UB freut sich über Wahlerfolg

Die Wählergemeinschaft UANBHÄNGIGE BÜRGER verbessert sich bei Kommunalwahl auf über 14 Prozent. Das ist ein Stimmenzuwachs von über 7.000 Stimmen. Mit sechs Mandaten wird die Fraktion zukünftig in der Stadtvertretung vertreten sein.

UB freut sich über Wahlerfolg

Die Wählergemeinschaft UANBHÄNGIGE BÜRGER verbessert sich bei Kommunalwahl auf über 14 Prozent. Das ist ein Stimmenzuwachs von über 7.000 Stimmen. Mit sechs Mandaten wird die Fraktion zukünftig in der Stadtvertretung vertreten sein.

Vor abendlichem Fastenbrechen sollte man tatsächlich gefastet haben

Das Fastenbrechen ist das Mahl am Abend, das während des Fastenmonats Ramadan von Muslimen nach Sonnenuntergang eingenommen wird. Seit 2018 organisiert der Verein Miteinander – Ma‘an eine Begegnung, wo zehn Gäste in zehn Familien am Fastenbrechen teilnehmen.

Vor abendlichem Fastenbrechen sollte man tatsächlich gefastet haben

Das Fastenbrechen ist das Mahl am Abend, das während des Fastenmonats Ramadan von Muslimen nach Sonnenuntergang eingenommen wird. Seit 2018 organisiert der Verein „Miteinander – Ma‘an“ eine Begegnung, wo zehn Gäste in zehn Familien am Fastenbrechen teilnehmen.

IHK begrüßt anlässlich des „Diversity Days 2019“ Gäste aus dem Ostseeraum

Zwei Tage treffen sich die Mitglieder er Arbeitsgruppe Migration und Integration der Ostseeparlamentarierkonferenz ab heute und sprechen über das Thema Arbeitsmarktintegration.

IHK begrüßt anlässlich des „Diversity Days 2019“ Gäste aus dem Ostseeraum

Zwei Tage treffen sich die Mitglieder er Arbeitsgruppe Migration und Integration der Ostseeparlamentarierkonferenz ab heute und sprechen über das Thema Arbeitsmarktintegration.

Auf welches Grundrecht würden Sie verzichten?

Sie sind am vergangenen Donnerstag auf den Schweriner Marktplatz gekommen, um Geburtstag zu feiern. Einen runden Geburtstag, den 70. Das Geburtstagskind lag auf dem Tisch, frisch gedruckt im Taschenformat und bereit mit jedem zu gehen, der es haben wollte. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Auf welches Grundrecht würden Sie verzichten?

Sie sind auf den Schweriner Marktplatz gekommen, um Geburtstag zu feiern. Einen runden Geburtstag, den 70. Das Geburtstagskind lag auf dem Tisch, frisch gedruckt im Taschenformat und bereit mit jedem zu gehen, der es haben wollte. Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

Verändern kann man nicht vom Sofa aus

Nur noch wenige Tage: Dann heißt es am kommenden Sonntag auch für die Schwerinerinnen und Schweriner, ihre neue Stadtvertretung zu wählen. Insgesamt 45 Sitze hat das Stadtparlament zu vergeben. Quer durch die Parteien und Wählergruppen sind es auch junge Menschen, die am 26. Mai zukünftig die Geschicke der Landeshauptstadt mitbestimmen möchten.

Verändern kann man nicht vom Sofa aus

  Sebastian Hafemeister ist seit 2012 Mitglied in der CDU. Als gebürtiger Schweriner liegt ihm die Stadt am Herzen. Daher möchte er sich zukünftig stärker in die Stadtpolitik einmischen. Was seine Vorstellung von erfolgreicher Kommunalpolitoik ist, darüber sprachen wir mit ihm.  Schwerin-Lokal: Sie gehören ja eher zu den jüngeren Kandidaten für die Stadtvertretung Warum haben […]

Mitwirkung ohne Parteibindung und ideologischen Überbau

Nur noch wenige Tage: Dann heißt es am kommenden Sonntag auch für die Schwerinerinnen und Schweriner, ihre neue Stadtvertretung zu wählen. Insgesamt 45 Sitze hat das Stadtparlament zu vergeben. Quer durch die Parteien und Wählergruppen sind es auch junge Menschen, die am 26. Mai zukünftig die Geschicke der Landeshauptstadt mitbestimmen möchten.

Mitwirkung ohne Parteibindung und ideologischen Überbau

Vincent Eickelberg ist mit 31 Jahren der jüngste Kandidat, der für die Unabhängigen Bürger (UB) in die Schweriner Stadtvertretung einziehen möchte. Als Segler und Fahrradfahrer möchte er sich dafür einsetzen, dass Schwerin nachhaltig und auch für folgende Generationen attraktiv bleibt. Wir haben mit ihm darüber gesprochen, was er konkret machen möchte. 

Hat der Behindertenverband Fördermittelanträge fingiert?

Der Behindertenverband Schwerin soll Förderanträge fingiert haben. Dieser Vorwurf wurde gestern laut. Eine entsprechende Anzeige wurde inzwischen von der Staatsanwaltschaft bestätigt. Der Verband selber weist alle Vorwürfe zurück.

Hat der Behindertenverband Fördermittelanträge fingiert?

Der Behindertenverband Schwerin soll Förderanträge fingiert haben. Dieser Vorwurf wurde gestern laut. Eine entsprechende Anzeige wurde inzwischen von der Staatsanwaltschaft bestätigt. Der verband selber weist alle Vorwürfe zurück.

1 3 4 5 6 7 82