Berliner Platz: Bürgerbefragung wird verlängert

Die im Moment laufende Bürgerbefragung "Was wünschen Sie sich für den Berliner Platz?" wird weitergeführt.

Berliner Platz: Bürgerbefragung wird verlängert

Der Berliner Platz, im Zentrum von Neu Zippendorf, ist seit August 2016 neu umgestaltet, zur Verbesserung der Funktionalität und Barrierefreiheit. Jeden Freitag und Samstag findet der Wochenmarkt statt, in den Sommermonaten ein Flohmarkt und gelegentlich gemeinnützige Veranstaltungen. Zur Identifizierung der Bedarfe der Bewohnerschaft wurde vom Stadtteilmanagement Neu Zippendorf/ Mueßer Holz eine Umfrage zur „Belebung des […]

Ricarda-Huch-Straße: AfD gegen Bebauung des Innenbereichs

Am vergangenen Dienstag beschäftigte sich der Hauptausschuss der Stadtvertretung mit den Bebauungsplänen der WGS in der Ricarda-Huch-Straße. Im Nachgang haben die AfD-Vertreter erklärt, warum sie gegen diese Pläne stimmen werden.

Ricarda-Huch-Straße: AfD gegen Bebauung des Innenbereichs

Die WGS plant den bisherigen grünen Innenbereich der Ricarda-Huch-Straße  zu bebauen. Die Anwohner sind dementsprechend wenig begeistert. Aus diesem Grund hat sich eine Bürgerinitiative gegründet. Am vergangenen Dienstag wurde das Thema auch in der Sitzung des Hauptausschuss thematisiert. Eine Vertreterin der Bürgerinitiative hatte den Ausschussmitgliedern geschildert, was die WGS-Pläne für die Bewohner bedeuten würde.  Öffentliche […]

CDU begrüßt Erschließung Baugebiet Wickendorf-West

Der Hauptausschuss hat den Weg für die Erschließung des neuen Baugebietes Wickendorf-West freigemacht. Die CDU begrüßt diese Entscheidung.

CDU begrüßt Erschließung Baugebiet Wickendorf-West

Gegen die Stimmen der Unabhängigen Bürger und der Grünen hat der Hauptausschuss auf seiner letzten Sitzung vor der Kommunalwahl dem Erschließungsvertrag für das neue Baugebiet Wickendorf-West zugestimmt. Die Erschließungsarbeiten können jetzt beginnen, der Prozess wird dadurch nicht unnötig verzögert. Die CDU begrüßt nun im Nachgang den Beschluss. „In Wickendorf sollen 145 Eigenheime für Familien entstehen. Wir […]

UB-Fraktion kritisiert Funkstille des Bildungsministeriums zur Astrid-Lindgren-Schule

Immer noch herrscht große Unsicherheit bei der Besetzung der Schulleitung an der Astrid-Lindgren-Schule in Schwerin. Kritik dafür, kommt jetzt von den Unabhängigen Bürgern.

UB-Fraktion kritisiert Funkstille des Bildungsministeriums zur Astrid-Lindgren-Schule

Immer noch herrscht große Unsicherheit bei der Besetzung der Schulleitung an der Astrid-Lindgren-Schule in Schwerin. Kritik dafür, kommt jetzt von den Unabhängigen Bürgern.

Nachwuchs in Handwerk immer mehr über Internet gesucht

Die Handwerkskammer Schwerin hat Ausbildungsbetriebe befragt. Dabei kam raus, dass Betriebe bei der Suche nach Auszubildenden immer stärker auf Social Media und Internet setzen.

Nachwuchs in Handwerk immer mehr über Internet gesucht

Die Handwerkskammer Schwerin hat Ausbildungsbetriebe befragt. Dabei kam raus, dass Betriebe bei der Suche nach Auszubildenden immer stärker auf Social Media und Internet setzen.

UB-Fraktion und Kandidaten zu Gast in Warnitz

Horn: Handlungsbedarf bei verkehrlicher Anbindung des Ortsteils

UB-Fraktion und Kandidaten zu Gast in Warnitz

Fraktionsmitglieder und Kandidaten der Wählergemeinschaft „Unabhängige Bürger“ hatten zu einem Bürgerforum in Warnitz eingeladen und zahlreiche Warnitzer nutzten die Chance, mit Stadtvertretern und Kandidaten bei Bratwurst und Bier locker ins Gespräch zu kommen. Ein wichtiges Thema war den anwesenden Anliegern die verkehrliche Anbindung des Ortsteils. „Warnitz befindet sich seit dem Bau der Umgehungsstraße verkehrlich in […]

Ein Hallo und ein Lächeln kann der Beginn einer lebenslangen Freundschaft sein

Seit Montag sind Gäste aus Florianópolis (Brasilien) zu Gast in der Landeshauptstadt. Auf Einladung des Schweriner „Friendship Force“ machen sich die Gäste ein Bild von Schwerin.

Ein Hallo und ein Lächeln kann der Beginn einer lebenslangen Freundschaft sein

Seit Montag sind Gäste aus Florianópolis (Brasilien) zu Gast in der Landeshauptstadt. Auf Einladung des Schweriner „Friendship Force“ machen sich die Gäste ein Bild von Schwerin.

1 2 3 76