Schultheater in Schwerin zum Nachsehen

Schultheater in Schwerin zum Nachsehen

(am). Vor einem Monat bot Schwerin die Bühne für das „Schultheater der Länder“. Das ist das größte Schülertheatertreffen in ganz Europa. Und es ist beachtlich, was die Schülerinnen und Schüler da auf die Beine gestellt haben – neben dem normalen Unterricht, wie zu bedenken ist. Die 16 Inszenierungen, die im Großen Haus des Theaters, sowie […]

„Minna von Barnhelm“ am Sonntag im E-Werk neu entdecken…

„Minna von Barnhelm“ am Sonntag im E-Werk neu entdecken…

(am). … in einer Inszenierung von Lessings „Minna von Barnhelm“ von Henriette Hörnigk, Chefdramaturgin und Regisseurin am Neuen Theater Halle und ehemalige Chefdramaturgin des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin. Worum geht es in dem Stück?

„Minna von Barnhelm oder das Soldatenglück“ ist zwar so etwas, was man einen Klassiker nennt. Staub hat die Komödie aber trotzdem nicht angesetzt. […]

Bilder spiegeln Ausdruck der eigenen Seele wider

Bilder spiegeln Ausdruck der eigenen Seele wider

(PM-SOZIUS). „Ich male nur nachts, tagsüber gelingen mir die Bilder nicht“, sagte Künstlerin Myrian Harling bei der Eröffnung ihrer Ausstellung „Leidenschaft der Farben“ vergangene Woche in der SOZIUS-Einrichtung Hospiz am Aubach. Die farbenreichen Kunstwerke werden bis Anfang des nächsten Jahres im Hospiz zu sehen sein. „Je nach Gemütszustand lasse ich den Pinsel über die Leinwand […]

„Schweriner Singakademie e.V.“ mit neuer Visitenkarte

„Schweriner Singakademie e.V.“ mit neuer Visitenkarte

(am). Die „Schweriner Singakademie e.V.“ hat sich längst über die Grenzen unserer Stadt einen Namen gemacht. Unter der Leitung von Ulrich Barthel singen die ungefähr 80 Sängerinnen und Sänger chorsinfonische Werke, A-capella-Chor und Liedsätze – und gelegentlich wird auch der Opernchor des Staatstheaters stimmkräftig unterstützt. Jetzt hat der Chor eine neue Visitenkarte im WorldWideWeb hinterlassen. […]

Kampf gegen die Schließung des Puppentheaters darf keine Don Quijoterie werden

Kampf gegen die Schließung des Puppentheaters darf keine Don Quijoterie werden

(am). Die Puppenspielerin von Schwerin heiß Antje Binder. In ihrer Verantwortlichkeit hat sich das Puppentheater in der Landeshauptstadt qualitativ richtig gut entwickelt. Zahlreiche Produktionen von Märchenstoffen aber auch literarischer Werke wie Cervantes Don Quijote gehen auf ihr Konto. Soll die Sparte Puppentheater und Jugendtheater nun ab nächstem Jahr geschlossen werden? Der Kreisverband der GRÜNEN in […]

Fotoschau: „Impressionen vom Wallensteingraben.“

Fotoschau: „Impressionen vom Wallensteingraben.“

(am). Heute geht es los. Der Fotoclub „Blickwinkel“ zeigt im Erdgeschoss des Stadthauses mehr als 30 „Impressionen vom Wallensteingraben“. Die Bilder der Fotoamateure bilden alle Jahreszeiten ab: Ob im Winter auf dem Eis des Schweriner Außensees bei Hohen Viecheln, am Loostener See, im Frühling in der Umgebung von Mollentin, Dorf Mecklenburg und Kluess oder in […]

Am Tag der Deutschen Einheit ist in Schwerin was los

Am Tag der Deutschen Einheit ist in Schwerin was los

(us). Der Tag der Deutschen Einheit ist Feiertag. In diesem Jahr besonders arbeitnehmerfreundlich mitten in der Woche. Umso mehr kann Freizügigkeit, Rechtsstaat und Demokratie gefeiert werden. Jeder wie er mag. Die Wettervorhersage verspricht einen sonnigen Oktobertag. Er lädt zu einem Spaziergang oder einer Fahrradtour ein. Ob in der Stadt, an den Seen oder wo auch […]

„Talk im Theater“, oder wie wird man Kapellmeister

„Talk im Theater“, oder wie wird man Kapellmeister

(am). Der Oktober verspricht golden zu werden. Die kommende Woche wird entspannend sein. Das Kulturleben der Stadt erfreut ebenfalls wieder das Gemüt. Was will man mehr für eine Sonntagsmeldung? Heute kann man sich zurücklehnen und diese kommende Woche vorplanen. Für den nächsten Sonntag gibt‘s bereits heute einen Tip. Dann nämlich heißt es am Sonntagvormittag im […]

Richard Wagner und Mecklenburg

Richard Wagner und Mecklenburg

(us). Es wäre kaum aufgefallen, aber wir haben dieses Jahr Wagnerjahr 😉 Der streitbare Künstler, der entweder geliebt oder gehasst wird, wurde vor 200 Jahren geboren. Das Schweriner Theater nimmt das Jubiläum, das auf der ganzen Welt begangen wird, zum Anlass, um ab morgen in einer Ausstellung auf den Musikdramatiker zu schauen. Dass Wagner 1873 […]

Plattsnacker werden im Stadtarchiv fündig

Plattsnacker werden im Stadtarchiv fündig

(am). Wer im Stadtarchiv Schwerin arbeitet, darf sich wohl so ein bisschen wie Ali Baba fühlen. Hinter den Pforten in der Johann-Schelling-Straße 2 lagern nämlich wahre Schätze. Der Unterschied zu dem aus Tausend-und-einer-Nacht: Es bedarf keines mirakulösen Zauberwortes. Entdeckernaturen können das Archiv einfach so nutzen. Und da die Verantwortlichen mit der Zeit gehen, können alle […]

1 36 37 38 39 40 45