Schwerin: Pilzsaision beginnt – Ausstellung steht bevor

Auch in diesem Jahr findet in der Naturschutzstation in Schwerin-Zippendorf eine Pilzausstellung statt. Wieder können auch eigene Funde bestimmt werden.

Schwerin: Pilzsaision beginnt – Ausstellung steht bevor

Es ist unübersehbar: Der Herbst steht vor der Tür. Während noch manche Tage Spätsommergefühle aufkommen lassen, deuten sinkende Temperaturen, kalte Nächte und frühe Dunkelheit auf den nahenden Herbst hin. Damit aber beginnt nicht nur die Zeit von heißem Kakao und gemütlichen Filmabenden. Es ist auch Hochsaison für Pilzsammler. Pilzausstellung in Schwerin-Zippendorf Wie in jedem Jahr […]

Schwerin: Wahlen in Polen mittags diskutiert

Die bekannte Reihe "Politik am Mittag" der Friedrich-Ebert-Stiftung Schwerin wird am morgigen Dienstag fortgesetzt.Thematisiert werden die Wahlen in Polen.

Schwerin: Wahlen in Polen mittags diskutiert

Schon wiederholt hat die Friedrich-Ebert-Stiftung aktuelle politische Themen in Ihrem Format „Politik am Mittag“ diskutiert. Am morgigen Dienstag, den 17. September, findet die beliebte Polit-Reihe im Café Platon ihre Fortsetzung. Im Zentrum der etwa 75 Minuten werden die Parlamentswahlen in unserm Nachbarland Polen stehen, die am 13. Oktober 2019 stattfinden. Wer wird Wahlsieger am 13. […]

Schwerin: Müllsammel-Aktion am Schweriner See

Auch in diesem Jahr rückt der NABU am dritten Septemberwochenende zum Müllsammeln am Schweriner See aus. Freiwillige Helfer sind willkommen und notwendig.

Schwerin: Müllsammel-Aktion am Schweriner See

Eigentlich sollte es jedem bewusst sein, dass der eigene Müll nichts in der freien Natur zu suchen hat. Dennoch scheint manch einem die legale Entsorgung zu umständlich. Anderen macht das Aufsammeln nach einem Picknick scheinbar schwer zu schaffen. Denn immer wieder findet sich in Wäldern an Straßenrändern aber auch in Flüssen und Seen illegal entsorgter […]

Stärkere Förderung der Schweriner Kulturlandschaft

Für eine erfolgreiche Welterbe-Bewerbung braucht Schwerin eine bessere Ausstattung der Kunst und Kulturlandschaft. Das Land muss sie hier klarer bekennen.

Stärkere Förderung der Schweriner Kulturlandschaft

Seit geraumer Zeit steht das Schweriner Residenzensemble auf der deutschen Kandidatenliste für das UNESCO-Welterbe. Land wie auch Stadt arbeiten gemeinsam mit zahlreichen vereinen und Verbänden am letztendlichen Antragstext, führen Fachveranstaltungen durch und diskutieren die Thematik immer wieder auf’s Neue. Trotz dankenswertem Engagements vor allem auch des Schweriner Welterbe-Vereins aber ist diese wichtige und weichenstellende Thematik […]

Schwerin: SSC komplettiert Kader

Mit der Verpflichtung der US-Amerikanerin Justine Wong-Orantes ist der Kader des Vizemeisters SSC Palmberg Schwerin komplettiert und saisonbereit.

Schwerin: SSC komplettiert Kader

Schon am Tag der deutschen Einheit, also am 3. Oktober, starten die Vollyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin in die neue Bundesligasaison. Die Ziele sind klar. Meisterschaft und Pokalsieg sind dabei natürlich wieder große aber klare Ziele – und dazu ein gutes internationales Abschneiden.  Um diesem eigenen Anspruch gerecht werden zu können, bedarf es eines starken […]

Schwerin: Wissenschafts- und Hochschulstandort stärken

Die gut besuchte Wirtschaftskonferenz der IHK thematisierte die weitere Stärkung und Entwicklung des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes Schwerin.

