Menschenrechtler zeigen für humane Flüchtlingspolitik Flagge

Menschenrechtler zeigen für humane Flüchtlingspolitik Flagge

  (stm). Am vergangenen Donnerstag wurde um 17.00 Uhr der Evangelische Kirchentag in Stuttgart eröffnet. Eine Gruppe von Menschenrechtsaktivisten aus Schwerin, nahm die Eröffnung zu Anlass, mit einer besonderen Aktion auf die Flüchtlingspolitik in Europa aufmerksam zu machen.   Zuvor kursierte per E-Mail ein Aufruf, sich auf dem Marktplatz zu versammeln und die bisher gestorbenen […]

Ein bunter Tag voller Erinnerungen

Ein bunter Tag voller Erinnerungen

(pm) In der letzten Woche feierte das Kinderheim „G.A. Demmler“, gegründet im Jahr 1945, das 70. Jubiläum. Eingeladen waren ehemalige Bewohner und Mitarbeiter, Freunde und viele andere Menschen, die eine besondere Beziehung zu der Einrichtung haben. Ein Tag voller Begegnungen, Erinnerungen und Geschichten.   »Ich bin im Jahr 1945 ins Demmlerhaus gekommen, nachdem ich völlig […]

Neue Medien im Pflegeheim Wohnpark Zippendorf

Neue Medien im Pflegeheim Wohnpark Zippendorf

  (pm/red).Neue Medien ist nicht nur etwas für junge Menschen. Das zeigt gerade der Wohnpark Zippendorf, der mit einem ganz spanndenden Projekt aufwartet. Bewohner des Alten- und Pflegeheims erhalten die Möglichkeit, sich mit Tablets auszuprobieren. Mit Begeisterung nehmen Bewohner im Pflegeheim die neuen Beschäftigungsmöglichkeiten mit einem Tablet wahr. Die Senioren des Wohnparks Zippendorf haben seit […]

Ramper Uferfest auch in diesem Jahr Besuchermagnet

Ramper Uferfest auch in diesem Jahr Besuchermagnet

  (sr). Inzwischen ist es eine gute Tradition geworden. Das Ramper Uferfest war auch in diesem Jahr wieder ein Besuchermagnet.   Das Ramper Uferfest ist inzwischen ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender Schwerins und den Umlandgemeinden. Am vergangenen Samstag war es wieder so weit: Das Diakoniewerk »Neues Ufer« lud zum bunten Treiben an das Ostufer des […]

Diskussionsabend: Israel, mein Gott- Israel

Diskussionsabend: Israel, mein Gott- Israel

(rm). Wohin steuert Netanjahu das Land?  Mit dieser Frage hat sich vor einigen Tagen die Friedrich Ebert Stiftung in Schwerin beschäftigt.   Die Friedrich Ebert Stiftung, Landesbüro MV hatte geladen und viele Besucher kamen. Der Veranstaltungssaal im Schweriner Schleswig-Holstein- Haus war bis auf den letzten Platz gefüllt. Unter der Moderation von Michael Schmidt vom NDR, […]

Papst Franziskus schickt Schweriner Bischof in den Ruhestand

Papst Franziskus schickt Schweriner Bischof in den Ruhestand

(red). Der erste Mecklenburger als katholischer Bischof seit der Reformation, beging gestern seinen 75. Geburtstag und verabschiedete sich in den Ruhestand. Wie die Pressestelle des Erzbistums Hamburg, zu dem auch Mecklenburg gehört, gestern mitteilte, nahm Papst Franziskus das Rücktrittsgesuch des Schweriner Weihbischofs mit gestriger Wirkung um 12:00 Uhr an.   Hamburgs Erzbischof Stefan Heße, würdigte […]

Schwerin gedenkt des Kriegsendes vor 70 Jahren

Schwerin gedenkt des Kriegsendes vor 70 Jahren

  (red/pm). Gestern gedachte die Landeshauptstadt Schwerin, zusammen mit Parteien, Initiativen und Verbänden dem 70. Jahrestag des Kriegsendes. Auf dem Friedhof der Opfer des Faschismus, fand aus diesem Anlass eine feierliche Kranzniederlegung statt. Viele Gäste, deutsch und auch russischsprachig, hatten den Weg auf den Ehrenfriedhof gefunden.   »Tag des Nachdenkens über den Gang unserer Geschichte« […]

„Genossen wir müssen alles wissen“

„Genossen wir müssen alles wissen“

  (rm). Die Veranstaltung im Schleswig-Holstein-Haus in der Schweriner Puschkinstrasse war trotz des Spiels der Bayern gegen Barcelona und des Filmkunstfestes gut besucht. Die Behörde des Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen in Görslow hatte zum Thema Alltag in der DDR geladen und viele kamen. Die Autoren erzählten von Verrat, Unterdrückung, Zersetzung und Betrug, aber auch von […]

Gemeinsames Gedenken an Marianne Grunthal die ermordeten Häftlinge des KZ Wöbbelin

Gemeinsames Gedenken an Marianne Grunthal die ermordeten Häftlinge des KZ Wöbbelin

    (rm). Auch wenn schon 70 Jahre her, darf die Ermordung der Lehrerin Marianne Grunthal, noch wenige Stunden vor der Befreiung, nicht vergessen werden. Ebenso wenig dürfen die ermordeten Häftlinge des KZ Wöbbelin in Vergessenheit geraten. Die Landeshauptstadt Schwerin  und der Landkreis Ludwigslust-Parchim erinnerten gestern in einer gemeinsamen Feststunde an diese Verbrechen.   Wahrscheinlich […]

»Tag der Arbeit« in Schwerin begangen

»Tag der Arbeit« in Schwerin begangen

  (sr).  Jedes Jahr am 1. Mai ist der Schweriner Marktplatz der Platz der zentralen Maikundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in der Landeshauptstadt. Gestern feierte der »Tag der Arbeit« sein 125-jähriges Jubiläum in Deutschland. Das zeigt, auf welche lange Tradition sich der besondere Feiertag der Arbeiterbewegung berufen kann. Allerdings kann es nicht verdecken, dass alles […]

1 27 28 29 30 31 39