Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken und steigern?

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken? Eine nicht ganz neue Frage, die auch schon vor der Corona-Krise auf der Agenda stand. Die Entwicklungen der vergangenen Wochen, Monate und Jahre aber lässt sie nun aktueller denn je erscheinen. Ein Landeskongress befasste sich daher mit der Thematik.

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken und steigern?

Wie lässt sich die Attraktivität der Innenstädte stärken? Eine nicht ganz neue Frage, die auch schon vor der Corona-Krise auf der Agenda stand. Die Entwicklungen der vergangenen Wochen, Monate und Jahre aber lässt sie nun aktueller denn je erscheinen. Ein Landeskongress befasste sich daher mit der Thematik.

Morgen auch in Schwerin: Aktionstag „Mobilitätswende jetzt!

Mit Forderungen nach einem Stopp des Baus von Straßen und Autobahnen sowie einer deutlichen Reduzierung der zugelassenen Fahrzeuge dürften sich die Teilnehmenden Initiativen und Verbände am Aktionstag "Mobilitätswende Jetzt!" nicht nur Freudne machen. Am Samstag informieren sie in der Innenstadt, weshalb sie diese Position vertreten und welche weiteren Schritte sie für unabdingbar halten.

Morgen auch in Schwerin: Aktionstag „Mobilitätswende jetzt!

Mit Forderungen nach einem Stopp des Baus von Straßen und Autobahnen sowie einer deutlichen Reduzierung der zugelassenen Fahrzeuge dürften sich die Teilnehmenden Initiativen und Verbände am Aktionstag „Mobilitätswende Jetzt!“ nicht nur Freudne machen. Am Samstag informieren sie in der Innenstadt, weshalb sie diese Position vertreten und welche weiteren Schritte sie für unabdingbar halten.

Bundesverband veranstaltet Gründach-Forum in Schwerin

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. veranstaltet am 22. Juni 2022 in Schwerin - in Zusammenarbeit mit der Stadt - ein halbtägiges Forum zum Thema "Gründächer", das sich vor allem an Interessierte aus der Baubranche - von der Planung bis zum Investor - richtet. Bis zum 15. Juni sind Anmeldungen noch möglich.

Der Bundesverband GebäudeGrün e.V. veranstaltet am 22. Juni 2022 in Schwerin – in Zusammenarbeit mit der Stadt – ein halbtägiges Forum zum Thema „Gründächer“, das sich vor allem an Interessierte aus der Baubranche – von der Planung bis zum Investor – richtet. Bis zum 15. Juni sind Anmeldungen noch möglich.

IHKs in MV gegen 8. März als zusätzlichem Feiertag

Die rot-rote Landesregierung plant, den 8. März zum gesetzlichen Feiertag in MV zu erklären. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt seit Februar vor. Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und dessen Folgen sprechen sich jetzt, vier Monate später, die IHKs in MV gegen diesen Schritt aus. Nicht jedes Argument scheint dabei bis zuletzt unstrittig.

IHKs in MV gegen 8. März als zusätzlichem Feiertag

Die rot-rote Landesregierung plant, den 8. März zum gesetzlichen Feiertag in MV zu erklären. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt seit Februar vor. Mit Blick auf den Krieg in der Ukraine und dessen Folgen sprechen sich jetzt, vier Monate später, die IHKs in MV gegen diesen Schritt aus. Nicht jedes Argument scheint dabei bis zuletzt unstrittig.

Im Ruhestand? Wie wär’s damit, seniorTrainer zu werden?

Mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben nehmen viele Menschen viel Engagement aber auch individuelles Expertenwissen mit. Während viele sich dann erst einmal einen neuen Alltag aufbauen müssen, fehlen ihre Kenntnisse oftmals den Jüngeren. Nun gibt es einen Weg, beide Probleme zu lösen. Die Zauberformel heißt: "seniorTrainer".

Im Ruhestand? Wie wär’s damit, seniorTrainer zu werden?

