Podcast: Tippschnack mit de Ackerschnacker

Plattdüütsch. Die einen halten es für einen norddeutschen Dialekt, andere halten es für völlig überholt. Und wieder andere wissen: Plattdeutsch ist eine Sprache und modern. Zu dieser Gruppe gehört Johanna Bojarra aus Rostock.

Podcast: Tippschnack mit de Ackerschnacker

Plattdüütsch. Die einen halten es für einen norddeutschen Dialekt, andere halten es für völlig überholt. Und wieder andere wissen: Plattdeutsch ist eine Sprache und modern. Zu dieser Gruppe gehört Johanna Bojarra aus Rostock.

Saisoneröffnung mit Wagner im Großen Haus

Die Musiktheatersaison am Staatstheater Schwerin startet in wenigen Tagen. Den Auftakt macht am 16. September Wagners Tannhäuser.

Saisoneröffnung mit Wagner im Großen Haus

Die Musiktheatersaison am Staatstheater Schwerin startet in wenigen Tagen. Den Auftakt macht am 16. September Wagners Tannhäuser.

Staatstheater: Ab morgen beginnt der Vorverkauf

Ab morgen beginnt der Vorverkauf für die kommenden Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater. Als Neuerung wird es dann auch ein neues Abo-Modell geben.

Staatstheater: Ab morgen beginnt der Vorverkauf

Ab morgen beginnt der Vorverkauf für die kommenden Spielzeit am Mecklenburgischen Staatstheater. Als Neuerung wird es dann auch ein neues Abo-Modell geben.

Mitten im Sommer: Die Neunte von Beethoven

Die Neunte von Beethoven. Weltweit steht das Werk vielerorts für den Jahreswechsel. Nachdem dies in Schwerin zuletzt coronabedingt nicht möglich war, steht das Werk nun auf dem Spielplan der Schlossfestspiele. Am kommenden Donnerstag (07.07.22) erklingt es unter freiem Himmel auf der Schwimmenden Wiese.

Mitten im Sommer: Die Neunte von Beethoven

Die Neunte von Beethoven. Weltweit steht das Werk vielerorts für den Jahreswechsel. Nachdem dies in Schwerin zuletzt coronabedingt nicht möglich war, steht das Werk nun auf dem Spielplan der Schlossfestspiele. Am kommenden Donnerstag (07.07.22) erklingt es unter freiem Himmel auf der Schwimmenden Wiese.

„Glanzstücke im Dialog“ – Gemälde und Kunsthandwerk treffen aufeinander

Vom 8. Juli 2022 bis 7. Januar 2024 treffen in Schwerin Gemälde und Kunsthandwerk aufeinander. In der Ausstellung "Glanzstücke im Dialog" arrangiert das Staatliche Museum Begegnungen unterschiedlicher Kunstgattungen. Präsentiert in der Intimität der ehemaligen herzoglichen Kinderzimmer des Schweriner Schlosses.

„Glanzstücke im Dialog“ – Gemälde und Kunsthandwerk treffen aufeinander

Vom 8. Juli 2022 bis 7. Januar 2024 treffen in Schwerin Gemälde und Kunsthandwerk aufeinander. In der Ausstellung „Glanzstücke im Dialog“ arrangiert das Staatliche Museum Begegnungen unterschiedlicher Kunstgattungen. Präsentiert in der Intimität der ehemaligen herzoglichen Kinderzimmer des Schweriner Schlosses.

Immer mittwochs Sommer-Ferienspaß im Mueßer Freilichtmuseum

In den kommenden sechs Wochen können sich die Ferienkinder Schwerins den Mittwoch schon dick im Kalender anstreichen. Dann nämlich finden die traditionellen Mittwochs-Ferien-Events im Volkskundemuseum Mueß statt.

Immer mittwochs Sommer-Ferienspaß im Mueßer Freilichtmuseum

In den kommenden sechs Wochen können sich die Ferienkinder Schwerins den Mittwoch schon dick im Kalender anstreichen. Dann nämlich finden die traditionellen Mittwochs-Ferien-Events im Volkskundemuseum Mueß statt.

Große Beteilung an Kreativwettbewerb zum 100. der Stadtbibliothek

Das ist ein durchaus bemerkenswertes Ergebnis: Etwa 200 Einsendungen verzeichnete der Kreativwettbewerb „Die Stadtbibliothek hat Geburtstag – 100 Jahre spannende Geschichte(n). Wir gratulieren mit kreativen Geschenken.“

Große Beteilung an Kreativwettbewerb zum 100. der Stadtbibliothek

Das ist ein durchaus bemerkenswertes Ergebnis: Etwa 200 Einsendungen verzeichnete der Kreativwettbewerb „Die Stadtbibliothek hat Geburtstag – 100 Jahre spannende Geschichte(n). Wir gratulieren mit kreativen Geschenken.“

Land unterstützt Frankfurt/Oder -Wieder lässt Landesregierung Schwerin im Regen stehen

"Die Erklärung des Landes macht mich fassungslos." " Es ist enttäuschend und beschämend zugleich." Ähnlich wie Gert Rudolf, Fraktionschef der CDU/FDP-Fraktion und Arndt Müller, stellv. Fraktionschef der Grünen in der Stadt Schwerin, dürften in diesen Tagen so einige Schwerinerinnen und Schweriner reagiert haben. Wieder schwang sich die Stadt auf, eine Idee Realität werden zu lassen, und wieder ließ eine Landesregierung unter Manuela Schwesig ihre Landeshauptstadt im Regen stehen. Man unterstützt dieses Mal nicht einmal einen anderen Standort im Land. Frankfurt/Oder soll es werden.

Land unterstützt Frankfurt/Oder -Wieder lässt Landesregierung Schwerin im Regen stehen

„Die Erklärung des Landes macht mich fassungslos.“ “ Es ist enttäuschend und beschämend zugleich.“ Ähnlich wie Gert Rudolf, Fraktionschef der CDU/FDP-Fraktion und Arndt Müller, stellv. Fraktionschef der Grünen in der Stadt Schwerin, dürften in diesen Tagen so einige Schwerinerinnen und Schweriner reagiert haben. Wieder schwang sich die Stadt auf, eine Idee Realität werden zu lassen, und wieder ließ eine Landesregierung unter Manuela Schwesig ihre Landeshauptstadt im Regen stehen. Man unterstützt dieses Mal nicht einmal einen anderen Standort im Land. Frankfurt/Oder soll es werden.