Tanztendenzen – Festival für zeitgenössischen Tanz gelichzeitig in Schwerin, Greifswald und Stettin

Die erstmalige Kooperation des Festivals mit dem Mecklenburgischen Staatstheater wurde am Montag in einem gemeinsamen Pressegespräch vorgestellt.

Tanztendenzen – Festival für zeitgenössischen Tanz gelichzeitig in Schwerin, Greifswald und Stettin

  Vom 23. bis 26. Oktober steht während des Festivals Tanztendenzen der zeitgenössische Tanz im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit in Schwerin, ebenso wie – zeitgleich und grenzübergreifend – in Greifswald und Stettin. In diesem Jahr werden die Tanztendenzen erstmals als Kooperation von Hebebühne e.V. und Theater Vorpommern mit Mecklenburgischem Staatstheater und Opera na Zamku w Szczecinie […]

Finale Probenphase für „Im Weißen Rössl“

Der Operettenklassiker feiert demnächst als große, spartenübergreifende Produktion Premiere im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters.

Finale Probenphase für „Im Weißen Rössl“

  Am Mecklenburgischen Staatstheater hat die finale Probenphase für die Operette „Im Weißen Rössl“ von Ralph Benatzky begonnen. Am 2. November um 19.30 Uhr feiert die spartenübergreifende Produktion Premiere im Großen Haus, die Vorpremiere findet bereits gut eineinhalb Wochen zuvor, am 23. Oktober ebenfalls um 19.30 Uhr im Großen Haus statt. Das launige Singspiel mit […]

Betrunkener Radfahrer per Haftbefehl gesucht

Betrunkener Radfahrer per Haftbefehl gesucht

  In Lankow fuhr am gestrigen Abend ein 30-jähriger Schweriner mit seinem Fahrrad Schlangenlinien, Licht hatte er auch nicht eingeschaltet. Pech für den Mann, hinter ihm fuhr eine Zivilstreife. 2,28 Promille sind auch für das Führen eines Fahrrades im öffentlichen Straßenverkehr deutlich zu viel. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass ein offener Haftbefehl gegen […]

Rock’n’roll und Opernklänge am Wochenende im Großen Haus

Andy - Superstar!" am 13. Oktober und "Hoffmanns Erzählungen" am 14. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr im Großen Haus.

Rock’n’roll und Opernklänge am Wochenende im Großen Haus

  Sowohl das Ballett „Andy – Superstar!“ als auch die Oper „Hoffmanns Erzählungen“ sind am kommenden Wochenende im Großen Haus zu erleben.   Am 13. Oktober um 19.30 Uhr präsentiert das Ballettensemble des Mecklenburgischen Staatstheaters wieder seine außergewöhnliche Choreographie zum Rock’n’Roll der 1960er und zu modernen, elektronischen Beats. Im Mittelpunkt steht Andy Warhol, um den […]

Vorausscheid für Bundeswettbewerb Gesang am Mecklenburgischen Staatstheater

Der Bundeswettbewerb Gesang gilt als wichtigster nationaler Wettbewerb für solistischen Gesang in Europa. Eine der deutschlandweiten Vorausscheidungen findet, wie bereits 2017, wieder im Mecklenburgischen Staatstheater statt.

Vorausscheid für Bundeswettbewerb Gesang am Mecklenburgischen Staatstheater

  Beteiligt sind 20 junge Sängerinnen und Sänger im Alter von 17 bis 30 Jahren. Mit einem abwechslungsreichen Programm stellen sich die jungen Künstler dem Wettbewerb vor Jury und der Öffentlichkeit, denn die Veranstaltung am Montag, den 16. Oktober um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters ist für das Publikum geöffnet. Karten hierfür gibt […]

Besuchermagnet trotz Rekordsommer

Die Direktorin der Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Pirko Kristin Zinnow, gab während der Finissage am Sonntag das Resümee zur erfolgreichen Ausstellung “Hinter dem Horizont…“.

Besuchermagnet trotz Rekordsommer

Mit rund 12.000 Gästen zählt die Schau zur Kunst der DDR aus den Sammlungen des Staatlichen Museums Schwerin zu den drei besucherstärksten Ausstellungen der letzten 10 Jahre. Dabei zogen die Kunstwerke nicht nur Besucher aus Mecklenburg-Vorpommern an; auch viele Gäste aus Berlin, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Hamburg sahen die vielen unterschiedlichen Positionen und Facetten der Kunst […]

Der Norden liest – Erzählte Geschichte eine Reihe des Kulturjournals NDR Fernsehen

Brigitte Reimann "Post vom Schwarzen Schaf" mit Jutta Hoffmann und Heide Hampel.

Der Norden liest – Erzählte Geschichte eine Reihe des Kulturjournals NDR Fernsehen

Im Jahr 1960 war Brigitte Reimann 27 Jahre alt, eine leidenschaftliche Schriftstellerin und begeistert von der noch jungen DDR. Mit ihrem Erstling »Ankunft im Alltag« hatte sie ihrer Generation eine Stimme gegeben. In »Die Geschwister« verarbeitete sie den Konflikt mit ihrem Bruder Lutz, der kurz vor dem Mauerbau in den Westen ging. Ihr posthum veröffentlichtes […]

Wetteifern mit Gleichgesinnten

Am 15. November 2018 ist Anmeldeschluss für den 56. Wettbewerb Jugend musiziert.

Wetteifern mit Gleichgesinnten

Wer beim 56. Wettbewerb Jugend musiziert mitmachen möchte, hat noch bis zum 15. November 2018 Gelegenheit, sich anzumelden. Dann endet die Frist. Jugend musiziert 2019 ist ausgeschrieben für die Solo-Kategorien: Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets und Pop-Gesang. Die Ensemblekategorien lauten: Duo: Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble und Alte Musik und „Besondere Instrumente“. Wer […]

Laternenumzug durch das Mueßer Holz

Laternenumzug durch das Mueßer Holz

  Am 17. Oktober werden viele Familien mit Laternen und Musik durch das Mueßer Holz ziehen. Der traditionelle Lampionumzug wird wieder vom Spielmannszug „Die Radegasttaler“ angeführt. Gestartet wird um 18 Uhr von der Straßenbahnhaltestelle Keplerstraße. Der Zug führt über die Lomonossowstraße und  Komarowstraße in Richtung Fernsehturm. Mitarbeiter des Bauspielplatzes und der Petrusgemeinde werden die Teilnehmer […]

Mecklenburgisches Staatstheater: Generalmusikdirektor Huppert wechselt nach Remscheid

Daniel Huppert wird Generalmusikdirektor der Bergischen Symphoniker.

Mecklenburgisches Staatstheater: Generalmusikdirektor Huppert wechselt nach Remscheid

Der Generalmusikdirektor des Mecklenburgischen Staatstheaters und Chefdirigent der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin, Daniel Huppert, soll zur Spielzeit 2019/2020 Generalmusikdirektor des Konzertorchesters „Bergische Symphoniker Orchester der Städte Remscheid und Solingen“ werden. Die Leitung des Mecklenburgischen Staatstheaters gratuliert Daniel Huppert sehr herzlich zu seiner Wahl. „Wir bedauern für unser Theater seinen Entschluss und freuen uns gleichzeitig für ihn […]