Chinesische Delegation in Schwerin

Delegation_Zhengzhou(PM/ Schwerin.de). Stadtpräsident Stephan Nolte begrüßte heute (18. Juli) im Demmlersaal des Rathauses eine 20-köpfige Delegation aus dem chinesischen Zhengzhou, der Provinz Henan. Auf ihrem Weg nach Berlin zum „Deutsch-Chinesischen Festival der Kultur“ legte die Tanzgruppe in Schwerin einen Zwischenstopp ein, um mehr über die Landeshauptstadt zu erfahren. Stadtpräsident Nolte erzählte den Gästen Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, die Kultur, den Sport und den Reichtum an der Natur. Kaffee und frisch gebackener Kuchen rundeten den Empfang im Rathaus ab.

Das „Deutsch-Chinesische Festival der Kultur“ findet vom 17. bis 20. Juli in Berlin statt. Unter dem Festival Slogan „One Future“ werden zahlreiche chinesische und deutsche Chöre sowie Orchester erwartet. Durch das gegenseitige Kennenlernen, Austauschen und Musizieren wollen die Teilnehmer aus beiden Ländern für eine tolerantere und friedlichere Welt werben.

Foto: Landeshauptstadt Schwerin.

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.