Mueßer Holz-Nachbarn mit einer Axt angegriffen

Mueßer Holz-Nachbarn mit einer Axt angegriffen

Schwerin (ots) – Mit einer leichten Verletzung endete eine Auseinandersetzung zwischen Nachbarn in der Ziolkowskistrasse, im Stadtteil Mueßer Holz. Am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr wollte sich ein 60 jähriger Hausbewohner bei seinem 66 jährigen Nachbarn über dessen Brüllen und Schreien beschweren. Es kam an der Wohnungstür des Lärmverursachers zu einem Streit, der schließlich in einer […]

In der Straßenbahn ausgeraubt

In der Straßenbahn ausgeraubt

(us). Selbst in der Straßenbahn kann man sich nicht mehr sicher sein, wie jetzt ein 26jähriger Schweriner am eigenen Leib erfahren musste. Im Polizeibericht heißt es: Der 26-jähjrige Geschädigte befand sich auf dem Heimweg in einer Straßenbahn. Nachdem eine Gruppe junger Männer hinzustiegen, sprach ein unbekannter Täter den geschädigten Mann an und verlangte die Herausgabe […]

Raub in Schwerin – Zeugen gesucht

Raub in Schwerin – Zeugen gesucht

Ein aktueller Polizeibericht sucht dringend nach zeugen: „Am 31.10.2013 gegen 05.45 Uhr wurde in Schwerin, Wittenburger Straße in Höhe der Sport- und Kongresshalle ein 22jähriger durch zwei unbekannte Täter angegriffen und dann seiner Geldbörse beraubt. Die beiden Täter entstiegen zuvor einem neben ihm haltenden PKW, in dem sich noch weitere Personen befanden. Nach der Tat […]

Hier geht’s nicht weiter

Hier geht’s nicht weiter

Arbeiten im Kreuzungsbereich Münzstraße/Burgstraße Die Kreuzung Münzstraße/Burgstraße ist vom 4. bis 8. November auf Grund der Auswechslung eines Trinkwasserhausanschlusses halbseitig gesperrt. Eine Durchfahrtsbreite von 3 Meter wird ständig gewährleistet.   Arbeiten am Regenüberlaufbecken Nordufer Pfaffenteich Im Kreuzungsbereich Alexandrinenstraße/Knaudstraße ist am 4. und  5. November eine Spur gesperrt. Der Verkehr wird an der Baustelle beidseitig vorbeigeführt. […]

Tötungsdelikt in Groß Laasch bei Ludwigslust

Tötungsdelikt in Groß Laasch bei Ludwigslust

(PM-StaSN). Die Staatsanwaltschaft Schwerin ermittelt gegen einen 53-jährigen Mann aus Groß Laasch wegen des Verdachts des Totschlages. Dieser ist aus Sicht der Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, einen 68-jährigen Mann am gestrigen Nachmittag in seiner Wohnung in Groß Laasch erschlagen zu haben. Nach den bisherigen Ermittlungen haben beide Männer in der Wohnung des Geschädigten Alkohol konsumiert, wobei […]

Drogenfahrt und Diebstahl von Mazda 6

Drogenfahrt und Diebstahl von Mazda 6

(us). Auch am Wochenende hatte die Polizei in Schwerin (leider) wieder einiges zu tun. So fischten die Beamten des Polizeireviers Schwerin im Stadtgebiet glücklicherweise einen Verkehrsteilnehmer mit „auffälligem Fahrstil“ aus dem Verkehr. Weiter heißt es im Polizeibericht: „Bei den Kontrollen der Fahrzeugführer zeigten sich typischen Anzeichen für den Konsum von Drogen. Daraufhin durchgeführte Tests bestätigten […]

Hier geht’s nicht weiter

Hier geht’s nicht weiter

Meldungen zu Verkehrssperrungen   Gehweg wird instand gesetzt Die Ernst-Barlach-Straße in Höhe Haus Nr. 1-3 ist vom 28. Oktober bis zum 8. November halbseitig und der Gehweg in diesem Abschnitt komplett gesperrt. Fußgänger werden gesichert auf den gegenüberliegenden Gehweg geführt. Eine Durchfahrtsbreite von 3 Meter wird ständig gewährleistet. Grund der Sperrungen ist die Instandsetzung des […]

Drogenparty mit unerfreulichem Ausgang

Drogenparty mit unerfreulichem Ausgang

(us). Die neue Woche ist schon richtig in Gang, da dürften einige Schwerinerinnen und Schweriner noch mit den Auswirkungen des Wochenendes zu kämpfen haben, wie man der aktuellen Polizeimeldung entnehmen kann: „Eine, bereits am Freitagabend gestartete Drogenparty, endete am Sonntagmorgen mit einem Rettungs -und Polizeieinsatz. In der Max-Planck-Straße hatte eine junge Frau erhebliche Gesundheitsprobleme durch […]

Drei Täter schlugen und raubten jungen Mann aus

Drei Täter schlugen und raubten jungen Mann aus

Schwerin (ots) – Bereits am frühen Sonntag ereignete sich gegen 02:00 Uhr in der Schweriner Hegelstraße ein Raub. Der 19-jährige Geschädigte war auf dem Heimweg. Plötzlich hielten ihn zwei unbekannte Täter von hinten an den Armen fest. Ein dritter Tatverdächtiger schlug ihn mit der Faust mehrfach in den Bauch. Anschließend entwendeten sie dem geschädigten Mann […]

Hingucken lohnt sich

Hingucken lohnt sich

(us). In der Schleswiger Straße zerstach gestern früh ein Mann an einem Mercedes drei Reifen. Sein Pech: Er wurde dabei von einem Zeugen beobachtet. Und noch besser: Dieser Zeuge konnte ihn so gut beschreiben, dass die Polizei jetzt gezielt gegen ein Tatverdächtigen ermittelt. Es zeigt sich einmal mehr: Hingucken lohnt sich.