Akustischer Alarm verhinderte Einbruchsdiebstahl

Akustischer Alarm verhinderte Einbruchsdiebstahl

In der Nacht zu Samstag versuchten unbekannte Täter in das „Haus der Begegnung“ in Schwerin – Neu Zippendorf einzubrechen. Ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes wurde aufgehebelt um in das Gebäude einzudringen. Auf Grund der Auslösung des akustischen Alarms wurden die Täter vermutlich abgeschreckt und flüchteten.

Böse Überraschung für Gartenbesitzer

Böse Überraschung für Gartenbesitzer

Am Samstag und Sonntag meldeten sich mehrere Gartenbesitzer der Kleingartenanlagen: „Erholung“ und „Am Fernsehturm“ bei der Polizei, weil in Ihre Gärten eingebrochen wurden. Nach der Anzeigenaufnahme und der Tatortarbeit musste festgestellt werden, dass in über 20 Gärten eingebrochen wurde. Zum Teil entstand erheblicher Sachschaden! Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Schweriner Petermännchen wird Buchpate

Schweriner Petermännchen wird Buchpate

In der Buchhandlung Am Marienplatz freute sich die Inhaberin Frau Schitz über den Besuch des Petermännchens, aus dem Schweriner Schloss. Heute wurde es Buchpate der Stadtbibliothek Schwerin. Nach erfolgreichem Kauf des Buches übergab das Schweriner Petermännchen das Buch Markus Rein vom Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e. V., der es dann Frau Schultz von der Stadtbibliothek […]

Ladendieb landet im Gefängnis

Ladendieb landet im Gefängnis

Schwerin – Das alles für 2,69 Euro. So viel hätte die Flasche Schnaps an der Kasse eines Einkaufsmarktes im Schlossparkcenter gekostet. Stattdessen stahl ein 43-jähriger Schweriner am Mittwoch den Alkohol und wurde hierbei erwischt. Da er keinen Ausweis hatte, wurde die Polizei gerufen. Die Beamten stellten bei der Überprüfung des Ladendiebes fest, dass dieser per […]

Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums ganz vorn bei Jugend musiziert

Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums ganz vorn bei Jugend musiziert

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Schwerin fand am vergangenen Sonntag mit den Abschlussveranstaltungen in der Aula des Gymnasium Fridericianum seinen krönenden Abschluss. Diesmal überreichten die Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Angelika Gramkow und der Bürgermeister der Stadt Wismar Thomas Beyer die Urkunden. Das künstlerische Niveau der 175 Teilnehmenden im Alter von 7 bis 22 Jahren in 98 […]

SPD spricht sich für Sportpark-Weiterbau aus

SPD spricht sich für Sportpark-Weiterbau aus

Nach der Fertigstellung von drei neuen Trainingsflächen Ende letzten Jahres im Sportpark Lankow für den Schweriner Hockey- und Fußballnachwuchs machte sich die SPD-Grüne-Fraktion nun vor Ort ein eigenes Bild über die durchgeführten Maßnahmen. Dabei wiesen die Präsidenten der dortigen Hauptnutzer SSC und FCM Schwerin, Hartmut Rother und Reinhard Henning, auf die unzulänglichen Zustände der derzeitigen […]

Stadtvertreter vertrauen NVS-Geschäftsführer Norbert Klatt für weitere fünf Jahre

Stadtvertreter vertrauen NVS-Geschäftsführer Norbert Klatt für weitere fünf Jahre

(hk). Der Geschäftsführer des Nahverkehrs Schwerin (NVS) Norbert Klatt macht die nächsten fünf Jahre als Geschäftsführer weiter. Das beschloss gestern die Mehrheit der Schweriner Stadtvertreter und folgte damit dem Vorschlag der Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow (DIE LINKE). Weiterhin wird Klatt nun ein weiterer Geschäftsführer zur Seite gestellt, der unter anderem für die Personalangelegenheiten des städtischen Betriebes […]

Unabhängige Bürger: Was ist auf der Krösnitz los?

Unabhängige Bürger: Was ist auf der Krösnitz los?

Die Fraktion „Unabhängige Bürger“ (UB) in der Schweriner Stadtvertretung fordert von der Stadtverwaltung Aufklärung über die Fällung von ca. 50 Bäumen auf der Krösnitz. Dort war kürzlich das Gelände hinter dem ehemaligen Postgebäude vollständig gerodet worden. „Uns ist bekannt, dass dort das Neubaugebiet ‚Krugwiese‘ entstehen soll, aber es gibt bisher keinen Bebauungsplan für dieses Gebiet […]

Bewaffneter Überfall auf Schreibwarenladen in Schwerin

Bewaffneter Überfall auf Schreibwarenladen in Schwerin

Schwerin (ots) – Heute gegen 11:25 Uhr betrat ein mit Mütze und Schal vermummter Täter ein Schreibwarengeschäft am Schweriner Markt. Unter Vorhalt einer Pistole verlangte er von der 22 jährigen Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Aus Angst übergab sie die Tageseinnahmen in Höhe von ca. 150,-EUR. Bei dem Überfall erlitt die junge Frau einen Schock, […]

Schlechte Aussichten für Nachfolgeprojekte zur Bürgerarbeit

Schlechte Aussichten für Nachfolgeprojekte zur Bürgerarbeit

Zu diesem Ergebnis kommt Henning Foerster, Fraktionsvize der LINKEN in der Stadtvertretung. Da das Bundesprogramm nicht über das Jahr 2014 hinaus verlängert wird, laufen die aktuell noch 110 besetzten Bürgerarbeitsplätze mit dem 1. April beginnend bis zum Jahresende aus. Bürgerarbeit war und ist ein Angebot an arbeitslose erwerbsfähige Hilfebedürftige. Über eine sinnvolle Betätigung sollen sie […]