Nach Schneechaos: Bilanz des Einsatzes

Ganz unvorbereitet traf das Schneechaos die Schwerinerinnen und Schweriner gestern nicht. Der Winterdienst der Stadt stand nach dem Versagen im vergangene Jahr diesmal unter besonderer Beobachtung. Von Stefan Rochow

Nach Schneechaos: Bilanz des Einsatzes

  Vor wenigen Wochen hatten die  Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen, kurz SDS, ihr neues Winterdienstkonzept der Öffentlichkeit vorgestellt. In gut zwei Wochen soll es in der Schweriner Stadtvertretung diskutiert werden. Die Bewährungsprobe kam nun aber schon früher. Gestern hatte der Schnee auch die Landeshauptstadt fest im Griff. Fast ganztägig fiel Schnee und die meisten Straßen waren relativ […]

Bürgerfragestunde der Stadtvertretung am 29. Januar

Noch bis zum kommenden Montag können Fragen zur Bürgerfragestunde der Stadtvertretung eingereicht werden. 

Bürgerfragestunde der Stadtvertretung am 29. Januar

  Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 32. Sitzung der Stadtvertretung am 29. Januar 2018 statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 22.01.2018 schriftlich beim Stadtpräsidenten über die Landeshauptstadt Schwerin, Büro der Stadtvertretung, PF 11 10 42, 19010 Schwerin, per Fax unter der Nummer (0385) 545-1029 oder per E-Mail pnemitz@schwerin.de […]

Der CDU-Stadtbezirksverband wählte gestern Abend einen neuen Vorstand. 

Der CDU-Stadtbezirksverband wählte gestern Abend einen neuen Vorstand. 

Der CDU-Stadtbezirksverband wählte gestern Abend einen neuen Vorstand. 

  Gestern Abend wählte der CDU-Stadtbezirksverband Nordwest auf der Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Mit großer Mehrheit wurde der Schweriner Stadtvertreter und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Rathausfraktion, Gert Rudolf in seinem Amt bestätigt. Rudolf hatte das Amt vor über zwei Jahren in einer Krisensituation im Verband übernommen. Der langjährige Vorsitzende Dr. Hagen Brauer war damals von der […]

Kindstötung Wittenburg: Anklage fordert sechs Jahre Haft

Die im vergangenen Jahr in Wittenburg gefundene Kinderleiche sorgte in der Bevölkerung für allgemeines Entsetzen. Im Prozess gegen die Mutter als mutmaßliche Täterin läuft im Moment der Prozess vor dem Landgericht in Schwerin. Gestern fanden nun die Plädoyers von Anklage und Verteidigung statt. Von Stefan Rochow

Kindstötung Wittenburg: Anklage fordert sechs Jahre Haft

  Gestern fanden am Landgericht in Schwerin das Plädoyer der Staatsanwaltschaft und der Verteidigung im Zusammenhang mit einem Fall von Kindstötung in Wittenburg statt. Die Staatsanwaltschaft forderte sechs Jahre Haft für die Mutter, die ihr Kind kurz nach der Geburt im Januar 2015, nach  Ansicht der Anklage, getötet haben soll. Über zwei Jahre hinweg habe die Mutter […]

Kreativmarkt am Wochenende in Schwerin

Inzwischen schon zum fünften Mal, findet in Schwerin am kommenden Wochenende der  „handgemacht“-Kreativmarkt statt.

Kreativmarkt am Wochenende in Schwerin

  Do it yourself, recyceln, upcyceln – das sind nicht nur Modeworte in einer Zeit, in der immer mehr Menschen Wert auf Ökologie sowie Nachhaltigkeit legen und in der die Lust aufs Selbermachen wächst. Rund 130 Designer, frische junge Labels und DaWanda-Künstler aus den Bereichen Schmuck, Mode, Papier, Seifen, Floristik, Holz und Metall sind an […]

Geänderte Kassenöffnungszeiten vor dem Schweriner Theaterball

Geänderte Kassenöffnungszeiten vor dem Schweriner Theaterball

  Aufgrund der Vorbereitungen für den Schweriner Theaterball 2018 schließt die Theaterkasse des Mecklenburgischen Staatstheaters am Alten Garten am Freitag, den 19. Januar 2018 bereits um 13.00 Uhr. Am Samstag bleibt die Theaterkasse geschlossen, nur die Abendkasse für den Schweriner Theaterball am 20. Januar 2018 ist ab 18.30 Uhr geöffnet.      

Grundsteuer B sinkt: Stadt versendet neue Mehrjahresbescheid

Nachdem die Gewerbesteuer in der Landeshauptstadt erhöht wurde, greift nun der damals beschlossene Kompromiss: Die Grundsteuer B sinkt.

Grundsteuer B sinkt: Stadt versendet neue Mehrjahresbescheid

  Die Landeshauptstadt Schwerin versendet in dieser Woche etwa 34.300 Steuerbescheide an Gewerbetreibende, Grundstücksbesitzer und Hundehalter. Die Abgabenbescheide für die Grundsteuer, die Gewerbesteuer sowie die Hundesteuer 2018 werden die Adressaten voraussichtlich ab morgen erreichen. Die Grundsteuer B wird  auf einen Hebesatz von 595 Prozent gesenkt. Die Grundsteuerzahler bekommen daher einen neuen Mehrjahresbescheid, der dann auch […]

SPD: Osterfeuerregelung soll schnellstens verändert werden

Die SPD-Stadtfraktion will die derzeitigen  Vorschriften für Osterfeuer bürgerfreundlicher gestalten. Deshalb hat sie einen Antrag für die kommende Stadtvertretung gestellt.

SPD: Osterfeuerregelung soll schnellstens verändert werden

  Ende letzten Jahres hat der Ordnungsdienst neue Regelungen erlassen. So dürfen Osterfeuer ab sofort nicht mehr am Gründonnerstag stattfinden und dürfen erst am Tag des Abbrennens errichtet werden. Darüber hinaus dürfen diese Feuer nur noch 2 Meter breit und hoch sein. Für die SPD sind diese Regelungen völlig bürgerunfreundlich.  „Mit diesen übertriebenen Regelungen gängeln […]

Verkehrsunfall auf der A14

Gestern wurde um 22:11 Uhr über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass sich auf der A14 kurz hinter der Anschlussstelle Schwerin Ost in Fahrtrichtung Dresden ein Verkehrsunfall ereignet hat.

Verkehrsunfall auf der A14

Der Fahrer eines Opel Astra war mit seinem Auto-Anhänger und dem darauf befindlichen 5er BMW ins Schleudern geraten, nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und anschließend im Graben liegen geblieben. Unfallursache war nach ersten Erkenntnissen das Aufschaukeln des gezogenen Anhängers. Nach Prüfung der Zulassungsdaten war der Opel weder dafür geeignet noch zugelassen, die entsprechende Kombination […]

Betrunken und keinen Führerschein

2,67 Promille in der Atemluft und noch nie einen Führerschein besessen, so dass Ergebnis einer Verkehrskontrolle in der Geschwister-Scholl-Straße in der vergangenen Nacht.

Betrunken und keinen Führerschein

  Angehalten wurde das Fahrzeug, weil es ohne Licht und in Schlangenlinien fuhr. Der 25-jährige Schweriner gab den Beamten gegenüber an noch nie im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis gewesen zu sein. Im Hauptrevier erfolgte eine Blutprobenentnahme. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis wurde eingeleitet. Durch die Polizei erfolgte eine Mitteilung an […]