Türe 1 – Einbrecher 0: EDEKA-Markt trotzte Langfingern

Türe 1 – Einbrecher 0: EDEKA-Markt trotzte Langfingern

(pm/red) Glück im Unglück hatten die Betreiber des EDEKA-Marktes in der Edgar-Bennert-Straße, wo ein offenbarer Einbruchsversuch am Unvermögen der Täter scheiterte. In der Nacht vom Freitag zum Samstag versuchten der oder die Täter, in den Markt einzudringen, indem man an der Eingangstür pyrotechnische Erzeugnisse an- und diese zur Zündung brachte. Die Tür und die Türscheiben […]

Einbrecher nach Zeugenhinweis gestellt

Einbrecher nach Zeugenhinweis gestellt

Durch einen Zeugenhinweis erhielt die Polizei am Dienstagmorgen, gegen 02.00 Uhr, die Information zu einem gerade stattfindenden Kellereinbruch in der Lübecker-Straße.     Vor Ort konnte durch eine Streifenwagenbesatzung ein 28-jähriger Schweriner auffrischer Tat gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der Mann trug das erlangte Diebesgut noch bei sich. Er ist für die Polizei kein unbekannter […]

Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt

(pm). Aufgrund eines Aufzuges der MVGIDA-Bewegung durch die Schweriner Innenstadt sowie angemeldeter Gegenveranstaltungen wird es heute in der Zeit von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr in den Versammlungs-/Aufzugsbereichen zu kurzzeitigen Verkehrssperrungen kommen. Es wird empfohlen, die Innenstadt mit dem Fahrzeug zu meiden und über den Obotritenring zu umfahren.    

Radfahrerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Radfahrerin nach Verkehrsunfall leicht verletzt

(pm).  Am gestrigen Nachmittag kam es gegen 16 Uhr in Neumühle zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Radfahrerin.   Die 55-jährige Autofahrerin übersah an einer Kreuzung die vorfahrtsberechtigte Radfahrerin und stieß an deren Hinterrad. Durch die Kollision stürzte die 54-jährige Wittenfördenerin mit ihrem Elektrofahrrad und verletzte sich am Bein.      

Schweriner Kripo sucht Zeugen einer Körperverletzung

Schweriner Kripo sucht Zeugen einer Körperverletzung

(pm). Im Eingangsbereich der Marienplatzgalerie kam es am Mittwoch, dem 15.04.15, gegen 19.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Der bisher unbekannte Täter sprang zuerst auf eine Eis-Theke und randalierte herum. Er wurde durch einen 31-jährigen Schweriner angesprochen.   Der Täter schlug auf den Mann so stark ein, dass dieser bewusstlos wurde und später mit Prellungen und […]

Kripo suchten Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

Kripo suchten Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung

(pm). Am 11.04.2015 kam es vor dem ´Kaufland´ in der Hamburger Allee zu einer gefährlichen Körperverletzung. Hierbei wurde gegen 21.45 Uhr ein 32-jähriger Mann durch zwei Täter angegriffen und schwer verletzt. Der Geschädigte wurde durch einen Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Klinikum gebracht. Die Kripo bittet jetzt um Mithilfe. Die beiden Täter wurden durch Augenzeugen […]

Autoeinbruch in der Weststadt

Autoeinbruch in der Weststadt

(pm/red) Der frühlingshafte Sonntagnachmittag wurde zumindest im Fall einer Schwerinerin, die ihr Auto in der Weststadt auf dem Parkplatz „Am Friedhof“ in der Von-Flotow-Straße in 19059 Schwerin von einem sehr unangenehmen Zwischenfall überschattet. Am 12.04.15 wurde nämlich in der Zeit zwischen 14 Uhr und 14.40 die Heckscheibe ihres Pkws eingeschlagen und die im Fahrzeug zurückgelassene […]

Rentnerin verscheucht Einbrecher mit ´Tröte´

Rentnerin verscheucht Einbrecher mit ´Tröte´

Das entschlossene Handeln einer 79-jährigen Rentnerin hat offenbar Einbrecher von ihrem Vorhaben abgehalten. Am vergangenen Karfreitag hörte die Frau gegen 21.15 Uhr verdächtige Geräusche im unteren Bereich ihres Hauses im Neumühler-Weg.   Daraufhin nahm sie eine ´Tröte´ und schlug damit Alarm. Danach informierte sie umgehend die Polizei, die wenige Minuten später eintrafen, Einbrecher waren nicht […]

Volltrunken Unfall verursacht

Volltrunken Unfall verursacht

(pm). Ein Zeuge teilte gestern Abend um 22.40 Uhr der Schweriner Polizei mit, dass er einen Verkehrsunfall auf dem Gelände des Tierklinikums in der Neumühler Straße beobachten konnte. Der Unfallwagen habe sich anschließend festgefahren. Fahrer und Beifahrer hätten sich vom Unfallort entfernt.   In unmittelbarer Nähe wurden zwei 30- jährige betrunkene Männer durch Polizeibeamte angetroffen. […]

Sturm „Niklas“ hält Polizei weiter in Atem

Sturm „Niklas“ hält Polizei weiter in Atem

(pm/red) Der Sturm „Niklas“, der derzeit über Teile Europas fegt, hat auch die Landeshauptstadt nicht verschont. Zu insgesamt 16 sturmbedingten Einsätzen musste die Polizei in der Landeshauptstadt alleine am Dienstag ab den späten Nachmittagsstunden ausrücken. Vorrangig galt es den Kameraden der Feuerwehr Unterstützung, insbesondere bei der Verkehrsregulierung, zu leisten, aber auch selber Gefahrenstellen zu beseitigen […]