Dauerkartenverkauf: Noch wenige Tage bis Start

Am kommenden Montag startet  um 12.00 Uhr  der Vorverkauf der Dauerkarten des SSC Palmberg Schwerin für die kommende Spielzeit.

Blick in die Palmberg Arena
Foto: Eckhard Mai

Dauerkartenbesitzer aus der vergangenen Saison haben ab diesem Tag einen Monat Zeit, von ihrem Vorgriffsrecht auf den Stammplatz Gebrauch zu machen. Sie können in dieser Zeit ihre Karte  verlängern. Für neue Interessen heißt es schnell zu sein, um sich einen der begehrten Sitzplätze in der PALMBERG ARENA zu sichern. Ab dem 8. August gehen dann die nicht verlängerten Dauerkarten in den freien Verkauf und der Verkauf der Einzeltickets startet am 5. September.

 

Nachfrage nach Dauerkarten groß

 

„Die Nachfrage nach Dauerkarten ist nach der erfolgreichen Saison 2018/19 mit dem Pokalsieg und dem Gewinn des Supercups ungebrochen“, so Geschäftsführer Andreas Burkard. „Wir freuen uns, dass es nun endlich losgeht“, ergänzt Ticketverantwortliche Hanna Jehring. Bis vor Kurzem habe der SSC auf die Auslosung im europäischen Wettbewerb des CEV-Cups gewartet, um die damit einhergehenden Hallenanforderungen des internationalen Verbandes zu berücksichtigen.  Nun steht es fest, wie schon in der vergangenen Saison müssen bei den Heimspielen im CEV-Wettbewerb die ersten 3 Reihen der C-Tribüne eingezogen werden. Dauerkartenbesitzer der betroffenen Plätze zahlen einen deutlich rabattierten Preis, um bei Spielen wie gegen den holländischen Meister aus Sliedrecht selbstständig auf andere Plätze auszuweichen und live dabei zu sein.

 

Änderungen in der kommenden Saison

 

Was ist neu in der Saison 2019/20? Bei den personengebundenen Dauerkarten wird es in der kommenden Saison nur noch eine gelbe Wand Dauerkarte geben. Diese gilt für alle Heimspiele der Saison inklusive DVV Pokal, Playoffs und für die Spiele im Europapokal (außer Reihe 1-3) bis einschließlich dem Viertelfinale und enthält einen festen Sitzplatz sowie ein gelbes Fanshirt. Der Preis liegt je nach Block und Ermäßigung zwischen 239 und 299 Euro. Mitglieder des Fanclubs „Gelbe Wand“ erhalten einen Rabatt von 30 Euro. Erstmals wird es auch eine Dauerkarte für Stehplätze geben, die lästiges Anstehen an der Abendkasse vermeidet und für 199 Euro zu haben sein wird.

Wie gehabt werden die Dauerkarten im Rahmen eines Events in der PALMBERG ARENA zu Saisonauftakt feierlich übergeben. Der Termin wird voraussichtlich Ende August Anfang September sein. Der SSC bittet die öffentlichen Medien zu verfolgen. Auch die Zweitmarktverwertung, das Freischalten des eigenen Sitzplatzes, wenn man einmal verhindert ist, wird wieder über die Internetseite des Ticketportals möglich sein. Hier erhält der Dauerkarteninhaber nach Einrichten eines Benutzerkontos eine Rückvergütung bei Wiederverkauf seines Sitzplatzes.

Für den Vorverkauf am kommenden Montag ab 12.00 Uhr stehen den Fans wieder viele Möglichkeiten zur Verfügung, entweder bequem von zuhause per Telefon über die Tickethotline, die ist immer montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter 0341-33173633 erreichbar, oder online über das Ticketportal des SSC. Gleichzeitig sind die langjährigen Partner Sewert Reisen in der Marienplatz Galerie auch wieder an Bord, um Dauerkarten zu verlängern oder neu zu buchen. Da die Sport- und Kongresshalle zum VVK-Start in den Betriebsferien ist, öffnet die Abendkasse an der PALMBERG ARENA am 08.07.2019 von 12.00-16.00 Uhr ausnahmsweise ihre Türen, um dem erwarteten Ansturm gerecht zu werden. Es gilt zu beachten, dass an der Arena ausschließlich in bar gezahlt werden kann. Nach den Betriebsferien wird allen Zuschauern auch wieder die Sport- und Kongresshalle in gewohnter Form für das Buchen von Dauerkarten (und später Einzeltickets) zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen sowie alle Preise und Bedingungen sind auf der Homepage unter www.schweriner-sc.com zu finden!

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.