt. Die Anwohner wollten mit der Aktion gegen die geplante Abholzung der Linden mobil machen.

Neumühle: Erstes Alleenfest und Bürgerprotest

Am vergangenen Freitag fand das erste Alleenfest im Schweriner Immensoll statt. Mit dem Fest wollte die Bürgerinitiative „Am Immensoll“ auf die  Situation in ihrer Straße aufmerksam machen. Wer in den letzten Wochen allerdings die Strasse Am Immensoll in Neumühle durchquerte, der merkte sofort, dass hier die Zeichen auf Protest stehen. Überall hängen Plakate, die einfordern, […]

FDP-Chef Lindner macht Jagdschein in Nähe Schwerin

Ganz in Schweriner Nähe hat Christian vor wenigen Tagen seinen Jagdschein gemacht.

FDP-Chef Lindner macht Jagdschein in Nähe Schwerin

FDP-Chef Christian Lindner hat in der Nähe von Schwerin seinen Jagdschein gemacht. An der privaten Jagdschule auf Gut Grambow westlich von Schwerin hat der FDP-Vorsitzende jüngst seine Prüfung abgelegt. Der Leiter der Jagdschule, Helmut Herbold, bestätigte, dass Lindner nun geprüfter Jäger sei. Er habe in allen Prüfungen, einschließlich des Schießens, sehr gute Ergebnisse erzielt. Seine Prüfung hat […]

Eröffnung des oberen Bauabschnittes Großes Moor

Am vergangenen Mittwoch konnte der obere Bauabschnitt im Großen Moor offiziell eröffnet werden.

Eröffnung des oberen Bauabschnittes Großes Moor

Das Große Moor darf nun wieder mit Autos befahren werden. Mittwoch wurde der Abschnitt durch Stadtpräsident Stephan Nolte, Baudezernent Bernd Nottebaum und dem Geschäftsführer der Firma Tuk, Thomas Maync freigegeben. Ein dreiviertel Jahr dauerten die Bauarbeiten im Großen Morr, das nun in einem völlig neuen Gewand glänzt. Baudezernent Bernd Nottebaum dankte in seinen Grußworten ausdrücklich […]

Waisengärten: Bau gestoppt

Das Verwaltungsgericht Schwerin hat am gestrigen Mittwoch auf einen Eilantrag gegen ein Wohn- und Geschäftshaus in den Waisengärten  die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs angeordnet hat. Als Folge des Gerichtsbeschlusses können die Bautätigkeiten vorerst nicht fortgesetzt werden.

Waisengärten: Bau gestoppt

Zu dem umstrittenen Punkt der Zulässigkeit einer geschlossenen Bauweise unter Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes hat sich das Verwaltungsgericht Schwerin in seinem Beschluss nicht geäußert. Gerügt wird stattdessen, dass die gewerbliche Nutzungen im Erdgeschoss des Neubaus in der Baugenehmigung sehr unbestimmt gefasst wurde. Um aber die vom Kläger ins Feld geführte „Beeinträchtigung“ klar benennen […]

Schlossfestspiele Schwerin 2018

Mitten im historischen Residenzensemble vor der Silhouette des Schweriner Schlosses feiert die Oper „Tosca“ am 22. Juni um 20.30 Uhr Premiere bei den diesjährigen Schlossfestspielen Schwerin.

Schlossfestspiele Schwerin 2018

  Die einzigartige Kombination aus der Szenerie des Festspielortes, dem imposanten Bühnenbild und dem Meisterwerk Giacomo Puccinis laden zu einem ganz besonderen Opernabend unter freiem Himmel ein. Damit zwischen dem 22. Juni und 28. Juli 2018 insgesamt 19 Vorstellungen präsentiert werden können, wird am Mecklenburgischen Staatstheater bereits seit Langem geprobt, gebaut, genäht und gemalt. Für […]