Schwerin: GRÜNE Westmecklenburg wählen Direktkandidatin

Noch gut drei Monat sind es bis zur Bundestagswahl. Die Parteien haben ihr Spitzenpersonal längst in Position gebracht. Aber so manch Direktkandidatin oder Direktkandidat war bzw. ist noch nicht bestimmt. Im Wahlkreis 12 - Schwerin und Umland - herrscht nun Klarheit. Denn mit Claudia Tamm steht auch die Kandidatin der GRÜNEN fest.

Schwerin: GRÜNE Westmecklenburg wählen Direktkandidatin

Es sind noch gut drei Monate bis zur am 26. September 2021 stattfindenden Bundestagswahl 2021. Klar ist dabei eigentlich nur: Angela Merkel wird nicht erneut Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Nun mag manch einem ein „Endlich“ entgleiten. Dennoch wird in einer Vielzahl an Gesprächen mit unterschiedlichsten Menschen – auch aus verschiedenen Parteien – schnell deutlich: Es […]

Schwerin: Eine weitere Telefonzelle wird zur Büchertauschbox

An verschiedensten Stellen der Stadt Schwerin - beispielsweise am Platz der Freiheit - stehen in Schwerin Büchertauschboxen. Das Prinzip ist simpel: Man kann ausgelesene Exemplare vorbeibringen, und dort stehende mitnehmen. Nun steht auch eine solche Tauschbox am "Haus der Begegnungen".

Schwerin: Eine weitere Telefonzelle wird zur Büchertauschbox

Leuchtend gelb strahlt sie mit der Sonne um die Wette. Die neue Büchertauschbox beim „Haus der Begegnungen“. Am Mittwoch, 9. Juni 2021, wurde die ehemalige Telefonzelle in der Perleberger Straße 22 aufgestellt und direkt von Mitgliedern und Anwohnern mit Lesestoff befüllt. Getreu dem Motto „Eins rein, eins raus“ sind Bücherfreunde eingeladen auch ihre alten Lieblinge in die Box zu stellen. […]

Schwerin: Kinderschutzbund unterstützt ehrenamtlich bei Hausaufgaben

Die Schulen in Schwerin sind, wie in ganz MV, inzwischen wieder im sogenannten "Regelbetrieb". Von Normalität allerdings kann keine Rede sein. Viele Schülerinnen und Schüler befinden sich eher noch in einer inneren Ausnahmesituation. Der Kinderschutzbund möchte mit einem Hausaufgaben-Projekt an der Astrid-Lindgren-Schule helfen. Freiwillige Unterstützung ist dabei noch herzlich willkommen.

Schwerin: Kinderschutzbund unterstützt ehrenamtlich bei Hausaufgaben

Schulausfall, Lernrückstände und die zusätzliche Belastung von Schulkindern in der Corona-Pandemie sind seit mehreren Wochen und Monaten zu Recht Thema der öffentlichen Diskussion. Erste Situationsanalysen, gerade den aktuellen Lernstand betreffend, können die Lehrkräfte auch in Schwerin inzwischen wagen. Denn nach dem Lockdown ist inzwischen wieder ein Regelunterricht möglich, der nicht nur Vergleiche zwischen den Schülerinnen […]

Schwerin: Heute starten „Queere Kulturtage“ in der Landeshauptstadt

Heute Nachmittag hisst Oberbürgermeister Dr. Rico Badenschier gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten und verschiedenen Initiativen zum Start der "Queeren Kulturtage" zwölf Regenbogenfahnen auf dem Bertha-Klingberg-Platz in Schwerin. Damit starten die diesjährigen Kulturtage, die ihren Höhepunkt im Christopher Street Day mit der jährlichen CSD-Parade am 26. Juni finden.

Schwerin: Heute starten „Queere Kulturtage“ in der Landeshauptstadt

Anlässlich des 15. Christopher Street Days in Schwerin hissen der Oberbürgermeister Rico Badenschier, die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt, Dorin Lucht, sowie der CSD-Verein und weitere Institutionen am heutigen Freitag um 15.00 Uhr zwölf Regenbogenflaggen auf dem Bertha-Klingberg-Platz in Schwerin.   Corona-Maßnahmen und zusätzlicher Minderheitenstress „Die Corona-Pandemie hat unser soziales Miteinander radikal verändert. Folgenreich war das für […]

Schwerin: Noch ein Testzentrum im Herzen der Stadt

Braucht die Innenstadt von Schwerin wirklich noch ein Corona-Testzentrum? Vor dem Hintergrund, dass die bestehenden Einrichtungen noch über ausreichend Kapazitäten verfpügen, muss diese Frage erlaubt sein. Egal, scheint man bei der aktuellen Theaterleitung zu denken. Daher öffnet heute am Alten Garten noch ein Testzentrum, betrieben von den Johannitern.

Schwerin: Noch ein Testzentrum im Herzen der Stadt

Während Ministerpräsidentin Schwesig in diesen Tagen weitere Lockerungen verkündet(e), und sich die Gerüchte überschlagen, dass schon bald auch die Testpflicht dort, wo sie noch gilt, auf den Prüfstand kommen könnte, entsteht nun im Zentrum der Landeshauptstadt noch ein weiteres neues Testzentrum.    Am Alten Garten entsteht noch ein Corona-Testzentrum Es handelt sich dabei um das […]

Schwerin: Mehrere Sportstätten in den Sommerferien nutzbar

Bei allem Negativen hat die Corona-Pandemie nun zumindest für Freunde des Sports in den Sommerferien etwas Gutes. Denn normalerweise sind gerade die Sommerferien die Zeit, in der Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten stattfinden. Diese ließen sich zu großen Teilen vorziehen, so dass die Sportstätten nutzbar sind. Einzig die Schwimmhalle Schwerin muss leider im Sommer für drei Wochen schließen. Bleibt das Wetter so, dürfte das verkraftbar sein.

