Kindestagesstätten bleiben in Schwerin zu (ergänzt)

Kindestagesstätten bleiben in Schwerin zu (ergänzt)

In vielen Bundesländern streiken seit gut zwei Wochen die Beschäftigten des öffentlichen Dienst. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di möchte mit den Warnstreiks Druck auf die Arbeitgeber ausüben, um ihren Forderungen in den Tarifverhandlungen Nachdruck zu verleihen. Nun kommt der Streik auch nach Schwerin. Am kommenden Donnerstag bleiben die Kindertagesstätten der Kita gGmbH und weitere kommunale Einrichtungen am […]

Bildungskarte wird im April eingeführt

Bildungskarte wird im April eingeführt

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist für einige Kinder nicht selbstverständlich. Denn diese kostet Geld. Geld, das manche Eltern nicht aufbringen können. Hier hilft das von der Bundesregierung beschlossene Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche aus  Familien mit geringem Einkommen. Das Bildungs- und Teilhabepaket kommt in der Landeshauptstadt bereits über 5.000 Mädchen und Jungen […]

„Unabhängige Bürger“ loben Barrierefreiheit im Zoo-„Baumhaus“

„Unabhängige Bürger“ loben Barrierefreiheit im Zoo-„Baumhaus“

Die Fraktion „Unabhängige Bürger“ in der Schweriner Stadtvertretung lobt die Barrierefreiheit der neuen Einrichtungen im Schweriner Zoo. Angelika Stoof, selbst schwerbehindert, hatte auf Einladung des Zoos an der Eröffnung des „Baumhauses“ und des „Forscherpfades“ wahrgenommen und gleich mit ihrem Rollstuhl die Barrierefreiheit getestet. „Nachdem wir ja beim Humboldthaus damals noch heftig für die Barrierefreiheit kämpfen […]

CDU-Fraktion: Frauen besser in den Arbeitsmarkt integrieren

CDU-Fraktion: Frauen besser in den Arbeitsmarkt integrieren

Und raus bist Du? Diese Frage bzw. auch Einsicht haben viele Frauen, wenn sie nach Pausen im Job wieder arbeiten möchten. Meist bleiben nur Minijobs und Teilzeitarbeit übrig.   Die Stadtvertreterin Susanne Herweg (CDU) dazu: „Mit Nachdruck muss auf die unterschiedlichen Sichtweisen auf Chancen und Risiken der Teilzeitbeschäftigung sowie auf eine angemessene Verteilung der Verantwortung […]

Staatsanwaltschaft Schwerin: Ehemaliger KZ-Sanitäter in Untersuchungshaft

Staatsanwaltschaft Schwerin: Ehemaliger KZ-Sanitäter in Untersuchungshaft

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat gemeinsam mit Beamten des Landeskriminalamtes M-V am gestrigen Tag einen 93-jährigen Mann aus der Region Neubrandenburg festgenommen. Gegen den Beschuldigten besteht ein Haftbefehl im Zusammenhang mit dessen Tätigkeit als SS-Sanitäter in dem Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau im September 1944 wegen des Verdachts der Beihilfe zum Mord in einer Vielzahl von Fällen.   Der […]

SPD Schelfstadt – Werdervorstadt: „Öffentliche Infrastruktur und Plätze erhalten“

SPD Schelfstadt – Werdervorstadt: „Öffentliche Infrastruktur und Plätze erhalten“

Der SPD Ortsverein Schelfstadt-Werdervorstadt setzt sich dafür ein, keine überstürzten Entscheidungen über die Sportanlagen Paulshöhe zu fällen.  Bevor über die künftige Nutzung dieses Geländes abschließend entschieden wird, sollte eine breite Diskussion mit den Bewohnern des Stadtteils gesucht werden.   Es reicht nicht, dass die von der Oberbürgermeisterin akklamierte Bürgerfreundlichkeit nur auf dem Papier steht. Gerade […]

Berufliche Schule Lankow: IHK fordert Stabilität

Berufliche Schule Lankow:  IHK fordert Stabilität

(red/pm). Das Thema Berufliche Schule Lankow schlägt Wellen. Nachdem die Stadtpolitik sich mit dem Thema beschäftigen möchte, macht die IHK in Schwerin Druck.   Die Industrie- und Handelskammer ist über die aktuelle Diskussion der Stadtvertreter zur Finanzierung notwendiger baulicher Maßnahmen an der Beruflichen Schule Technik in der Landeshauptstadt Schwerin überrascht. Im Rahmen der Entwicklung und Stabilisierung […]

BUGA-Millionen: Stadtvertretung soll nun direkt Bürgerbeteiligung beschließen

BUGA-Millionen: Stadtvertretung soll nun direkt Bürgerbeteiligung beschließen

(pm/ub). Die Fraktion „Unabhängige Bürger“ in der Schweriner Stadtvertretung bleibt weiterhin bei ihrem Ziel, die Schweriner Bürger über die Verwendung der BUGA-Millionen mit entscheiden zu lassen. Allerdings ändert sie ihren ursprünglichen Antrag auf Bürgerentscheid und schlägt einen einfacheren Weg vor.   „Wir wollen nun nicht mehr ein zweistufiges Verfahren, nämlich erst einen Bürgerentscheid zur grundsätzlichen […]

Zwei Männer nach Drogenkonsum schwer verletzt

Zwei Männer nach Drogenkonsum schwer verletzt

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Schweriner Kriminalpolizei konsumierten vier Männer im Alter von 26 bis 32 Jahren in einer Wohnung der Keplerstraße am Donnerstag verschiedene Rauschmittel. Gegen 21:00 Uhr kam es dann vermutlich zu einem tragischen Unglück, bei dem ein 26-jähriger Mann aus Crivitz und sein 32-jähriger Kumpel aus dem Fenster des zweiten Obergeschosses stürzten. […]