Drogenfahrt und Diebstahl von Mazda 6

2124-Polizeibericht-90x65(us). Auch am Wochenende hatte die Polizei in Schwerin (leider) wieder einiges zu tun. So fischten die Beamten des Polizeireviers Schwerin im Stadtgebiet glücklicherweise einen Verkehrsteilnehmer mit „auffälligem Fahrstil“ aus dem Verkehr. Weiter heißt es im Polizeibericht: „Bei den Kontrollen der Fahrzeugführer zeigten sich typischen Anzeichen für den Konsum von Drogen. Daraufhin durchgeführte Tests bestätigten in beiden Fällen den Missbrauch von Marihuana bzw. Kokain. Den Betroffenen wurde zur Beweissicherung Blut abgenommen und gegen sie Anzeige erstattet.“

Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird der Diebstahl eines Mazdas 6 vermeldet. Da kam es laut Polizeibericht „zum Diebstahl eines silbergrauen PKW Mazda 6. Dieser war von seinem Besitzer in der Friedrich-Engels-Straße Höhe Hausnummer 32 abgestellt worden. Das Kennzeichen lautet SN-PP 101, der PKW ist ein neues Modell.“

Redaktion

der digitalen Tageszeitung Schwerin-Lokal.de. Tel: (0385) 480 739 77 | E-Mail: redaktion@schwerinlokal.de

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published.