Mit dem Ausscheiden aus dem Berufsleben nehmen viele Menschen viel Engagement aber auch individuelles Expertenwissen mit. Während viele sich dann erst einmal einen neuen Alltag aufbauen müssen, fehlen ihre Kenntnisse oftmals den Jüngeren. Nun gibt es einen Weg, beide Probleme zu lösen. Die Zauberformel heißt: „seniorTrainer“.

Corona-Förderanträge müssen bis 15. Juni gestellt sein

Mit einem eindringlichen Appell wendet sich die Industrie- und Handelskammer an die Unternehemrinnen udn Unternehmer in Schwerin und Umgebung: Wer noch Corona-Hilfen beantragen will, muss dies bis Mittwoch tun!

Corona-Förderanträge müssen bis 15. Juni gestellt sein

Mit einem eindringlichen Appell wendet sich die Industrie- und Handelskammer an die Unternehemrinnen udn Unternehmer in Schwerin und Umgebung: Wer noch Corona-Hilfen beantragen will, muss dies bis Mittwoch tun!

Was ist der Generation Z in Bezug auf den Job wichtig?

Work-Life-Balance und faire Gehälter - aktuell noch eher weniger die Chance auf HomeOffice. Die Generation Z will arbeiten, aber sie hat auch klare Vorstellungen, wie die moderne Arbeitswelt aussehen sollte. Nun können sich Arbeitgeber darüber aufregen - oder sie denken um, und werden so für den Nachwuchs attraktiv. Eine Studie von Studierenden der FHM gibt dabei Denkanstöße.

Was ist der Generation Z in Bezug auf den Job wichtig?

Work-Life-Balance und faire Gehälter – aktuell noch eher weniger die Chance auf HomeOffice. Die Generation Z will arbeiten, aber sie hat auch klare Vorstellungen, wie die moderne Arbeitswelt aussehen sollte. Nun können sich Arbeitgeber darüber aufregen – oder sie denken um, und werden so für den Nachwuchs attraktiv. Eine Studie von Studierenden der FHM gibt dabei Denkanstöße.

In Warnitz sollen Tiny Häuser entstehen

Das Interesse an Tiny Häusern hat deutschlandweit in den vergangenen Jahren zugenommen. Die Landeshauptstadt Schwerin plant nun in Warnitz ein kleines Baugebiet für bis zu sechs dieser kleinen Wohngebäude. Am kommenden Mittwoch findet eine frühzeitige, öffentliche Beteiligungs-Veranstaltung statt.

In Warnitz sollen Tiny Häuser entstehen

Das Interesse an Tiny Häusern hat deutschlandweit in den vergangenen Jahren zugenommen. Die Landeshauptstadt Schwerin plant nun in Warnitz ein kleines Baugebiet für bis zu sechs dieser kleinen Wohngebäude. Am kommenden Mittwoch findet eine frühzeitige, öffentliche Beteiligungs-Veranstaltung statt.

IHKs in MV fordern beschleunigte Bearbeitung in den Verwaltungen

In vielen Prozessen sind des nicht zuletzt auch die öffentlichen Verwaltungen, die ein Nadelöhr im Umsetzungsprozess darstellen und somit zu zeitlichen Verzögerungen führen. Dies geschieht in den meisten Fällen zweifellos nicht bewusst. Vielmehr sind es häufig nicht mehr zeitgemäße Abläufe, modernisierte aber nicht weiter entwickelte Verfahren und auch nicht ausreichende personelle Kapazitäten. Die Industrie.- und Handelskammern in MV fordern nun die Politik zum Handeln auf.

IHKs in MV fordern beschleunigte Bearbeitung in den Verwaltungen

In vielen Prozessen sind des nicht zuletzt auch die öffentlichen Verwaltungen, die ein Nadelöhr im Umsetzungsprozess darstellen und somit zu zeitlichen Verzögerungen führen. Dies geschieht in den meisten Fällen zweifellos nicht bewusst. Vielmehr sind es häufig nicht mehr zeitgemäße Abläufe, modernisierte aber nicht weiter entwickelte Verfahren und auch nicht ausreichende personelle Kapazitäten. Die Industrie.- und Handelskammern in MV fordern nun die Politik zum Handeln auf.