Drei Ortsbeiratssitzungen für nächste Woche anberaumt

bus stop

(pm/red) Drei Ortsbeiratssitzungen wurden für die kommende Woche anberaumt.

Auf dem Großen Dreesch wird am Dienstag, dem 24. Februar 2015, unter anderem der Frühjahrsputz 2015 erörtert. Es werden jedoch auch Bauvorhaben, die dem Stadtteil in naher Zukunft ins Haus stehen, und weitere Entwicklungen im Stadtteil zur Sprache kommen.

Wie gewohnt wird die öffentliche Sitzung im „Bus Stop“, Bernhard-Schwentner-Str. 18, 19061 Schwerin stattfinden. Beginnzeit ist 18 Uhr.

Sprechstunde des Ortsbeirates Neumühle fällt aus

Der Ortsbeirat Lankow/Weststadt wird sich gemeinsam mit Neumühle/Sacktannen am gleichen Tag ab 18.30 in der Aula des Mecklenburger Förderzentrums in der Ratzeburger Straße 31 versammeln. Die Mitglieder der Ortsbeiräte werden zum aktuellen Stand zum Gesamtkonzept Lankower See beraten.

Der Ortsbeirat Lankow wird seine Beratung nach diesem gemeinsamen Tagesordnungspunkt mit folgenden Themen weiterführen: Grundsatzbeschluss über die Vorbereitung der Investition in den Neubau der Brücke Gosewinkler Weg, Fläche der Schwimmhalle entwickeln sowie Entwicklungskonzept für den Stadtteil Lankow.
Die Sprechstunde des Ortsbeirates Neumühle/Sacktannen vor Beginn der Sitzung wird es diesmal nicht geben.

Görries berät über Poller und die Straßenbeleuchtung

Der Ortsbeirat Görries wiederum tagt am Mittwoch, dem 25.02.2015, um 18:30 Uhr in der Gaststätte „See-Idyll“. Themen der Sitzung werden unter anderem die Verkehrsinsel in der Rogahner Straße/Am Heidberg, das Bauen in zweiter Reihe und der Poller auf dem Verbindungsweg Am Heidberg sein.

Außerdem werden die Mitglieder über die Straßenbeleuchtung und die Lichtsignalanlage in der Rogahner Straße Ecke Schulzenweg beraten.

Die vollständigen Tagesordnungen für alle Ortsbeiratssitzungen finden Sie im Internet unter Bürgerinformationssystem (bis.schwerin.de). Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen.

ANZEIGE

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.