Lichter durch die Stadt tragen

Heute Abend wird es keine Kundgebung der AfD geben. Das Bündnis "Schwerin für alle" ruft trotzdem zu einer Aktion auf.

Lichter durch die Stadt tragen

Insgesamt acht Montage hintereinander hat das Aktionsbündnis „Schwerin für ALLE“  Kundgebungen und Demonstrationen gegen Auftritte einer AfD organisiert, die zunächst auf dem Hintergrund der Ereignisse in Chemnitz „Mahnwachen“ veranstaltete und dann diese Aktion zu einer Demonstration durch die Innenstadt ausweiteten.  Das Bündnis möchte nun nach Eiegenangaben auch am kommenden Montag eine Aktion machen, obwohl es […]

Schachsenioren kämpfen im Schloss um Meisterschaftskrone

Schachsenioren kämpfen im Schloss um Meisterschaftskrone

  Am 27. und 28.10. 2018 findet zum fünften Mal die Endrunde der Seniorenmannschaftsmeisterschaft des Landesschachverbandes von Mecklenburg-Vorpommern statt. In diesem Jahr konnte erstmals das Schweriner Schloss als Austragungsort gewonnen werden. Eröffnet werden die Wettkämpfe in den historischen Gemäuern am Samstag um 13 Uhr von Oberbürgermeister Rico Badenschier, der selbst ein begeisterter Schachspieler ist. An […]

Nacht des Wissens am Samstagabend

Nacht des Wissens am Samstagabend

An diesem Samstagabend steht Schwerin wieder im Zeichen der Wissenschaft. Denn dann werden 25 Einrichtungen unserer Stadt ihre Türen öffnen, um den Schwerinerinnen und Schwerinern in Form von Führungen, Vorträgen oder auch Projektvorstellungen Einblicke wissenschaftsorientierte Einblicke zu gewähren, neue Perspektiven zu eröffnen und so das wissenschaftliche Arbeiten in unserer Landeshauptstadt einer breiten Interessentenschicht zugänglich zu […]

Die 23. Schweriner Literaturtage gehen mit großen Debüts in die dritte Woche

Die 23. Schweriner Literaturtage gehen mit großen Debüts in die dritte Woche

Zu Beginn ihrer dritten Woche präsentieren die Schweriner Literaturtage zwei außergewöhnliche Erstlingswerke. Anja Kampmann, die bereits als Lyrikerin von sich reden machte, hat mit ihrem Buch „Wie hoch die Wasser steigen“ einen überraschenden Roman vorgelegt, der auf Anhieb für den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse nominiert worden war. Lesen wird sie daraus am 22. Oktober […]

„Sternenklänge“ in der Schlosskirche

„Sternenklänge“ in der Schlosskirche

In der Schweriner Schlosskirche wird am kommenden Sonnabend, dem 20.10.,  romantische Musik für Harfe Solo zu hören sein. In einem Konzert um 17 Uhr spielt die Harfenistin Sophia Warczak (siehe auch www.saiten-weise.com) Werke von Carl Philip Emanuel Bach, Friedrich Smetana, Philip Glass u.a. und lädt damit ein zu einer Stunde exquisit dargebotener Musik: Die traumhaften […]

Bürgerforum der CDU-Fraktion: Wie wollen wir in Schwerin künftig wohnen?

Das Thema Wohnen bewegt auch viele Schwerinerinnen und Schweriner. Die CDU-Fraktion lädt deshalb zu einem Bürgerforum ein.

Bürgerforum der CDU-Fraktion: Wie wollen wir in Schwerin künftig wohnen?

„Wie wollen wir in Schwerin künftig wohnen?“ – zu dieser Frage lädt die CDU-Fraktion am kommenden Montag, den 22. Oktober, zu einem Bürgerforum in die Aula des Gymnasium Fridericianum, Goethestraße 74, ein. Beginn ist um 18.00 Uhr. Als kompetente Gesprächspartner werden Baudezernent Bernd Nottebaum, WGS-Geschäftsführer Thomas Köchig, SWG-Geschäftsführer Guido Müller, der Vorsitzende des Mieterbundes Schwerin, […]

Jobcenter kommt mit Außenstelle an den Fernsehturm

Im nächsten Jahr wird es im Bildungszentrum am Fernsehturm auch eine Außenstelle des Jobcenters geben. Der Hauptausschuss der Schweriner Stadtvertretung beschloss das in der letzten Woche einstimmig.

Jobcenter kommt mit Außenstelle an den Fernsehturm

Anfang des kommenden Jahres wird das Jobcenter erstmals seit der Gründung eine kleine Außenstelle einrichten. Einen entsprechenden Antrag von SPD und Linke beschloss der Hauptausschuss in der vergangenen Woche einstimmig. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, Daniel Meslien begrüßt die Eröffnung. „Der Hauptteil der Sozialleistungsbezieher wohnt bekanntlich in den drei südlichen großen Ortsteilen. Viele Menschen haben sich deshalb […]

Wettbewerb „Verfemte Musik“ hat gestern in Schwerin begonnen

Seit gestern findet in Schwerin wieder der Wettbewerb "Verfemte Musik" statt.

Wettbewerb „Verfemte Musik“ hat gestern in Schwerin begonnen

Gestern hat in Schwerin der diesjährige Wettbewerb „Verfemte Musik“ begonnen. Rund 70 Musiker aus den verschiedensten Ländern werden in diesem Jahr an dem Event teilnehmen. Gestern und heute findet das öffentliche Wertungsvorspiel statt, bevor es dann am morgigen Samstag in die Finalrunde geht. Die Preise sind mit 5000, 2000 und 1000 Euro dotiert. Das Land […]

LINKE lädt ein: Einmischen und Mitgestalten

Die LINKE lädt interessierte Bürger ein, aktiv am Wahlprogramm zur Kommunalwahl in Schwerin mitzuarbeiten.

LINKE lädt ein: Einmischen und Mitgestalten

  „Ich kenne kaum einen Menschen, der die Wahlprogramme der Parteien wirklich liest. Trotzdem sind sie wichtig. Oftmals sind sie aber nicht gut zu lesen, zu viel Text und zu wenig Konkretes. Das wollen wir ändern“, so Peter Brill, Kreisvorsitzender der Schweriner LINKEN. Der zweite von drei Wahlworkshops findet am Donnerstag, den 18. Oktober, um […]

Streit um Äußerungen des Leiters des Demokratiezentrum Westmecklenburg

Ein Interview des Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur in Westmecklenburg, Daniel Trepsdorf hat die AfD in Schwerin verärgert.

Streit um Äußerungen des Leiters des Demokratiezentrum Westmecklenburg

In der vergangenen Woche hatte der Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur in Westmecklenburg, Daniel Trepsdorf  der Schweriner Volkszeitung (SVZ) ein Interview unter der Überschrift „Die braunen Immobiliengeschäfte der NPD“ gegeben Dieses Interview hat ihm nun eine Unterlassungsforderung seitens der AfD in Schwerin eingebracht.   Genossenschaft soll Strukturen festigen   Trepsdorf hatte in dem Interview […]