Hier geht’s nicht weiter…

Hier geht’s nicht weiter…

Der ADAC vermeldet gerade, dass durch den Straßenverfall bundesweit ein volkswirtschaftlicher Schaden von 13 Millionen Euro täglich entstünde. Wenn diese Schäden mit den gegenwärtigen Geldmitteln behoben werden, werde das in etwa 160 Jahre dauern. Hier der heutige Anteil für Schwerin. Baumpflegearbeiten an der Plater Straße Die Plater Straße in Höhe Kleingartenanlage ist vom 12. bis […]

Bürgerfragestunde der Stadtvertretung am 18. November

Bürgerfragestunde der Stadtvertretung am 18. November

Die nächste Bürgerfragestunde findet im Rahmen der 45. Sitzung der Stadtvertretung am 18. November statt. Einwohnerinnen und Einwohner der Landeshauptstadt können ihre Fragen bis zum 11. November schriftlich beim Stadtpräsidenten über die Landeshauptstadt Schwerin, Büro der Stadtvertretung, PF 11 10 42, 19010 Schwerin, per Fax unter der Nummer (0385) 545-1029 oder per E-Mail fczerwonka@schwerin.de unter […]

Stadt will unberechtigte Nutzung von Behindertenparkplätzen unterbinden

Stadt will unberechtigte Nutzung von Behindertenparkplätzen unterbinden

  Wenn ein Behindertenparkplatz besetzt ist, weil er von nicht dazu berechtigten Autofahrern genutzt wird, dann können sich Betroffene mit dem Kommunalen Ordnungsdienst in Verbindung setzten. Aufkleber mit diesem Hinweis und mit der entsprechenden Rufnummer 5451830 des KOD werden gegenwärtig in Schwerin auf den Rückseiten der Beschilderung von Behindertenparkplätzen angebracht. „Ein Hinweis auf der Vorderseite […]

Forderung der LINKEN: Jugendsozialarbeit endlich stärken

Forderung der LINKEN: Jugendsozialarbeit endlich stärken

Mit der Fortschreibung des Strategiepapiers der Jugendarbeit in Schwerin sollen nach Auffassung der Linksfraktion nunmehr auch die Jugendsozialarbeiter Arbeitsverträge mit 35 Wochenstunden erhalten. „Ein Ausbau der Jugendsozialarbeit stärkt die Prävention und verhindert perspektivisch Kosten im Bereich der Hilfen zur Erziehung. In der Schulsozialarbeit haben wir in der Stadt die Möglichkeit für 35 Wochenstunden schon lange […]

FDP fordert die Freien Schulen nicht zu benachteiligen

FDP fordert die Freien Schulen nicht zu benachteiligen

Zu den geplanten Erhöhungen bei der Sportstättennutzung äußert sich FDP-Stadtvertreter Michael SCHMITZ: Die Schweriner FDP lehnt die geplante Erhöhung der Gebühren für die Sportstättennutzung in der vorgelegten Form ab. „Anders als gemeinnützige Einrichtungen werden freie Schulen mit gewerblichen Unternehmen gleichgestellt. Diese Ungleichbehandlung mit den Vereinen betrachten wir als rechtswidrig“, so der FDP-Stadtvertreter Michael Schmitz. „Auch […]

Vergebliche Flucht einer Ladendiebin

Vergebliche Flucht einer Ladendiebin

(POL-SN). In der gestrigen Mittagszeit kam es in der Mecklenburgstraße vor einem Bekleidungsgeschäft zu einem Diebstahl von zwei Hosen und einer Jacke. Die Kleidungsstücke befanden sich an einem Ständer im Außenbereich des Geschäftes. Eine aus Schwerin stammende 19 jährige Diebin nahm die Sachen und lief dann in Richtung Martinsstraße davon. Dies bekamen zwei Mitarbeiterinnen des […]

Vortrag am 04.11.2013: Fukushima – Leben nach dem Supergau

Vortrag am 04.11.2013: Fukushima –  Leben nach dem Supergau

Im Mai 2013 sprach der Germanist Kazuhiko Kobayashi während einer mehrwöchigen Reportagereise duch Japan mit Zeitzeugen des Atombombenabwurfs auf Hiroshima und mit Menschen in der Präfektur Fukushima. In seinem Bildvortrag berichtet Kazuhiko Kobayashi jetzt über die beklemmende aktuelle Situation nach dem Supergau im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi im März 2011 und die anhaltende Gefährdung der Menschen […]

Passage ade? CDU-Fraktion diskutierte über die Hinterhöfe der Schloßstraße

Passage ade? CDU-Fraktion diskutierte über die Hinterhöfe der Schloßstraße

Die Stadt beabsichtigt die Veräußerung des Grundstückes in der Schloßstraße 38, das in der Vergangenheit als Schlüsselgrundstück zur Errichtung einer Einkaufspassage zur Mecklenburgstraße hin gesehen worden ist. Die Fa. Peek & Cloppenburg hat sich inzwischen endgültig als Investor zurückgezogen.   Im Rahmen ihrer Arbeitskreissitzung diskutierte die CDU-Fraktion in der Stadtvertretung mit Vertretern der IHK, der […]

Mueßer Holz-Nachbarn mit einer Axt angegriffen

Mueßer Holz-Nachbarn mit einer Axt angegriffen

Schwerin (ots) – Mit einer leichten Verletzung endete eine Auseinandersetzung zwischen Nachbarn in der Ziolkowskistrasse, im Stadtteil Mueßer Holz. Am Sonntagmorgen gegen 05.00 Uhr wollte sich ein 60 jähriger Hausbewohner bei seinem 66 jährigen Nachbarn über dessen Brüllen und Schreien beschweren. Es kam an der Wohnungstür des Lärmverursachers zu einem Streit, der schließlich in einer […]

In der Straßenbahn ausgeraubt

In der Straßenbahn ausgeraubt

(us). Selbst in der Straßenbahn kann man sich nicht mehr sicher sein, wie jetzt ein 26jähriger Schweriner am eigenen Leib erfahren musste. Im Polizeibericht heißt es: Der 26-jähjrige Geschädigte befand sich auf dem Heimweg in einer Straßenbahn. Nachdem eine Gruppe junger Männer hinzustiegen, sprach ein unbekannter Täter den geschädigten Mann an und verlangte die Herausgabe […]