Der erste Deutsche in der WWE

Im vergangenen Jahr noch in Mecklenburg, nun bald ganz oben. Wrestler Axel "Axeman" Tischer
Im vergangenen Jahr noch in Mecklenburg, nun bald ganz oben. Wrestler Axel „Axeman“ Tischer

 

(red/pm). Im vergangenen Jahr war Axel „Axeman“ Tischer bei der Mecklenburger Wrestlingliga „Northern Wrestling Division (NWD)“ in Waren zu sehen. Damals ahnte keiner, dass Tischer im Wrestlingsport der große Durchbruch nach Amerika gelingen könnte.

 

Vorgestern wurde es nun offiziell: Der Axeman ist unter Vertrag bei der World Wrestling Entertainment (WWE) und damit bei der weltweit bedeutensten Wrestlingliga angekommen. Wer ist der Mann, der als erster Deutscher überhaupt einen Vertrag bei der WWE unterschrieben hat?

 

Axel Tischer wurde am 5. November 1986 in Dresden geboren und ist dort aufgewachsen. Nachdem er seine Liebe zum Wrestling entdeckte und in ihm den Entschluss reifte, selbst in den Ring zu steigen, fuhr er mehrmals wöchentlich mit dem Zug nach Berlin, um in der Trainingsschule der German Wrestling Federation unter Ahmed Chaer aka Ahmed Muhammad Ali Chaer und Mike Chaer aka Crazy Sexy Mike im Ringkampf ausgebildet zu werden. Axel gilt als Arbeitstier und machte somit rasante Fortschritte nicht nur im Wrestlingtraining, sondern auch im Brazilian Jiu-Jitsu, das er parallel betreibt.

 

ANZEIGE

 

Es folgten zahlreiche Titel und Engagements in ganz Europa und Japan. Im April des letzten Jahres reiste er dann auf Einladung der WWE in die USA zum WWE-Tryout. Dort begeisterte er die Offiziellen durch seine Leistung, herausragende Fitness und konnte sich so gegen zahlreiche Wrestler aus Europa durchsetzen, die ebenfalls in der engeren Auswahl standen.

 

Vor Axel liegt zunächst eine spannende Zeit im WWE Performance Center, wo er auf seinen Einsatz vor den TV-Kameras vorbereitet wird. Die WWE ist der Überzeugung, dass sich der deutsche Markt in den kommenden Jahren entscheidend entwickeln wird. Axel „Axeman“ Tischer kann hier ein Botschafter des Sports sein.

 

 

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Diskutieren Sie gerne mit