Schwerin: Wissenschafts- und Hochschulstandort stärken

Etwa 100 interessierte Gäste waren der Einladung der IHK zu Schwerin gefolgt und am gestrigen Dienstag ins Ludwig-Bölkow-Haus gekommen. Anlass war die Wirtschaftskonferenz 2019. Standort von Hochschulen und Wissenschaften stärken Unter dem Titel „Bildung und Innovation – die Ressourcen der Zukunft fördern“ thematisierte die gut besuchte Veranstaltung den Ausbau des Hochschul- und Wissenschaftsstandortes Schwerin. Damit […]

Schwerin: IHK würdigt ehrenamtliche Arbeit

Im Beisein der Landtagspräsidentin sowie des neuen IHK-Präsidenten ehrte die IHK zu Schwerin am gestrigen Montag 80 Ehrenemtler für ihr Engagement.

Schwerin: IHK würdigt ehrenamtliche Arbeit

Ohne ehrenamtliches Engagement zahlreicher Menschen wären viele Initiativen und Projekte in Deutschland nicht möglich. Schüler mit Lernproblemen bekämen weniger Nachhilfe, Integrationsarbeit würde schwieriger, Wahllokale wären schwerer zu besetzen und vieles, vieles mehr. Dies gilt auch für Institutionen wie die Industrie- und Handelskammern (IHK). Ehrung für 80 aktive Ehrenamtler 80 ehrenamtlich Aktive fanden sich am gestrigen […]

Schwerin: Kinderfeuerwehren in Aktion

Die Mannschaften von 12 norddeutschen Kinderfeuerwehren kämpften am vergangenen Samstag in Schwerin mit großem Einsatz um den 6. Bambinipokal MV.

Schwerin: Kinderfeuerwehren in Aktion

Bis zu 180 Kilometer fuhren die 100 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 6. Bambinipokal MV. Bei diesem Wettbewerb treten Kinderfeuerwehren aus Norddeutschland in einem spannenden Wettbewerb um Können und Geschicklichkeit. Zwölf Kinderfeuerwehren wetteiferten miteinander Zwölf Mannschaften mit mit deutlich mehr als 100 Kindern zwischen Seevetal Fleestedt in Niedersachen und Zarrendorf bei Stralsund waren extra nach […]

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion will Entwässerungskonzept

Mit einem Dringlichkeitsantrag will die Schweriner CDU/FDP-Fraktion am Montag die Erstellung eines Entwässerungskonzeptes beschließen lassen.

Schwerin: CDU/FDP-Fraktion will Entwässerungskonzept

Zweimal innerhalb weniger Wochen stand die Schweriner Innenstadt in diesem Sommer nach Unwettern unter Wasser. Längst spekulieren einige Anwohner über die Hintergründe und wollen punktuell bauliche Veränderungen der jüngeren Vergangenheit als Grund ausgemacht haben. Bisher bleiben dies aber Annahmen, denn die Überflutungen fanden viel großflächiger und teilweise viel stärker auch an anderen Stellen statt. Ohne […]

Schwerin: Rechte der Tagesmütter stärken

Die Fraktion der Unabhängigen Bürger Schwerin kritisiert den Umgang der Verwaltung im Rahmen einer Vorlage mit den Tagesmüttern der Stadt.

Schwerin: Rechte der Tagesmütter stärken

Im Frühjahr dieses Jahres brachte die Fraktion der Unabhängigen Bürger (UB) einen Antrag zur Stärkung der Rechte von Tagesmüttern in die Stadtvertretung ein. Das darin formulierte Ziel war die automatische Anpassung der Entgelte an die Tarifanpassungen im öffentlichen Dienst. Eine entsprechend automatisierte Übernahme der Tarifergebnisse wäre aus Sicht der Fraktion nicht nur angemessen, sondern könnte auch […]

1 2 3 87