„Kein Zurück“ ist das Motto vom CSD Schwerin 2019

Der 13. Christopher Street Day am 29.Juni 2019 steht unter dem Motto „Kein zurück“. Der CSD Schwerin möchte damit ein klares Zeichen setzen und spricht von einem gesellschaftlichen Rollback und steigenden Rechtspopulismus.

„Kein Zurück“ ist das Motto vom CSD Schwerin 2019

Seit Beginn der queeren-(Gleichstellungs-)Bewegung hat sich einiges in Sachen Gleichstellung von LSBTI* getan. Die Streichung von Homosexualität von der Liste der psychischen Erkrankungen und die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare waren nur einige der wichtigen Eckpunkte dieser Bewegung. Es ist jedoch nicht nur wichtig weiterhin für die Rechte von LSBTI* einzustehen, sondern auch die […]

Unbezahlt ist unsexy! Einsatz für Tarifabschluss bei Helios Schwerin

Unbezahlt ist unsexy! Einsatz für Tarifabschluss bei Helios Schwerin

Am Donnerstag, 14. März 2019, demonstrierten etwa 200 Beschäftigte der Schweriner Helios-Kliniken nach dem ver.di dazu aufgerufen hatte. Trotz strömenden Regen wurde dennoch stark diskutiert. Unterstützung erhielten die Pflegekräfte, medizinisch-technische Assistierende und Auszubildende von Elke Nitz, Mitglied der ver.di-Verhandlungskommission. Sie berichtete, dass die nächsten Verhandlungen am 20. März in Berlin stattfinden. Die Gewerkschaft ver.di fordert […]

Das Team des Kinder- und Jugendtelefons braucht Verstärkung

Gesucht wird ein Herz für die junge Generation. Geboten wird ein abwechslungsreiches Ehrenamt, das etwas bewirken kann.

Das Team des Kinder- und Jugendtelefons braucht Verstärkung

13Für die telefonische Beratung von Mädchen und Jungen am Kinder- und Jugendtelefon braucht der Kinderschutzbund Schwerin Verstärkung. Anfang Mai beginnt eine Schulung für Menschen, die zuhören können und helfen wollen. Die Ausbildung zum Einsatz am Sorgentelefon dauert 70 Stunden und ist für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen kostenlos. In den Seminaren lernen sie mehr über Gesprächsführung, […]

UB-Fraktion sieht Handlungsbedarf bei innerstädtischem sozialem Wohnungsbau

Horn: Chance auf Sozialwohnungen in den Waisengärten verpasst.

UB-Fraktion sieht Handlungsbedarf bei innerstädtischem sozialem Wohnungsbau

  Mit einem Antrag zur März-Sitzung der Stadtvertretung wollte die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER der Stadtvertretung erreichen, dass bei Sanierung des ehemaligen Polizeigebäudes in der Amtsstraße auch 10 barrierefreie Sozialwohnungen mit Mitpreisbindung durch den Investor geschaffen werden. Die Mehrheit der Stadtvertreter sprach sich jedoch dagegen aus und lehnte den Antrag ab. „Wir sind verwundert, denn die […]

Mit dem NABU rund um die Reppiner Burg

Mit dem NABU rund um die Reppiner Burg

Am Samstag, den 16.03.2019, lädt Ulf Bähker vom NABU und der Naturschutzstation Schwerin zu einer vogelkundlichen Wanderung rund um die Reppiner Burg ein. Die Führung findet im Rahmen des von der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE) geförderten Projektes „Natur findet Stadt“ statt. Dabei geht es darum Schwerinerinnen und Schwerinern die natürliche Vielfalt ihrer […]

Sparkasse und Nord/LB lösen Wette der Mecklenburger Stiere zugunsten des Hospizes ein

Die zweite 1000er-Wette zugunsten gemeinnütziger Projekte der Mecklenburger Stiere hat viele Menschen außerordentlich berührt.