Schwerin: Mehrere Sportstätten in den Sommerferien nutzbar

Die Stadt ermöglicht in den Sommerferien abweichend von der sonstigen Regelung den Trainings- und Wettkampfbetrieb auf und in allen städtischen Sportanlagen. „Normalerweise werden die Sommerferien für Bau-, Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten genutzt.    Viele Arbeiten bereits vorgezogen  Diese Arbeiten konnten aber bereits in der Zeit erledigt werden, als wegen der Pandemie kein Schul- und Vereinssport möglich […]

Schwerin: Kita aus der Landeshauptstadt erhält besondere Anerkennung

Erstmals wurde am gestrigen Dienstag der Zukunftspreis Handwerk" in Schwerin übergeben. Neben den drei Hauptpreisen und einem "Sonderpreis Digitalisierung" erhielt eine Kita aus Schwerin eine "Besondere Anerkennung".

Schwerin: Kita aus der Landeshauptstadt erhält besondere Anerkennung

Eingebettet in die Premiere des neuen Veranstaltungsformats „Zunft mit Zukunft“ der Handwerkskammer Schwerin ist die Verleihung des Zukunftspreises Handwerk 2021 an die diesjährigen Preisträger erfolgt. Anstelle von Wirtschaftsminister Harry Glawe, der in einer Kabinettssitzung saß, übergab Referatsleiter Stephan Mücke die Preise gemeinsam mit Uwe Lange, dem Präsidenten der Handwerkskammer Schwerin sowie Björn Mauch, dem stellvertretenden […]

Schwerin: Traditionelle WINSTONgolf Senior Open finden verkleinert statt

Auch in diesem Jahr können die alljährlichen WINSTON golf Senior Open nicht in der gewohnt großen Form stattfinden. Die Corona-Pandemie macht es erforderlich, das Turnier 2021 deutlich zu verkleinern. Dennoch findet es vom 15. bis 17. Juli statt - ein positives Signal für den Profisport.

Schwerin: Traditionelle WINSTONgolf Senior Open finden verkleinert statt

Erneut haben die weiterhin noch besonderen Zeiten auch Auswirkungen auf die WINSTONgolf Senior Open. Zwar sind die Inzidenzwerte im Land inzwischen auf einem wirklich niedrigen Niveau, und zahlreiche Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen finden statt, beziehungsweise sind diese in Aussicht gestellt. Für ein „normales“ Golf-Event der Extraklasse, wie es die WINSTONgolf Senior Open zweifelsfrei sind, aber reicht […]

Ein grandioses Wiedersehen – der Konzertverein präsentiert das neue Trio Sōra mit und vor Freunden

Das kulturelle Leben in Schwerin startet wieder. Dabei brillierte gleich zum Auftakt ein rein französisches Quintett am vergangenen Sonntag im Neustädtischen Palais in der Puschkinstrasse. Es spielten auf das Klaviertrio Sōra, begleitet von ihrem Mentor Mathieu Herzog und dem Violinisten Gabriel Le Magadure. Beide gehören zu den Gründungsmitgliedern eines der weltweit renommiertesten Streichquartette, dem Quatuor Ébène.

Ein grandioses Wiedersehen – der Konzertverein präsentiert das neue Trio Sōra mit und vor Freunden

  Dieser Auftritt besaß alle Zutaten, um Klassikbegeisterte in Verzückung zu versetzen. Die gewählten Klavierquintette von Robert Schumann (Es-Dur, op. 44) und Antonin Dvořák (A-Dur, op. 81) hatten eine Bandbreite, die die Musikerinnen und Musiker außerordentlich forderte. Hier konnten sie ihre Klasse dem überaus aufmerksamen Publikum unter Beweis stellen. Die klassikbegeisterten Schwerinerinnen und Schweriner bedankten […]

Schwerin: Sebastian Ehlers und die Frauenunion übernehmen Lärchen-Patenschaft

Die Lärchenallee in Schwerin Friedrichsthal ist nicht nur eine der ältesten Europas, sondern auch die längsten. Sie zu erhalten, haben sich zahlreiche Menschen aus dem Stadtteil aber auch viele Schwerinerinnen udn Schweriner auf die Fahnen geschrieben. Jährlich kommen durch ein Pflanzaktion so zwei neue Lärchen hinzu. Zuletzt übernahmen Sebastian Ehlers (CDU) und die Frauenunion Schwerin eine Baum-Patenschaft.

Am Ende des 18. Jahrhunderts ließ der Großherzog Friedrich Franz I. ein Jagdschloss im heute nach ihm benannten Stadtteil Friedrichstal bauen. Aber nicht nur so verewigte er sich vor Ort. Auf seine Veranlassung hin pflanzte man an der Straße von Schwerin nach Lübeck auf etwa 600 Metern zahlreiche Lärchen. Die heute längste Lärchenallee Europas besteht inzwischen […]

1 2 3 175