Sparkasse und Nord/LB lösen Wette der Mecklenburger Stiere zugunsten des Hospizes ein

  Dieses Mal wurde die Kassenärztliche Vereinigung M-V (KVMV) herausgefordert, um mindestens zehn Ärzte zum Heimspiel der Schweriner Spitzenhandballer zu bringen. Die Mediziner ließen sich nicht lange bitten und bewiesen echtes Interesse am Sport. Und ein Herz für jene Menschen, denen sie trotz großen Fachwissens nicht mehr helfen können. „Wir möchten gern das Hospiz in […]

Zoff um die geplante Moschee

Das Thema Neubau der Moschee in der Otto-von-Guericke-Straße könnte ein heißes Wahlkampfthema werden. Nachdem die AfD in der letzten Woche die notwendigen Unterschriften für ein Bürgerbegehren übergeben hat, hat sich Montagabend auch die CDU gegen den Standort im Mueßer Holz ausgesprochen.

Zoff um die geplante Moschee

Nach nur wenigen Wochen übergab der AfD-Kreisverband Schwerin am vergangenen Donnerstag Unterschriftenlisten mit über 5500 Unterschriften für die Durchführung eines Bürgerentscheids an den Stadtpräsidenten Stephan Nolte. Erforderlich waren laut Kommunalverfassung 4000 Unterschriften. Die AfD möchte mit einem Bürgerentscheid verhindern, dass ein stadteigenes Grundstücks an den Islamischen Bund Schwerin e.V. für eine neue Moschee veräußert wird.  […]

Grüne wollen, dass die Stadt beim Theater mitredet

Die Grünen möchten, dass die Landeshauptstadt auch in Zukunft ein Mitspracherecht beim Theater hat.

Grüne wollen, dass die Stadt beim Theater mitredet

Mit einem Antrag zur Stadtvertretung fordert die bündnisgrüne Stadtfraktion den Oberbürgermeister auf, sich für das Theater stark zu machen. Die Stadt soll ihre Gesellschafteranteile von 10 Prozent behalten, um nicht jegliche Einflussmöglichkeit zu verlieren.  Die Zuschüsse der Stadt sollten dazu zukünftig den aktuellen Gesellschafteranteilen entsprechen. Damit würde statt bisher 6,6 Mio. Euro ein städtischer Zuschuss […]

Badenschier: „Land darf sich nicht künstlich arm rechnen“

Eigentlich sollte die Neuregelung des Länderfinanzausgleichs schon 2020 erfolgen. Seit gut einer Woche sind die Verhandlungen allerdings ins Stocken geraten. Die Kommunen hatten Ende Februar überraschend den Abbruch der Verhandlungen erklärt.

Badenschier: „Land darf sich nicht künstlich arm rechnen“

Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier hat die Landesregierung  in den laufenden Verhandlungen zur Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs aufgefordert, sich nicht länger arm zu rechnen: „Bevor es ans Verteilen geht, will das Land sich schon fast 200 Millionen Euro als sogenannten Abzugsbetrag aus der Kasse nehmen, um damit diverse Förderprogramme zu finanzieren und den Kommunen goldene Zügel […]

ZDF überträgt am Sonntag katholischen Gottesdienst aus St. Anna in Schwerin

Am kommenden Sonntag überträgt das ZDF den Morgengottesdienst aus Schwerin.

ZDF überträgt am Sonntag katholischen Gottesdienst aus St. Anna in Schwerin

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) überträgt am Sonntag (3. März 2019) den Gottesdienst aus der katholischen Propsteikirche St. Anna in Schwerin. Die Heilige Messe beginnt um 9.30 Uhr und wird geleitet von Propst Dr. Georg Bergner. Im Mittelpunkt der Verkündigung steht an diesem Karnevalswochenende das Evangelium vom „Splitter im Auge des Bruders“ (Lk 6, 39-45). […]

1 2 3 72